Lotto-Schein noch nicht eingelöst: 7,9 Mio. Euro warten auf Besitzer

Lotto-ScheinWenn es nicht um 7,9 Millionen Euro gehen würde, wäre es wahrscheinlich nicht so spannend, wie es bis jetzt der Fall ist. Die Rede ist vom Lotto-Gewinn der letzten Woche, der einen Gewinn von 7,9 Millionen Euro umfasst. Da der Tipp in einer Präsenzfiliale in Hagen abgegeben wurde, liegt der Lotto Zentrale kein Name vor. Demnach ist Abwarten angesagt, Bisher hat sich der Lotto Gewinner noch nicht gemeldet und die Ideen, woran dies liegen kann, häufen sich. Allen voran der Gedanke, dass der Lotto-Schein verlegt worden ist. Dieser ist leider unerlässlich, um den Gewinn geltend zu machen.

Ist das Gewinn Los verloren gegangen?

Der Gewinner oder die Gewinnerin haben noch 11 Wochen Zeit, um den Gewinn Schein zu finden. Danach verfällt der Gewinn und wird bei Sonderziehungen in Form von Geld- und Sachmittelpreisen auf die Lotto Spieler ausgeschüttet. Bei der Online Abgabe wäre es nicht zu dieser Situation gekommen. Denn hier würde spätestens nach fünf Wochen nach Gewinn Feststellung der Gewinnbetrag auf das Bankkonto des Losbesitzers überwiesen werden. Für die Geltendmachung des Gewinns ist kein Zutun des Online Losbesitzers erforderlich. Ein klarer Vorteil, wenn es um die Verwahrung des Loses und das rechtzeitige Vorlegen des Lotto Loses geht. Es bleibt dem Gewinner oder der Gewinnerin zu wünschen, dass der Lotto-Schein rechtzeitig gefunden wird, sollte er verlorengegangen sein.

Weitere Informationen zum Gewinn Schein

Das Gewinnerlos vom 7,9 Millionen Jackpot betrug einen Einsatz von nur 8,10 Euro. Die Laufzeit war gerade mal auf 1 Woche angesetzt. Eine Überraschung und klare Empfehlung für alle, die dem Glückspilz nacheifern wollen, liegt im Quick-Tipp-Verfahren. Dieses wurde angewandt, um die Zahlen per Zufall zu bestimmen. Demzufolge schlug Fortuna in der letzten Woche gleich zwei Mal zu und schaffte einen neuen Millionär oder eine neue Millionärin in Deutschland. Es bleibt zu wünschen, dass sich der Gewinner oder die Gewinnerin rechtzeitig melden und den Lotto Gewinn uneingeschränkt genießen kann.

1 2 3 4 5
Lotto-Schein noch nicht eingelöst: 7,9 Mio. Euro warten auf Besitzer
5.00 (100%) 1 votes
Danke für lhre Wertung!
Von Denise | 23. März 2015 | Kategorien: Nachrichten, Vermischtes | Labels: , |

Über den Autor: Denise

Denise
Mein Name ist Denise Müller und ich bin die Chefredakteurin hier auf Casinobonus360.de. Bevor ich zum Team hier gestoßen bin, habe ich 8 Jahre lang als Autorin für verschiedene Online Casinos gearbeitet und mir dort ein umfassendes Wissen in diesem Bereich angeeignet, das ich jetzt in der Redaktion einbringen kann. - Sie können mich auch unter Twitter, Facebook erreichen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar