+ Jetzt anmelden und über 250 Freispiele erhalten! 250 FREISPIELE HOLEN!
Jetzt anmelden und über 250 Freispiele erhalten!

Mighty Dragon: Der Drachen Automat von Bally Wulff

Mighty Dragon Spielautomat ArtikelDie feuerspeiende Echse ist beliebt für Casino Spiele und der neue Slot Mighty Dragon bringt endlich auch mal gruselige Schuppenhaut und Drachenzähne von Bally Wulff auf die Walzen. Andere Hersteller waren hierzu schon viel aktiver und Sie finden in den Internetcasinos jede Menge Drachen Slots, vom knuddeligen Comicsaurier bis zum gefährlichen Supermonster mit fetten Extras beladen ist alles dabei. Können die Berliner unter den Spielautomaten Herstellern dieses Thema oder bleibt dem Drachen der feurige Sud im Halse stecken?

Drachenslots im Online Casino und in der Spielhalle

Wie schon erwähnt sind die Drachen Spielautomaten ziemlich populär und das gilt nicht nur für die neusten Games im Internet. Natürlich sind DragonZ von Microgaming, Double Dragons von Yggdrasil oder auch das Novoline – Stakelogic Spiel Dragons Mystery recht aufwendig und vollgepackt mit Features, was Ihnen ziemlich viel Unterhaltung bieten mag. Aber Sie können selbstverständlich auch ältere Automaten aus der Kneipe zocken, im Netz finden sich beispielsweise waschechte Klassiker wie das berühmt berüchtigte Dragons Treasure von Merkur.

Mighty Dragon Spielautomat Artikel AutomatWas Bally Wulff von Ihnen verlangt bei Mighty Dragon

Zum einen natürlich etwas Mut zum Risiko, sonst haben Sie in einer Internet Spielhalle nichts verloren! Sicher lassen sich all die neuen Spielautomaten auch kostenlos gambeln, aber wer macht das schon auf Dauer? Der Slot Mighty Dragon jedenfalls ist robust bestückt mit einer Einsatzvarianz von 1 Cent bis 2 Euro, aber das ist ziemlich typisch für die Automaten aus Berlin. Dazu kommen 10 Gewinnlinien, mit denen Sie eine ganz gute Trefferfrequenz erwarten dürfen und je nach Einsatz steigen wie üblich die Gewinnaussichten multipliziert mit den Paylines. Die Auszahlungsquote für Mighty Dragon von Bally Wulff beträgt übrigens ausgezeichnete 96, 14 %.

Weiter geht’s mit den Extras, hier müssen sich am Ende alle Slots beweisen. Bei den Drachen warten das Wild Symbol mit einem brodelnden Feuerspucker, das ist so eine Art Joker, der darüber hinaus währen der Freispiele zu einer Superwalze wird. Da klingelt es dann am laufenden Band und dank des Scatters in Form eines Drachenauges können Sie sich auf viele Gratisdrehs gefasst machen. Zugegeben, andere Hersteller haben beim Thema Echse und Feuerspucken noch das eine oder andere Feature mehr, aber Bally Wulff zeigt sich ausgewogen und wird auch nach längerem Zocken nicht öde.

Die besten Bally Wulff Casinos

Sie werden am Ende nur fündig, wenn Sie sich selbst umschauen, vergleichen und unser Portal für die Online Casinos nutzen. Für Bally Wulff gibt’s nicht wenige Anbieter und Sie sollten auf jeden Fall mal bei Lapalingo reinschauen, dort gibt’s gleich mal 100 % Casinobonus auf bis zu 500 Euro für die erste Einzahlung plus 20 Freispiele! Sehr ordentlich. Wenn Sie hingegen weniger an der Cash Prämie selbst interessiert sind, die ist ja manchmal etwas kompliziert strukturiert, dann empfehlen wir Ihnen das Adler Casino, dort warten bis zu 500 Freispiele auf neu registrierte Spieler.

Obere Mittelklasse: Natürlich ist der Slot Mighty Dragon kein Auto, weshalb die Bezeichnung komisch klingt, aber ich würde das Game so einordnen. Es wird kein Klassiker wie etwa Dragons Treasure, aber der Automat ist mehr als nur solide und kann dank der Ausstattung einige nette Runden auf den Walzen garantieren.

 

Mighty Dragon: Der Drachen Automat von Bally Wulff
5 (100%) 1 vote

Über den Autor:

Mein Name ist Denise Müller und ich bin die Chefredakteurin hier auf Casinobonus360.de. Bevor ich zum Team hier gestoßen bin, habe ich 8 Jahre lang als Autorin für verschiedene Online Casinos gearbeitet und mir dort ein umfassendes Wissen in diesem Bereich angeeignet, das ich jetzt in der Redaktion einbringen kann. - Sie können mich auch unter Twitter, Facebook erreichen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schauen Sie bitte in Ihren Posteingang, um Ihre Newsletter-Anmeldung zu bestätigen. Vergessen Sie nicht, auch im SPAM-Ordner zu schauen, falls Sie die E-Mail nicht finden.