Was ist denn da los? Das Hard Rock Casino in Las Vegas schließt? Gerade erst hat Hard Rock in Florida ein spektakuläres Hotel in Gitarrenform eröffnet und ein paar Monate später wird dann das Aushängeschild des Unternehmens in Las Vegas geschlossen? Alles halb so wild: Es geht nicht um eine endgültige Schließung, sondern nur um einen großen Umbau. Für ein knappes Jahr kommen die Handwerker und anschließend soll alles größer, schöner und moderner sein, aber leider nicht mehr Hard Rock. Egal, solange es immer noch seriöse Online Casinos als Alternative gibt.

Hard Rock CafeGroßer Umbau macht Schließung von Hard Rock Casino nötig

Das Hard Rock Hotel & Casino ist eines der bekanntesten Casinos in Las Vegas. Die Marke Hard Rock ist weltweit bekannt und für echte Rockfans gibt es überhaupt keine Frage, dass ein Besuch in diesem Casino bei einer Stippvisite in Las Vegas Pflicht ist. Doch von Februar 2020 bis Januar 2021 wird das Hard Rock Casino in Las Vegas geschlossen. Der neue Eigentümer, die Virgin Group, hatte ursprünglich angekündigt, dass der größte Teil des Umbaus im laufenden Betrieb erfolgen sollte und nur für maximal vier Monate die Tore geschlossen werden müssten. Doch mittlerweile ist man zu der Erkenntnis gekommen, dass das keine besonders gute Idee ist. Die Gäste würden durch die Umbauarbeiten in jedem Fall gestört und letztlich würde der alte Plan dazu führen, dass die Umbaumaßnahmen deutlich länger dauern würden als bei der kompletten Schließung. Für die vielen Fans des Hard Rock Casinos ist das ein harter Schlag. Aber an der langen Umbauphase wird auch deutlich, wie hoch der Anspruch des neuen Besitzers ist. Es ist davon auszugehen, dass bei der Wiedereröffnung im Januar 2021 das Casino in ganz neuem Glanz erstrahlen wird, und zwar innen und außen. Allerdings gibt es schlechte Nachrichten für die Fans von Hard Rock: Bei der Wiedereröffnung wird das Hotel den Namen „Virgin Hotels Las Vegas“ tragen.

Das ist ein harter Schlag für alle Fans der Marke Hard Rock. Zukünftig wird es also kein Hard Rock Casino in Las Vegas geben. Ob das eine strategische gute Entscheidung von Hard Rock ist, darf zumindest bezweifelt werden. Aber die Manager werden ihre Zahlen schon kennen und wissen, ob es sich gelohnt hätte, das Hard Rock Casino zu behalten. Richard Branson, der Gründer und Chef von Virgin, ließ allerdings schon durchblicken, dass im neuen Casino die Geschichte des Hauses respektiert werden solle und nicht gleich alles über den Haufen geworfen wird. Aber die Frage ist, ob das am Ende dann auch wirklich der Fall sein wird. Wer sich fast ein ganzes Jahr lang Zeit nimmt, um ein Casino umzubauen, will nicht nur ein paar Wände und Decken streichen. Es geht um eine komplette Erneuerung und Richard Branson ist bekannt dafür, mit großen Visionen an neue Projekte heranzugehen. Es ist kaum vorstellbar, dass der alte Charme des Hard Rock Casinos erhalten bleibt. Wenn am Schluss ein großartiges Casino-Hotel entsteht, können die Glücksspiel-Fans, die nach Las Vegas pilgern, wahrscheinlich gut mit der Veränderung leben. Aber ein bisschen traurig ist es schon, dass die Geschichte des Hard Rock Casinos in Las Vegas endet. Die Marke existiert natürlich weiter und es gibt an vielen anderen Orten auch weiterhin Casinos von Hard Rock. Aber das ein Unternehmen, das im Casino-Bereich erfolgreich sein möchte, sich aus Las Vegas zurückzieht, ist schon bemerkenswert.

Hard Rock Hotel & Casino ist ganz besondere Location

Es gibt in Las Vegas nicht viele Casino-Hotels, die nur 30 Prozent des Umsatzes mit Glücksspiel machen. Genau das ist aber im Hard Rock Casino-Hotel der Fall. Die meisten Menschen, die das Hotel, das Casino und die angeschlossenen Bars, Restaurants und diverse weitere Attraktionen besuchen, kommen vor allem aufgrund der Marke Hard Rock. Es gibt unzählige kleine und große Ausstellungsstücke sowie eine ganz besondere Atmosphäre, die auch durch die überall präsente Rockmusik entsteht. Ob das neue Casino, dass die Nachfolge des Hard Rock Casino-Hotels antreten wird, eine ähnlich große Popularität jenseits des Glücksspiels haben wird, darf zumindest bezweifelt werden. Aber das bedeutet natürlich nicht, dass das neue Casino-Hotel nicht erfolgreich sein kann. In Las Vegas gibt es einen großen Wettbewerb zwischen den Casinos und jeder neue Anbieter, der etwas Besonderes bieten kann, hat auch eine Chance, wirtschaftlich erfolgreich zu sein. Aber es ist bedauerlich, dass für fast ein ganzes Jahr an einem prominenten Platz in Las Vegas überhaupt kein Casino verfügbar sein wird. Die Konkurrenten des Hard Rock Casinos wird das jedoch nicht weiter belasten, denn jeder Kunde, der nicht ins Hard Rock Casino gehen kann, wird eines der anderen Casinos in Las Vegas besuchen.

Ist Rockmusik ein gutes Thema für die Zukunft?

Frank Zappa hat einmal auf die Frage eines Journalisten geantwortet, dass Jazz nicht tot sei, sondern nur komisch rieche. Ähnliches könnte man heute auch über die Rockmusik sagen. Aus den Charts, nicht nur in Deutschland, sondern auch in den USA, ist die Rockmusik weitgehend verschwunden. Nach wie vor gibt es natürlich viele Menschen, die Hard Rock und Rockmusik insgesamt mögen. Aber der Mainstream hörte heute eher andere Musik. Speziell in den USA hat der Hip-Hop die Rockmusik längst abgelöst. Insofern darf man schon einmal ein bisschen ketzerisch fragen, ob die Marke Hard Rock eine langfristige Überlebenschance hat. Letztlich lebt das Unternehmen davon, dass es viele Menschen gibt, die gerne die klassische Rock-Atmosphäre erleben und sich daran berauschen, dass es in den Hard Rock Cafés und in den Hard Rock Casino-Hotels zahlreiche Devotionalien aus der Rockmusik-Geschichte zu bewundern gibt. Wenn aber immer weniger Menschen Rockmusik hören, wird es auch irgendwann weniger Menschen geben, die sich für Locations interessieren, die der Rockmusik gewidmet sind. Das war ganz sicher nicht der Grund, warum das Hard Rock Casino in Las Vegas verkauft wurde. Aber anders als das Glücksspiel hat Hard Rock vielleicht keine riesige Zukunft. Genauso wie Jazz wird auch Rockmusik wohl ewig überleben, aber die Frage ist, wie viele Menschen in zehn oder 20 Jahren noch Freude daran haben werden, der Rock-Nostalgie zu frönen.

Keine Zeit nach Las Vegas zu fliegen? Wir holen das Casino zu Dir nach Hause! Spielen kann man da zum Beispiel im tollen Leo Vegas Casino.

Letztes Update am 15.11.2019
Online CasinoCasino BonusCasino Spiele vonLizenz
Bis zu 2.500 € !
+30 Freispiele ohne Einzahlung
  • Nolimit City Logo
  • NetEnt Game Provider
  • Playn Go Provider Logo
  • Microgaming Provider Logo
  • MGA Lizenz
  • Großbritannien Casino Lizenz
JETZT SPIELEN