Mybet erhofft sich mit neuer Seite die Wende

mybetEin schweres Jahr liegt hinter dem Online Casino Betreiber und Anbieter von Sportwetten Mybet, denn so alle Prognosen, die das Unternehmen Anfang letzten Jahres noch aufgestellt hatte, wurde sang und klanglos verfehlt. Um fast 25 Prozent schrammte Mybet beim Umsatz an den eigenen Zielen vorbei und so werden am Ende nicht die erwarteten 62, sondern nur gerade einmal rund 46 Millionen Euro in den Büchern stehen. Vom Poker hat sich das Unternehmen mittlerweile getrennt und auch das Geschäft mit den Pferderennen und der dazu gehörigen Plattform hat Mybet schon für rund 10 Millionen Euro versilbert, groß geholfen hat dies allerdings nicht und die erhoffte Wende blieb vorerst aus. Auch wenn andere Online Casino Betreiber ungünstige Sportergebnisse in ihren Abteilungen für Sportwetten verkraften mussten, sind jedoch die Probleme bei Mybet hausgemacht. Eine altbackene Plattform, die bisher den Zockern ein Spielen der Online Casino Games über Smartphone oder Tablet nicht ermöglichte oder eine angestaubte Menüführung, können hier als Grundprobleme diagnostiziert werden. Mobiles Casino und Personalisierung der eigenen Vorlieben, bei denen sich die Gambler nun einmal doch gehörig unterscheiden, gehören heute in den besten Online Casinos in Deutschland zum Standard und hier hat Mybet zu lange auf notwendige Veränderungen gewartet. Nun soll sich jedoch alles ändern und die neue Software-Plattform soll die Wende einleiten.

Mybet gehört zu den wenigen Online Casinos, die über eine Lizenz aus dem Bundesland Schleswig-Holstein verfügen. Somit hat diese virtuelle Spielhalle eigentlich die besten Voraussetzungen für gut laufende Geschäfte.

 

Ab den 21. März soll die neue Plattform von Mybet voll einsatzfähig sein

Eigentlich sollte die neue Software-Plattform, in die das Unternehmen große Erwartungen setzt, schon bereits im vergangenen Jahr, noch vor der Fußballeuropameisterschaft, in Betrieb gehen und somit einen Synergieeffekt aus verbesserten Angebot und gesteigertem Interesse an Sportwetten zu diesem Event erzielen sollen. Nur leider wurde daraus nichts, denn bisher konnte lediglich eine Beta-Phase erreicht werden. Dies soll sich nun am 21. März ändern, denn dann soll endlich die neue Seite fertig ans Netz gehen. Neben deutlich verbesserter Benutzerführung, der Möglichkeit über Favoriten die eigenen Vorlieben bei den Sportwetten und das Angebot an Spielautomaten im Online Casino zu personalisieren, wird die neue Plattform ein deutliches höheres Portfolio an Games anbieten können. Die Anzahl der Sportwette-Optionen soll sich vervierfachen und dazu auch das Angebot an Live-Wetten deutlich ausgebaut werden. Die gravierendste Änderung betrifft jedoch den Bereich des Online Casino. Zwar wird hier auch das eigene Angebot aus Spielautomaten, Roulette und BlackJack verdoppelt, doch viel wichtiger ist, die neue Seite von Mybet wird endlich auch die Zocker über das mobile Casino mit Smartphone und Tablet Willkommen heißen. Ein lägst fälliger Schritt, der hier eingeläutet wird. Auch der Anmelde- und Einzahlprozess für Kunden wird verbessert. In Zukunft wird es mit der neuen Software ebenfalls möglich sein den eigenen Spielern maßgeschneiderte Boni und Freispiele als Promotions anbieten zu können.

Die Mybet Holding SE mit Sitz in Berlin ist nicht nur im Bereich der Online Casinos und Online Sportwetten tätig, sondern betreibt in Deutschland auch diverse Wett-Shops. Darüber hinaus beliefert die Unternehmensgruppe als Dienstleister auch andere Wettanbieter in Afrika und Europa.

Durch die neue Software-Plattform von Mybet kommt auch Evolution Gaming zu Mybet

Wie ungeheuer wichtig diese neue Plattform für Mybet ist, zeigt auch eine weitere Ankündigung des Unternehmens, denn nun wird es auch endlich möglich sein, Entwickler von Online Casino Spielen ins eigene Portfolio aufzunehmen, die eine moderne Software-Umgebung benötigen, damit sämtliche Vertriebskanäle über PC oder Smartphone genutzt werden können. Aus diesem Grund kann Mybet nun auch den Vertragsabschluss mit dem Marktführer in Sachen Live Casino, Evolution Gaming, verkünden. Mit den Schweden als Partner wird der Online Casino Anbieter nun sein eigenes Angebot an Live Roulette oder Live BlackJack deutlich ausbauen, denn neben dem mobilen Casino, gehört der Bereich der Tischspiele mit Live Dealern zu den am stärksten, wachsenden Sektoren bei den virtuellen Spielhallen. Mybet hat sich zunächst dafür entschieden, nicht auf individualisierte Live Casino Tische zu setzen, sondern wird als erstes die Standard und VIP-Spiele von Evolution Gaming nutzen. Darunter finden sich verschiedenen Varianten von Live Roulette, Live BlackJack, Live Baccara und Poker. Zusätzlich wird es auch genügend Games mit deutschen Dealern geben. Bis jedoch die Kunden von Mybet in den Genuss dieser Spiele kommen werden, vergehen jedoch noch einige Wochen, denn implementiert werden soll das Ganze erst im 2. Quartal diesen Jahres.

Der neue CEO Markus Peuler freut sich besonders über die neuen Produkte von Evolution Gaming, wie das DREAM CATCHER LUCKY WHEEL oder das weltweit erste Pokerspiel mit progressiven Jackpot im Live Casino und so meinte er: Mit Evolutions umfangreicher Auswahl an Roulette-, Blackjack-, Baccarat-, Poker-Varianten und mehr, werden wir das überzeugendste Live Casino-Angebot haben. Aber nicht nur das, wir sind ebenfalls sehr gespannt auf die neuen Titel von Evolution, die vor kurzem ins Leben gerufen wurden."

 

1 2 3 4 5
Mybet erhofft sich mit neuer Seite die Wende
5.00 (100%) 1 votes
Danke für lhre Wertung!
Von Engelbert Breitner | 2. Oktober 2018 | Kategorien: Casinos, Live Casino, Nachrichten | Labels: , , |

Über den Autor: Engelbert Breitner

Engelbert Breitner
Das Online Glücksspiel ist für mich die beste Erfindung seit Pac Man. So bin ich froh darüber, dass ich mein Hobby zum Beruf machen konnte. Meine bevorzugten Casinospiele sind Roulette, Black Jack und natürlich Spielautomaten. Meine Casino Erfahrungen möchte ich hier mit vielen gleichgesinnten Usern teilen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar