+ Jetzt anmelden und über 250 Freispiele erhalten! 250 FREISPIELE HOLEN!
Jetzt anmelden und über 250 Freispiele erhalten!

John Doe von Novoline: Endlich mal ein neuer Gangster Slot!

John Doe Spielautomat ArtikelSchon eine ganze Weile ist es her, dass wir hier einen neuen Spielautomaten aus der Welt der Schurken, Gangster, halbseidenen Figuren zum Testen bekamen und da passt der neue Slot John Doe von Novoline ganz hervorragend. Vielleicht erinnern Sie sich an den jüngst veröffentlichten Novomatic Automaten „The Amsterdam Masterplan“, dort ging es ähnlich kriminell lukrativ zu und wir sind mal gespannt, was sich nun hinter dem neusten Casino Machwerk zum Thema Mafia im Detail verbirgt.

Originelle Gestaltung dank Stakelogic

So lautet der Name der Softwareschmiede unter dem Novomatic Dach und damit einhergehen immer eine sehr aufwendige Grafik und ein unterhaltsamer Sound. So auch John Doe, das Sie direkt in die Welt der alten schwarz-weiß Streifen entführt, Stichwort Film Noir und Comicstil in einem Mix. Das gefällt im Online Casino und der Spielautomat vermittelt genau die richtige Stimmung, damit es Ihnen auch nicht langweilig wird. Die klaren Ränder und Symbole sind darüber hinaus für Ihr Smartphone von Vorteil, Sie haben auf allen mobilen Geräten den Überblick und können die Slot Machine gerne auch in Hinterzimmern und im Halbdunkel spielen, eine Internetverbindung vorausgesetzt.

John Doe Spielautomat Artikel AutomatAusstattung von John Doe und Gewinnaussichten

Der neue Stakelogic Automat bietet Ihnen 40 Gewinnlinien, recht üppig ist das, und schon mit 40 Cent sind Sie hier dabei. Highroller können aber auch bis zu 100 Euro in der Runde riskieren. Die Auszahlungsquote von John Doe weist mit 96, 97 % einen richtig fetten, aussichtsreichen Wert auf. Sie sollten bei Bedarf das Risiko ein wenig testen, dafür gibt es kostenlose Casino Spiele in jeder Internetspielhalle von Novoline.

Überzeugend gibt sich der Spielautomat auch bei den Features. Hier steht und fällt eine Slot Machine, denn wir einfaches Klingeln und Bimmeln ohne jede Extras ist heute kaum noch einem Spieler genug! Die Auszahlungstabelle zeigt Ihnen beispielsweise Patronenhülsen, Akten, Polizisten und Maschinengewehre, das ergibt in der Kombination schon mal recht ordentliche Chancen. Auch das Wild Symbol, hier in Form der Zeitung dargestellt, ist als Joker eine nette Hilfe und als kleinen Bonus kann John Doe nach jeder Drehung die Wild Nudges ausspielen, auf den mittleren Walzen und mit dicken Summen verbunden. Einen Scatter gibt es auch, das ist die Polizeimarke, die allerdings keine Freispiele, sondern nur Sofortgewinne ausspuckt.

Novoline Spiele: Im Internet dicke Prämien mitnehmen

Die Leute sagen immer als erstes „Stargames“, wenn es um gute Novomatic Casinos im Netz geht, aber wir raten Ihnen zu einem Vergleich. Die bekannteste Adresse ist zwar eine Art Hauscasino für die Spielautomaten aus Österreich und deshalb immer gut bestückt, aber bei den Boni selbst finden sich noch bessere Anbieter. Im Gaminator etwa gibt’s schon mal 100 % Prämie auf bis zu 250 Euro und Sie können sogar per paypal einzahlen. Das geht auch im Ovo Casino, wo es mit bis 750 Euro und 100 % noch viel höher geht, so dass Sie sich rundum entspannt online am Slot vergnügen können.

Im Zwielicht: Optisch hervorragend und sehr unterhaltsam präsentiert sich der neue Spielautomat John Doe von Novoline und doch fehlen uns Freispiele und natürlich auch ein Bonusgame. Warum nicht auf rivalisierende Gangster ballern oder die nächste Pizzeria (oder Spielhalle) virtuell ausrauben? Da geht noch mehr!

 

John Doe von Novoline: Endlich mal ein neuer Gangster Slot!
5 (100%) 2 votes

Über den Autor:

Mein Name ist Denise Müller und ich bin die Chefredakteurin hier auf Casinobonus360.de. Bevor ich zum Team hier gestoßen bin, habe ich 8 Jahre lang als Autorin für verschiedene Online Casinos gearbeitet und mir dort ein umfassendes Wissen in diesem Bereich angeeignet, das ich jetzt in der Redaktion einbringen kann. - Sie können mich auch unter Twitter, Facebook erreichen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schauen Sie bitte in Ihren Posteingang, um Ihre Newsletter-Anmeldung zu bestätigen. Vergessen Sie nicht, auch im SPAM-Ordner zu schauen, falls Sie die E-Mail nicht finden.