Lotto Bayern und FC Augsburg haben bestätigt, dass die bestehende Partnerschaft um zwei Jahre ausgedehnt wird. Bis zum Ende der Saison 2020/21 wird Lotto Bayern somit auf jeden Fall den Bundesligisten FC Augsburg als Sponsor begleiten. Das ist nicht überraschend, denn schon seit zwei Jahrzehnten ist Lotto Bayern als Sponsor beim FC Augsburg aktiv. Lottogesellschaften sind als Sponsoren im Sport beliebt, nicht zuletzt weil Online Casinos in Deutschland noch nicht als Sponsoren zugelassen sind.

Bundesliga-Club FC Augsburg bietet optimale Plattform

Lotto Bayern GewinnDer FC Augsburg war einmal ein kleiner Verein, der nur regional eine große Bedeutung hatte. Doch mittlerweile ist der FC Augsburg ein etablierter Fußball-Bundesligist. Schon im neunten Jahr in Folge spielt der bayerische Club mit dem FC Bayern München, Borussia Dortmund und all den anderen traditionsreichen Vereinen in einer Liga. Als Lotto Bayern als Partner des FC Augsburg vor zwei Jahrzehnten einstieg, sah die Situation noch ganz anders aus. Im Laufe der Jahre ist die Werbeplattform, die der heutige Bundesliga-Club zur Verfügung stellen kann, immer größer und bedeutender geworden. Natürlich hat das auch dazu geführt, dass die Sponsorendeals mit Lotto Bayern für den Verein immer lukrativer geworden sind. Für Lotto Bayern ist der Sport generell eine gute Plattform, um die beliebten Lottoangebote zu vermarkten. Der Erfolg der bisherigen Partnerschaft ist gut messbar, sodass es für beide Seiten sinnvoll ist, auch in den folgenden beiden Jahren zusammenzuarbeiten. Genauso nachvollziehbar ist aber, dass die Zusammenarbeit zunächst nur auf weitere zwei Jahre begrenzt ist. Gerade im Fußball kann sich durch neue Fernsehverträge und andere Faktoren viel ändern. Das wirkt sich unmittelbar auf die Rahmenbedingungen aus, unter denen Sponsorenverträge abgeschlossen werden.

Lotto Bayern ist mit dem neuen Sponsorenvertrag präsent in Bayern, nicht nur im Augsburger Stadion. Für Lotto Bayern ist es besonders wichtig, auch die mediale Stärke des Bundesliga-Clubs zu nutzen. Künftig wird das Logo von Lotto Bayern zum Beispiel bei allen Interviews mit den Spielern und der sportlichen Leitung vor und nach dem Spiel im Hintergrund zu sehen sein. Schon seit einer Weile hat Lotto Bayern darüber hinaus eine VIP-Lounge im Augsburger Stadion, die genutzt wird, um Geschäftspartner und Kunden einzuladen. Für Lotto Bayern hat sich der FC Augsburg als echter Glücksfall erwiesen, denn es geht nicht nur darum, irgendwo Werbung zu schalten. Mindestens genauso wichtig ist es, als zuverlässiger Partner wahrgenommen zu werden. Der FC Augsburg hat sich in den letzten Jahren den Ruf erarbeitet, ein guter Verein mit realistisch denkenden Verantwortlichen zu sein. Das ist ein gutes Umfeld für ein Unternehmen, das großen Wert auf Seriosität legt. Gerade bei einem Lottoanbieter, der jede Woche Menschen zu Millionären macht, ist Seriosität von immenser Bedeutung für den wirtschaftlichen Erfolg.

Regionale Verankerung für Lotto Bayern wichtig

Für eine Lottogesellschaft, die im Bundesland Bayern ansässig ist, ist völlig klar, dass auch Sponsorendeals in erster Linie mit regionalen Partnern abgeschlossen werden. Immerhin geht es darum, möglichst viele Bayern davon zu überzeugen, Lottoscheine zu kaufen. Der FC Augsburg ist ein sympathischer Partner, der nicht nur sportlich überzeugt. Das ist mit Sicherheit ein großer Faktor, warum gerade dieser Verein seit vielen Jahren von Lotto Bayern als Partner begleitet wird. Aber unter dem Strich zählen auch immer die harten wirtschaftlichen Fakten. Es ist davon auszugehen, dass Lotto Bayern messen kann, dass durch den Deal mit dem FC Augsburg mehr Lottoscheine verkauft werden. Ansonsten wäre es in der heutigen Zeit schwer, einen Sponsorendeal zu rechtfertigen. In Zukunft wird Lotto Bayern beim FC Augsburg noch präsenter sein als bisher schon, sodass eventuell sogar eine Steigerung der Umsätze möglich ist. Allerdings muss sich Lotto Bayern genauso wie alle anderen Lottoanbieter auch mit der Konkurrenz aus dem Internet auseinandersetzen.

Online-Lotterien auch für Lotto Bayern Konkurrenz

Mittlerweile gibt es einige Online-Lotterien, die auch in Deutschland sehr populär sind. Allerdings wird das große Geschäft nach wie vor von den staatlichen Lottoanbietern in Deutschland gemacht, zu denen auch Lotto Bayern gehört. Aber während es früher völlig normal war, dass ein Lottospieler bei einem staatlichen Lottoanbieter aktiv war, gilt diese Regel nicht mehr. Im Internet gibt es diverse andere Lottoanbieter, wobei nicht immer ganz klar ist, auf welcher Basis diese Anbieter ihre Lotterien zur Verfügung stellen. Für die staatlichen Lottoanbieter spricht definitiv, dass sich die Spieler sicher sein können, dass ein Gewinn in jedem Fall ausgezahlt wird. Ob das bei jeder Online-Lotterie im Ausland auch der Fall ist, muss zumindest kritisch hinterfragt werden. Bislang ist es jedoch nicht gelungen, das Problem komplett in den Griff zu bekommen, obwohl in Deutschland eigentlich nur der Staat Lotterien anbieten darf. Aber es gibt auch noch die EU-Gesetze und letztlich ist noch nicht abschließend geklärt, wie das Ganze rechtlich zu handhaben ist.

Auch Online Casinos können Konkurrenz für Lotto Bayern werden

Erstaunlicherweise scheinen die staatlichen Lottogesellschaften wie Lotto Bayern bislang nicht darunter zu leiden, dass es Online Casinos gibt. Die meisten Lottospieler möchten ein möglichst einfaches Spiel haben, bei dem es möglich ist, einen Millionengewinn zu erzielen. Deswegen gibt es auch viele Casino-Spieler, die regelmäßig oder gelegentlich Lotto spielen. Das wird wahrscheinlich auch noch lange so bleiben, obwohl es mittlerweile möglich ist, auch in Online Casinos zum Millionär zu werden. Vielen Glücksspiel-Fans ist das nach wie vor nicht bewusst. Aber es gibt spektakuläre Jackpot-Slots wie Mega Moolah und Mega Fortune, zum Beispiel im beliebten LeoVegas Casino, die manchmal sogar zweistellige Millionengewinne möglich machen. Die Spiele sind nicht komplizierter als der Kauf eines Lottoscheins, denn letztlich muss der Spieler immer nur auf einen Button klicken, um eine Runde zu spielen. Aber viele Lottospieler scheuen die Registrierung in einem Online Casino, vermutlich vor allem aufgrund mangelnder Erfahrung.

Vielleicht spielt auch die Demografie eine Rolle, denn gerade die jüngeren Menschen tendieren dazu, auch oder ausschließlich im Online Casino zu spielen. Viele ältere Menschen haben hingegen Berührungsängste, wenn es um Glücksspiele im Internet geht. Es kann sein, dass die großen Lottoanbieter früher oder später deutliche Einbußen erleben werden, wenn immer mehr Menschen verstehen, dass es täglich möglich ist, im Internet mit kleinen Einsätzen riesige Beträge zu gewinnen. Es ist dabei völlig selbstverständlich, dass auch in Online Casinos ein kleiner Einsatz nur mit enorm viel Glück zu einem Millionengewinn führt. Aber die Zeiten, in denen Lotto das einzige Glücksspiel war, das einen lebensverändernden Gewinn bringen kann, sind definitiv vorbei. Wenn es irgendwann eine deutsche Casino-Lizenz geben sollte, kann es sogar gut sein, dass der FC Augsburg demnächst nicht mehr Werbung für Lotto Bayern, sondern für ein Online Casino machen wird.