Leon Tsoukernik ist nicht nur ein begabter Pokerspieler, sondern auch ein erfolgreicher Unternehmer und neuerdings auch ein echter Slots-Millionär. Im Casino Seefeld konnte Leon Tsoukernik sich über einen Gewinn in Höhe von 1,37 Millionen Euro freuen. Besonders witzig ist, dass Tsoukernik eigentlich für ein Pokerturnier im Casino war, dann aber aus Langeweile an einem Spielautomaten zockte, nur um dann den Hauptgewinn abzuräumen. Was für eine irre Geschichte!

Leon Tsoukernik gewinnt sagenhafte 1,37 Millionen Euro

Pokerstars Was macht ein Pokerspieler, wenn er nicht gerade am Pokertisch sitzt? Einfache Antwort: andere Casino-Spiele nutzen! Jedenfalls gilt das für einige Pokerspieler. Für den einen muss es der Blackjack-Tisch sein. Für andere kommt nur der Roulette-Tisch infrage. Für Leon Tsoukernik sind offenbar Spielautomaten interessanter. Nachdem Tsoukernik bei einem Pokerturnier (5.000 Euro High Roller) ohne Preisgeld ausgeschieden war, hatte der technische Unternehmer offensichtlich das Bedürfnis, das Glück noch einmal herauszufordern. Was dann passierte, war absolut sensationell. Leon Tsoukernik musste nur ein paar Minuten spielen, um den Jackpot zu knacken. Der Slot spuckte atemberaubende 1.372.500 Euro aus. Wer so viel Geld an einem Spielautomaten gewinnt, kann natürlich leicht verkraften, dass der Buy-In für das Pokerturnier verloren ist. Doch wie ist es überhaupt möglich, dass ein Spieler so viel Geld an einem Automaten gewinnt? Für erfahrene Casino-Besucher ist die Antwort einfach: Der gewinnbringende Spielautomat ist ein moderner Jackpot-Slot.

Für jeden Casino-Besucher ist es ein Traum, an einem Spielautomaten den Hauptgewinn abzuräumen. Aber nur an den großen Jackpot-Slots ist es möglich, zum Millionär zu werden. Diese Chance bieten längst nicht alle Spielautomaten. Auch im Internet gibt es mittlerweile viele Jackpot-Slots, die Millionenbeträge möglich machen. Besonders beliebt ist Mega Moolah, ein Slot der mitunter auch zweistellige Jackpot-Summen erreicht. Nicht zuletzt durch die Online-Konkurrenz sehen sich viele klassische Spielbanken dazu genötigt, auch Jackpot-Slots anzubieten. Nicht immer sind die Jackpot-Beträge aber so hoch wie im Casino Seefeld. Früher hätte man solche Gewinnhöhen nur im Lotto erreichen können. Doch mittlerweile gibt es ein paar Spielbanken und viele Online Casinos, in denen jeder Besucher mit sehr viel Glück zum Millionär werden kann. Für viele Glücksjäger ist es wichtig, in Casinos zu spielen, die einen Millionen-Slot haben. Oft spielen Besucher nur ein paar Runden an einem Jackpot-Slot. Mehr ist noch gar nicht nötig, um sich selbst die Chance zu geben, einen Gewinn zu erzielen, der das Leben komplett verändern kann. Der Glücksfaktor ist gigantisch, aber das Beispiel von Leon Tsoukernik zeigt wieder einmal, dass es durchaus möglich ist, enorm viel Glück im Casino zu haben.

Erfolgreicher Unternehmer nicht auf Slot-Jackpot angewiesen

Leon Tsoukernik ist wohl das, was man mit Fug und Recht eine schillernde Persönlichkeit nennen darf. Der Tscheche ist in den letzten Jahren als Pokerspieler sehr erfolgreich gewesen. Darüber hinaus sammelt Tsoukernik Kunst und, besonders wichtig: Tsoukernik betreibt das King’s Casino in Rozvadov (Tschechien). Allein das Preisgeld bei Pokerturnieren summiert sich mittlerweile auf fast 5 Millionen Dollar. Somit ist es wohl fair anzunehmen, dass Tsoukernik nicht darauf angewiesen ist, an einem Spielautomaten 1,37 Millionen Euro zu gewinnen. Aber der tschechische Millionär wird das Geld wohl auch nicht freiwillig abgeben, zumal gleich am nächsten Tag das nächste Pokerturnier mit einem beeindruckenden Buy-In von 10.000 Euro anstand. Aber selbst für einen erfolgreichen Unternehmer und Pokerspieler wie Tsoukernik ist eine Summe von 1,37 Millionen Euro alles andere als Kleingeld. Für das Casino Seefeld ist der aktuelle Slots-Jackpot großartig, denn Leon Tsoukernik ist keineswegs scheu und auch in den sozialen Medien vertreten. Deswegen hat sich die Nachricht über den geknackten Jackpot schnell verbreitet.

Viele Glücksspiel-Fans werden sich durch die aktuelle Jackpot-Meldung natürlich darin bestätigt sehen, selbst das Glück herauszufordern. Aber bei Jackpot-Slots ist die Gewinnchance ähnlich hoch wie beim Lotto. Ohne unglaublich viel Glück ist es schlicht und ergreifend nicht möglich, einen Jackpot zu knacken, der über der Millionengrenze liegt. Aber zur Wahrheit gehört auch: Wer gar nicht an einem Jackpot-Slot spielt, kann natürlich auch nicht zum Jackpot-Millionär werden. Letztlich ist alles immer eine Frage des vernünftigen Umgangs mit den Möglichkeiten. Wer ab und zu ein paar Euro an einem Jackpot-Slot investiert, kann mit unglaublich viel Glück zu Millionär werden. Aber niemand sollte glauben, dass es möglich ist, mit hohen Einsätzen oder vielen Spielrunden das Glück maßgeblich zu beeinflussen. Wenn das Glück will, dann will es, und wenn nicht, dann eben nicht. Damit sollte jeder Glücksspiel-Fan leben können.

Jackpot-Slots online oder offline besser?

Auch wenn das Casino Seefeld in Österreich keine Ausnahme ist, ist es doch nach wie vor sehr viel einfacher, in Online Casinos Jackpot-Slots zu finden. Viele Spielbanken haben auch Spielautomaten mit einer spektakulär hohen Jackpot-Chance. Aber wer möchte schon für eine Jackpot-Chance ständig in eine Spielbank fahren? Online Casinos sind immer verfügbar und deswegen ist es sehr viel leichter, die Jackpot-Chancen in einem Online Casino wahrzunehmen. Wenn dann ab und zu einmal ein Besuch in der nächsten Spielbank möglich ist, spricht natürlich nichts dagegen, auch in dieser Spielbank einen Jackpot-Automaten zu nutzen. Aber wenn die nächste Spielbank nicht gleich um die Ecke ist, lohnt sich der Aufwand meistens nicht, nur für ein paar Runden an einem Automaten die Spielbank zu besuchen. Online ist es hingegen möglich, nur ein paar Minuten zu spielen und dann gleich wieder das Casino zu verlassen. Das ist für die viele Gelegenheits-Glücksjäger eine großartige Sache.

In Spielhallen ist es in der Regel nicht möglich, zum Millionär zu werden. Spielhallen sind zwar deutlich weiter verbreitet als Spielbanken, aber die ganz großen Jackpot-Slots sind zumindest in Deutschland und Österreich eher in den Spielbanken zu finden. Deswegen ist es keine echte Alternative, anstelle eines Online Casinos eine Spielhalle zu besuchen. Wer gerne Slots spielen möchte und dabei ein haptisches Erlebnis haben will, kann natürlich eine ganz normale Spielhalle besuchen. Aber für die ganz großen Millionen-Chancen sind die Online Casinos in der Regel die deutlich bessere Wahl. Zudem muss festgestellt werden, dass die 1,37 Millionen Euro, die Leon Tsoukernik gewonnen hat, mittlerweile für einen Online-Jackpot der Spitzenklasse nur unterer Durchschnitt sind. Es gibt mehrere Spielautomaten auf dem Markt, die regelmäßig deutlich höhere Jackpot-Summen erreichen. Auch das ist ein guter Grund, online und nicht offline zu spielen. Leon Tsoukernik wird das egal sein, denn wer gewinnt, hat immer recht.

Letztes Update am 21.02.2020
Online CasinoCasino BonusCasino Spiele vonLizenz
100 % bis zu 500 € + 20 Freispiele
  • Thunderkick Provider Logo
  • Quickspin Provider Logo
  • NetEnt Game Provider
  • Playtech Provider Logo
  • Pragmatic Provider Logo
  • Playn Go Provider Logo
  • MGA Lizenz
JETZT SPIELEN