Lotto Bayern bleibt Sponsor der BMW Open. Damit ist der Glücksspiel-Anbieter weiterhin im Spitzentennis engagiert. Einmal im Jahr treffen sich Weltklasse-Spieler in Bayern, um den Sieger der BMW Open auszuspielen. Das staatliche Lotto-Unternehmen ist bereits seit 2001 Premiumpartner des Tennisturniers. Die aktuelle Verlängerung um zwei Jahre ist für den Turnierveranstalter wichtig, aber auch für den bayerischen Staat.

Lotto Bayern bleibt dem Weltklasse-Tennis treu

Tennis BMW OpenLotto Bayern hat bekannt gegeben, dass es eine neue Vereinbarung mit dem Veranstalter der BMW Open gibt. Bei dem international renommierten Tennisturnier treffen sich die besten Tennisspieler der Welt in Bayern. Da Lotto Bayern ein Unternehmen des bayerischen Staates ist, kann von einer Förderung des Spitzensports durch den bayerischen Staat gesprochen werden. Diese Förderung hat eine lange Tradition, denn schon seit 2001 ist Lotto Bayern als Sponsor für die BMW Open aktiv. Für den Staat geht es bei diesem Engagement darum, Spitzensport und Top-Leistungen in Bayern zu fördern. Für den Turnierveranstalter ist Lotto Bayern ein wichtiger Sponsor, der dazu beiträgt, dass das Turnier Jahr für Jahr auf Top-Niveau ausgetragen werden kann.

Die Laufzeit von zwei Jahren ist üblich. Auch die letzten Vereinbarungen zwischen Lotto Bayern und den BMW Open waren ähnlich strukturiert. Im schnelllebigen Spitzensport ist es für beide Seiten wichtig, flexibel zu bleiben. Viele Top-Turniere sind in den vergangenen Jahren vom Markt verschwunden, da sich die Spielregeln geändert haben oder die Nachfrage an den Standorten nachgelassen hat. Die BMW Open sind für den bayerischen Staat eine wichtige Veranstaltung, sodass ein großes Interesse daran besteht, die finanziellen Voraussetzungen zu schaffen, um dieses Turnier auszurichten. Auf der anderen Seite ist dieses Engagement aber nur dann zu rechtfertigen, wenn sportliche Top-Leistungen geboten werden und die Nachfrage auf der Publikumsseite hoch ist. Beides ist seit vielen Jahren gegeben.

Ungewöhnliche Auslosung der Hauptrunde

Eines der jährlich stattfindenden Highlights bei den BMW Open ist die Auslosung der Hauptrunde mit einem offiziellen Lotto-Ziehungsgerät von Lotto Bayern. Die Auslosung ist damit sehr publikumswirksam und zudem wird sichergestellt, dass alles fair und sicher abläuft, genauso wie bei den wöchentlichen Lottoziehungen. Lotto ist ein enorm beliebtes Spiel und auch Tennis ist, das zeigen die Besucherzahlen der BMW Open, nach wie vor ein populärer Sport, vor allem im Spitzenbereich. Die Tennis-Fans dürfen auch in diesem Jahr wieder darauf hoffen, dass ein spannendes Finale gespielt wird. Wenn nach einer Woche die beiden besten Spieler des Turniers aufeinandertreffen, ist in jedem Fall für Spannung gesorgt.

Wichtige Einnahmen durch Lotto Bayern für den Start

Da Lotto Bayern ein staatlich geführtes Unternehmen ist, zu dem auch die Bayerischen Spielbanken gehören, profitieren die bayerischen Bürger direkt von den Gewinnen. Allein im Jahr 2018 musste das Unternehmen Steuern in Höhe von 410 Millionen Euro bezahlen. Zudem sollte nicht vergessen werden, dass es viele Menschen gibt, die vom Lotto profitieren. Insgesamt wurden im Jahr 2018 beispielsweise 582 Millionen Euro Gewinn ausgeschüttet. Besonders gefreut haben dürften sich darüber die 24 Menschen, die von Lotto Bayern zu Millionären gemacht wurden. Das Lottospiel ist vielleicht das populärste Glücksspiel, auch wenn es mittlerweile viele neue Online Casinos gibt, die um die Gunst der Glücksspiel-Fans buhlen.

Nicht zuletzt durch die modernen Jackpot-Slots in Online Casinos, die mittlerweile regelmäßig neue Millionäre produzieren, ist echte Konkurrenz entstanden für die klassischen Lottoanbieter. Spielautomaten wie Mega Moolah und Mega Moolah Isis, die zum Beispiel bei Wunderino angeboten werden, haben immer einen Millionen-Jackpot, manchmal sogar in zweistelliger Höhe. Der Glücksfaktor ist ähnlich hoch wie beim klassischen Lotto, aber die Zeiten, in denen es nur möglich war, beim Lotto zum Glücksmillionär zu werden, sind längst vorbei. Die neue Konkurrenzsituation ist für die klassischen Lottoanbieter eine Herausforderung, die unter anderem dazu führt, dass Unternehmen wie Lotto Bayern mit Marketing und Sponsoring dafür sorgen, dass die Marke öffentlich wirksam präsentiert wird.