Merkur Dosniha und GeWeTe ziehen in Madrid die Besucher in ihren Bann

Merkur DosnihaNun mehr 60 Jahre ist es her, dass Paul Gauselmann mit dem Verkauf von Musikautomaten den Grundstein für das heutige Glücksspielimperium legte. Mittlerweile werden in Espelkamp keine Musikautomaten mehr vertreiben, doch dafür fast alles, was auch nur im entfernten mit dem lieben Glücksspiel zu tun hat. Seien es Spielautomaten unter der lachenden Sonne von Merkur, Slot Automaten aus der Softwareschmiede edict egaming für die Online Casinos oder auch Geldwechselgeräte für Spielotheken, überall ist Gauselmann präsent. Doch nicht nur im deutschsprachigen Markt laufen die Geschäfte des milliardenschweren Konzerns hervorragend, auch im Ausland steigen die Absatzzahlen kontinuierlich. Um die weltweite Kundschaft, hier vor allem die Betreiber von Automatencasinos und Spielbanken von der eigenen Qualität zu überzeugen, eignet sich wohl nichts besser, als ein perfekter Auftritt auf einer der vielen Glücksspielmessen. Vor wenigen Tagen ging nun die wichtige „Feria Internacional del Juego“ in Madrid zu Ende und nach eigenem Bekunden konnte hier Gauselmann bei den zahlreichen Besuchern für großes Interesse sorgen. So nutzten sowohl Merkur Dosniha, der spanische Ableger und GeWeTe, der Spezialist für Geldwechselsysteme, die Bühne um Kontakte zu knüpfen und die eigenen Produkte an neue Kunden zu bringen.

Jürgen Stühmeyer, Vorstand Vertrieb der Gauselmann Gruppe ließ es sich nicht nehmen, noch einmal auf den starken Messeauftritt in Spanien hinzuweisen: „Der gemeinsame Messeauftritt von Merkur Dosniha und GeWeTe hat eindrucksvoll verdeutlicht, welche Vielzahl an innovativen und zukunftsorientierten Produktlösungen die Gauselmann Gruppe für den spanischen Markt bereit hält.“

Produkte von Merkur und GeWeTe waren der Renner

Auf dem gemeinsamen und mit 700 Quadratmetern üppig bemessenen Messestand präsentierten sich Merkur Dosniha und GeWeTe in Bestform. Dabei konnten interessierte Besucher und Betreiber von Spielhallen die verschiedensten Produkte der beiden Tochterfirmen von Gauselmann ausführlich unter die Lupe nehmen. Zu der großen Stärke der Präsentation gehörte hier, dass Kunden sowohl Spielautomaten der neusten Generation, als auch Geldwechselautomaten vorfanden und somit alles aus einer Hand bekommen konnten. Merkur Dosniha, ein Tochterunternehmen welches in Spanien für den Vertreib der bekannten Merkur Spielautomaten zuständig ist, hatte gleich mehrere neue Geldspielgeräte für den spanischen Markt im Gepäck. Dadurch konnten die Kunden einen ersten Eindruck vom neuen Jackpot-Aufsatz Merkurpolis für das WB4-Casino-Gehäuse gewinnen. Mit leuchtenden Diamanten und Goldbarren als Design-Elemente soll dieser neue Aufsatz die Zocker zum großen Spiel animieren. Ebenfalls wurde mit dem Multigamer-Paket Merkur Magic III die nächste Generation dieser sehr gut laufenden Serie in Spanien präsentiert. Doch nicht nur auf der Seite der Hardware konnte Merkur Dosniha bei den Kunden punkten, auch bei der Software gab es neue Kreationen zu bestaunen. So hatte die Gauselmann-Tochter ein neues Spielpaket mit Namen KIT Merkur Magic I+ mit nach Madrid gebracht. In diesem neuen Potpourri sollen neue Automatenspiele wie „SOUL OF NATURE, PRIME LINER WILD, EGYPT SUN oder WILD SAMBA in Zukunft die spanischen Gambler begeistern. Trotz all dieser interessanten Neuheiten bliebt es jedoch der M-Box vorbehalten, sich als Publikumsmagnet zu präsentieren.

Im Jahr 2010 weitete der Gauselmann Konzern seine Geschäftstätigkeit mit der Gründung von Merkur Gaming Espana nach Spanien aus. Mit dem Aufkauf der Firma Dosniha Gaming 2012 wurde im Jahr 2015 das gesamte Tochterunternehmen unter dem Namen Merkur Dosniha S. L. umfirmiert.

Merkur erhofft sich von der M-Box hohe Absatzzahlen in Spanien

Neben dem heimischen, dem britischen und italienischen Markt, ist es vor allem Spanien, der als vierter, äußerst lukrativer Glücksspielmarkt das Interesse des Gauslmann Konzerns weckt. Hier gelten für das Aufstellen von Spielautomaten bei Weitem nicht so strikte Regeln wie in Deutschland, denn hier dürfen in den Automatencasinos und Spielotheken deutlich mehr Geräte auf engerem Platz aufgestellt werden. Aus diesem Grund erfordert der spanische Markt ein kompaktes Geldspielgerät, das trotz der knappen Bemessung perfekten Komfort für den Zocker gewährleistet. Genau hier soll die M-Box ansetzen, die sich zum Verkaufsschlager von Merkur Dosniha entwickeln soll. Das ergonomisch geformte Gehäuse ist schlank und bietet trotz dessen ein hochwertiges, großes HD-Display und dazu noch einige Kleinigkeiten, die die Bedienbarkeit zusätzlich steigern. Selbst an einen Startknopf für Linkshänder wurde gedacht. Mit einer einfachen Wischfunktion, die bei Smartphone Gang und Gebe ist, lassen sich die 80 Slot Automaten Spiele schnell auswählen. Die Betreiber und Aufsteller können sich dabei zwischen verschiedenen Spielpaketen wie M-Box Hot, M-Box Race oder M-Box Egypt entscheiden. Als besonderes Highlight kommt zusätzlich noch die „My Top Game“ Funktion hinzu, die das Angebot an Slots in diesem einen Spielautomaten noch zusätzlich erhöht. Denn mit diesem Feature können Zocker auf weit mehr als 100 zusätzlichen Games zugreifen, ihren Favoriten wählen und sofort spielen. Dafür benötigt der Kunde nur den dreistelligen Code für das entsprechende Automatenspiel und schon kann es losgehen. All diese Codes für das gesamte Repertoire an Merkur Spielautomaten kann der Gambler einfach und schnell auf der entsprechenden Seite von Gauselmann M-Box einsehen.

Der absolute Publikumsmagnet am Stand war die M-Box und hier erklärte Jürgen Stühmeyer explizit, was sich der Konzern von diesem Produkt in Zukunft erhofft: „Besonders stolz sind wir auf die gelungene Markteinführung der M-BOX, dem internationalen Flaggschiff der Unternehmensgruppe. Von revolutionär, modern über kompromisslos und herausragend – die Kunden-Reaktionen geben uns Recht!“

Die Geldwechselsysteme von GeWeTe sorgen für Sicherheit

Damit Betreiber von Spielotheken möglichst alle relevanten Produkte aus einer Hand bekommen können, wurde auch den Geldwechselsystemen von GeWeTe genügen Platz auf dem Messestand eingeräumt. Denn gerade Betreiber von großen Automatencasinos müssen ständig Geldscheine und Münzen umtauschen, damit die Zocker fleißig die Spielautomaten füttern können. Diese Geldwechselsysteme sparen Zeit, Personal und vor allem erhöhen sie die Sicherheit enorm. Spielotheken sind ein beliebtes Ziel von Überfällen und so halten diese Automaten von GeWeTe auch den Bargeldbestand innerhalb des Automatencasinos gering. Dies senkt den Anreiz für einen Überfall signifikant. Auf der „Feria Internacional del Juego“ in Madrid stellte nun die Gauselmann-Tochter ebenfalls vor allem kompakte Geräte vor, die speziell für den spanischen Markt interessant sein dürften. So wurde unter anderem auch der beliebte Cash-Recycler gezeigt, der mit einer gigantischen Münzkapazität für bis zu 24.000 Euro fast alle Bedürfnisse einer Spielstätte abdecken kann. Doch nicht nur für den stark wachsenden Markt der Spielotheken hatte GeWeTe etwas anzubieten, auch im Bereich der Sportwetten gab es mit dem Cash-Center-Compact 7‘‘ Touch ein Highlight zu bestaunen. Für bargeldlose Systeme und Ticketverarbeitung konzipiert, überzeugte dieses Geräte vor allem durch seine knappen Bemessungen, die aber nicht auf Kosten der Qualität und Funktionen gehen. Zusätzlich mit einem hochwertigen Banknotendispenser für bis zu 2.000 Geldscheine ausgestattet, können auch hier die Betreiber alles wichtige in einem Gerät vorfinden.

Als letztes Highlight präsentiert Gauselmann auf der Glücksspielmesse in Madrid auch sein neues Face-Check-System, das in Zukunft mit biometrischer Gesichtserkennung die Einlasskontrolle revolutionieren soll. In Deutschland werden bereits die ersten Spielotheken mit diesem neuen System ausgestattet.

Merkur Dosniha und GeWeTe ziehen in Madrid die Besucher in ihren Bann
3 (60%) 2 votes

Von | 2017-04-12T07:18:01+00:00 12. April 2017|Kategorien: Casino News, Merkur Gaming, Nachrichten, Vermischtes|Tags: , |

Über den Autor:

Das Online Glücksspiel ist für mich die beste Erfindung seit Pac Man. So bin ich froh darüber, dass ich mein Hobby zum Beruf machen konnte. Meine bevorzugten Casinospiele sind Roulette, Black Jack und natürlich Spielautomaten. Meine Casino Erfahrungen möchte ich hier mit vielen gleichgesinnten Usern teilen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Jetzt anmelden und 295 SPINS SICHERN!

Dein Postfach überprüfen!