Nach Geldgewinn am Spielautomaten überfallen!

Geldgewinn am SpielautomatenManchmal fragt man sich im Leben „Warum immer ich? Warum passiert mir so etwas?“. Mit diesen Fragen dürfte sich nun wohl auch ein 52-jähriger Mannheimer beschäftigen. Denn er hatte wirklich sehr großes Pech, weil er Opfer von Kriminellen ohne Gewissen geworden ist. Eine Antwort auf seine Fragen wird er dabei sicherlich nicht wirklich bekommen, außer vielleicht, dass die Täter einfach nur sehr geldgierig waren und er zur falschen Zeit am falschen Ort war.

Überfallen nach Geldgewinn am Spielautomaten

Eigentlich fing für den 52-jährigen Mannheimer alles sehr gut an. In einem Mannheimer Café setzte sich der Mann an einen Spielautomaten, um etwas zu spielen. Und eigentlich wäre dieser Tag für den Mann ein Glückstag geworden. Denn der 52-Jährige konnte am Spielautomaten tatsächlich eine Menge Geld gewinnen. Mehrere Hundert Euro spuckte der Automat nämlich aus, was bei dem Mann sicherlich zu einer riesengroßen Freude geführt hat. Aber es kam dann doch alles ganz anders und das Glück verließ den Gewinner.

Noch während der Spielautomat dabei war, das gewonnene Geld auszuwerfen, wurde der 52-Jährige mittels Kopfstoß eines anderen Gastes leicht ausgeknockt. So konnte ein Komplize des Gastes den Gewinner mit Leichtigkeit vom Spielautomaten wegdrängen. Und der Haupttäter räumte dann in aller Seelenruhe den Geldschacht des Spielautomaten leer. Beide Täter flüchteten danach auch gleich zu Fuß aus dem Café und sind seitdem auf der Flucht.

Wieder Fachkräfte am Werk?

Dem 52-jährigen Mannheimer scheint es den Umständen entsprechend gut zu gehen, auch wenn er angesichts dieser Tat und des Verlusts seines Gewinns sicherlich etwas niedergeschlagen sein dürfte. Aber es hätte ja auch alles schlimmer für ihn ausgehen können. Bei den Tätern konnte bislang nur eine Beschreibung für den Haupttäter erstellt werden. Dieser ist mit etwa 1,60 Meter auffällig klein für einen Mann gewachsene Täter, soll aber eine muskulöse Statur haben. Dazu soll er etwa 25 bis 30 Jahre alt sein und ein bulgarisches Aussehen haben.

1 2 3 4 5
Nach Geldgewinn am Spielautomaten überfallen!
5.00 (100%) 1 votes
Danke für lhre Wertung!
Von Gerda Hartig | 24. September 2018 | Kategorien: Nachrichten, Vermischtes | Labels: , , |

Über den Autor: Gerda Hartig

Gerda Hartig
Nein, Frauen spielen in Online Casinos nicht nur Rubbellose oder Bingo. Und auch ansonsten bin ich alles andere als politisch korrekt. Ich sage was Sache ist in den Online Casinos, bei den Herstellern der Casinospiele und bei der Politik, welche den Spielerschutz vorschiebt, um doppelt abkassieren zu können.

Hinterlassen Sie einen Kommentar