Das progressive Jackpot-Netzwerk von Microgaming Spielautomaten hat im ersten Halbjahr über 1.150.000 Jackpots mit fast 90 Millionen Euro dotiert, teilte der größte Online-Casino-Anbieter in einer Pressemitteilung auf seiner offiziellen Website mit.

In den ersten sechs Monaten des Jahres bis zum 30. Juni zahlte Microgaming 89.879.343 € an glückliche Spieler seiner progressiven Slots aus. Das Unternehmen hat im Berichtszeitraum insgesamt 1.150.559 Jackpots vergeben. Es gab acht Spieler, die sieben- oder achtstellige Jackpots erhielten, was einem Gewinn von mehr als 43 Millionen Euro entspricht, der vom Anbieter ausgezahlt wurde. Weitere 380 Glücksspiel Kunden haben 10.000 € oder mehr aus dem progressiven Jackpot-Netzwerk von Microgaming gewonnen, das als das größte in der hart umkämpften Online-Glücksspielbranche bekannt ist.

Gewinn Online CasinoDas beliebte Online-Casino-Spiel Mega Moolah von Microgaming hat erneut nicht enttäuscht. Ein Zodiac Casino-Spieler, der den afrikanischen progressiven Slot mit fünf Walzen und 25 Gewinnlinien spielte, erzielte in der ersten Jahreshälfte den größten Jackpot Gewinn. Der besagte Spieler erhielt eine Auszahlung von € 13.328.028,16 und sein Gewinn schrieb Geschichte als der drittgrößte, der jemals in einem Microgaming Slot gewonnen wurde.

Ein Grand Mondial Casino-Spieler erzielte im vergangenen September den größten Jackpot-Gewinn im progressiven Netzwerk von Microgaming. Der Spieler erhielt den Rekord Betrag von 18.915.872,81 €. Im Jahr 2015 erzielte Jon Heywood einen Jackpot von 17.879.645,12 €, nachdem er über sein Mobilgerät einen 25-Pence-Einsatz auf Mega Moolah getätigt hatte. Heywoods Gewinn brachte Microgaming den Titel "GUINNESS WORLD RECORDS" für die "größte Jackpot-Auszahlung in einem Online-Automatenspiel" ein. Bis zum 30. Juni 2019 hat das progressive Jackpot-Netzwerk von Microgaming 74 Millionäre erreicht.

Andere bemerkenswerte Gewinne im ersten Halbjahr

Wie oben erwähnt, gab es acht Spieler, die Millionäre wurden, nachdem sie Jackpots in den progressiven Slots von Microgaming geknackt hatten. Zwei der glücklichen Menschen knacken achtstellige Jackpots. Neben dem Zodiac Casino-Spieler, der den Jackpot in Höhe von 13 Millionen Euro gewonnen hat, gewann ein anderer Spieler am 5. März einen Preis in Höhe von 11.546.388,15 Euro. Im März machte Microgaming in genau so vielen Tagen zwei Millionäre. Einen Tag nach dem Gewinn des Jackpots von 11.546.388,15 € wurde ein weiterer Gewinn von 2.201.120,31 € von einem anderen Spieler erzielt.

Das progressive Jackpot-Netzwerk zahlte am 3. Mai einen Gewinn von 5.430.849,65 €, am 23. Mai einen Gewinn von 5.673.973,78 € und am 17. Juni einen Gewinn von 3.034.204,84 € aus. Das Netzwerk von Microgaming hat das Unternehmen in seiner Pressemitteilung erwähnt. John Coleman, CEO von Microgaming, kommentierte die Leistung seiner progressiven Slots wie folgt: "2019 wird ein großartiges Jahr für das progressive Jackpot-Netzwerk von Microgaming. Die Gesamtauszahlungen auf Lebenszeit erreichen fast die 1,1-Milliarden-Euro-Marke." Herr Coleman gratulierte auch allen jüngsten Gewinnern im Netzwerk und fügte hinzu, dass sie sich darauf freuen, "in der zweiten Jahreshälfte weitere lebensverändernde Siege zu verbuchen". Microgaming hat kürzlich seine Präsenz durch Partnerschaften mit einer Reihe von großen Online-Glücksspielanbietern, darunter 888, BGO und Mansion, erheblich ausgebaut. Die Spiele des Anbieters werden nun mit den Marken der drei Unternehmen betrieben.