Es ist doch ganz klar! Stars haben extravagante Hobbys und können sich alles erlauben – meint man. Darum lieben wir sie ja schließlich – und natürlich auch, weil sie Außergewöhnliches beherrschen, wie z.B. besonders gut schauspielern oder singen oder sportliche Erfolge erringen oder weil sie auffallend gut aussehen. Bei Manchen reicht ein schönes Gesicht und ein makelloser Körper. Aber hinter all dem stecken auch immer Menschen wie Sie und ich. Sie essen und trinken – gut, vielleicht nicht immer das, was Normalsterbliche so zu sich nehmen – sie lachen, weinen und schlafen. Und ab und zu frönen sie auch einem Hobby. Vermutlich sammeln sie keine Autogrammkarten von Stars, aber einige ihrer Freizeitbeschäftigungen sind herrlich normal, manchmal skurril, und sie erinnern uns immer wieder daran, dass wir es auch bei Prominenten mit ganz alltäglichen Bedürfnissen zu tun haben. 

Spielbanken | Da gibt es doch Gemeinsamkeiten!

Wie schön! Beginnen wir doch einfach mal mit den Stars, die wie wir Spaß am Spielen haben. Ob nun virtuell, in einem der vielen Online Casinos, oder ganz real beim Besuch von „richtigen“ Spielbanken. Online werden wir voraussichtlich keinen antreffen, aber wenn wir uns beispielsweise in Las Vegas bewegen, kann es durchaus sein, dass uns Elton John, Céline Dion oder Mariah Carey über den Weg laufen oder mit am Spieltisch sitzen. Dies sind nur einige Namen, von denen bekannt ist, dass sie sich auch für Casino Spiele begeistern. Meistens kassieren sie dafür auch noch Geld. Und das einfach nur, weil sie sich in einem Casino blicken lassen. Dort wird man wohl in naher Zukunft die Hollywoodgrößen Ben Affleck und Charlie Sheen seltener sehen. Herr Affleck ist mal gerade wieder mit einer Entziehungskur beschäftigt, und Herr Sheen hat sich vom Spielen angeblich komplett abgewandt. Er zockt nicht mehr. Er trinkt nicht mehr. Vielleicht hat er ja jetzt Sport als Freizeitbeschäftigung für sich entdeckt. Bekannt ist darüber allerdings nichts.

Charlie SheenWas wir aber sicher wissen, ist, dass Mila Kunis die ein oder andere Stunde am PC verbringt und ihre Leidenschaft im Online Rollenspiel „World of Warcraft“ auslebt. Die gebürtige Ukrainerin und Ehefrau von Asthon Kutcher teilt diese Obsession mit anderen Kollegen wie z.B. Jamie Lee Curtis, Elijah Wood, Dominic Monaghan oder auch Vin Diesel. Natürlich sind ihre Spielernamen nicht bekannt, aber vielleicht hat ja schon der ein oder andere unwissentlich der guten Mila Kunis mal was über die Rübe gehauen.   

Lieber etwas ungewöhnlich

Bei der bisherigen Aufzählung handelte es sich um Freizeitbeschäftigungen, die uns sehr vertraut sind. Es gibt aber auch Stars, bei denen es ganz anders aussieht. Sie verbringen ihre Freizeit mit ziemlich spleenigen Hobbys. 

Sammelleidenschaft ist ja im Prinzip nichts Ungewöhnliches. Die haben viele von uns. Aber kennen Sie jemanden, der Schreibmaschinen hortet? Tom Hanks macht es und das schon seit 1978. Dabei sollen bis heute so um die 200 Exemplare zusammengekommen sein. Viele alte Schätze sind darunter, und was Herr Hanks besonders an ihnen mag, ist nicht etwa die Technik, sondern der Sound. Johnny Depp kann so richtig entspannen bei seiner Barbiepuppen-Sammlung. Ja richtig! Jack Sparrow sammelt Barbies. Das Spielen mit den Puppen helfe ihm in seine Filmcharaktere zu schlüpfen, sagt er. Seine Sammlung beinhaltet High School Musical, Beyoncé, Paris Hilton, Marilyn Monroe und viele weitere Special Edition Barbies.

Aber noch mehr Stars widmen sich einer ganz bestimmten Sammelleidenschaft. Angelina Jolie sammelt Messer aus aller Welt, Nicole Kidmann Münzen, Rapper Jay Z teure Chronographen, und Amanda Seyfried z.B. ausgestopfte Tiere. Und dass Janet Jackson kleine Schweinchen aus Keramik sammelt, passt irgendwie ins Bild. Recht ungewöhnlich ist auch die Sammelleidenschaft des ehemaligen Supermodels Claudia Schiffer. Im Gegensatz zu vielen anderen Frauen verfällt sie nicht die Panik bei krabbelnden, bepelzten kleinen Tierchen mit mehr oder weniger vielen Beinen. Sie bekommt einen entzückten Gesichtsausdruck, denn Frau Schiffer sammelt mit großer Leidenschaft Insekten, oder besser gesagt, alles was mit Insekten zu tun hat. 

Das Kind im Mann 

Das Kind im Mann oder in der Frau kommt bei einigen Prominenten in ihrer Freizeit erst so richtig durch. Rockröhre Rod Stewart spielt zum Beispiel am liebsten mit seiner Modelleisenbahn. Das geht sogar so weit, dass er auch schon mal ein zweites Zimmer im Hotel dazu buchen lässt, um dort seine Anlage aufbauen zu können. Kollegin Taylor Swift baut aus alten Marmeladengläsern Schneekugeln, weil sie sich dabei wie ein kleines Mädchen fühlen kann. Simon Cowell macht in seiner Freizeit das, was viele kleine Jungs auch gern tun. Er steigt auf Bäume. Täglich auf einen Baum zu klettern, das sei wie ein Ritual für ihn. Außerdem liebt er Cartoons, wie u.a. Familie Feuerstein oder Die Jetsons. Das hebt seine Stimmung am Morgen, sagt er. Und David Arquette liebt es zu stricken. Na, dann kann sich sein Umfeld ja auf flauschige Weihnachtsgeschenke freuen.  

Stars sind eben auch nur Menschen. 

Letztes Update am 17.07.2020
Online CasinoCasino BonusCasino Spiele vonLizenz
50 % bis zu 250 € + 100 Freispiele
  • Gamomat
  • Microgaming
  • Playngo
  • Yggdrasil
  • MGA
JETZT SPIELEN