Interwetten und Muchbetter arbeiten künftig zusammen. Der Sportwettenanbieter und Casino-Betreiber Interwetten bietet ab sofort für Einzahlungen und Auszahlung die neue Zahlungsmethode Muchbetter an. Bei Muchbetter handelt es sich um ein modernes E-Wallet, das direkt über das Handy genutzt werden kann. Viele Experten sehen Muchbetter sogar schon als Nachfolger von PayPal.

Einzahlungen und Auszahlungen bei Interwetten mit Muchbetter

Muchbetter ist eine sehr interessante Zahlungsmethode, die im Grunde genommen wie ein ganz normales E-Wallet funktioniert. Allerdings gibt es einen wichtigen Unterschied: Die Kunden von Muchbetter können direkt über ein Smartphone ein Konto eröffnen und dann sämtliche Transaktionen direkt über die Muchbetter App erledigen. Das ist eine sehr komfortable Sache, insbesondere für die vielen Glücksspiel-Fans, die ausschließlich oder überwiegend auf einem Smartphone spielen. Die Kontoeröffnung dauert nur ein paar Minuten und anschließend ist es sehr leicht möglich, Geld auf das Muchbetter-Konto zu bekommen, zum Beispiel per Banküberweisung oder per Kreditkarte. Wenn das Konto erst einmal gefüllt ist, sind Einzahlungen im Interwetten Casino in Sekundenschnelle erledigt. Muchbetter ist eine sehr komfortable Zahlungsmethode, die im Grunde genommen ähnlich wie PayPal funktioniert. Aber im Interwetten Casino ist PayPal nicht verfügbar. Zwar hat Interwetten PayPal für Sportwetten wieder freigegeben, aber im Casino-Bereich ist dieses E-Wallet nicht nutzbar. Doch ab sofort können die Kunden stattdessen Muchbetter für Einzahlungen und Auszahlungen im Casino-Bereich verwenden.

MuchBetter App Online CasinoFür einen Glücksspielanbieter wie Interwetten ist Muchbetter eine sehr komfortable und günstige Zahlungsmethode. Der Glücksspielanbieter bezahlt monatliche Gebühren, die abhängig sind vom tatsächlichen Umsatz und nicht von der Anzahl der Transaktionen. Es entstehen somit keine, die unabhängig sind vom tatsächlichen Umsatz. Das ist ein großer Vorteil im Vergleich zu vielen anderen Zahlungsmethoden. Vor allem hat Interwetten mit Muchbetter die Möglichkeit, sehr flexibel zu planen. Wenn am Anfang nur kleine Umsätze produziert werden mit dem E-Wallet, entstehen nur geringe Kosten. Mit jedem zusätzlichen Umsatz, der mit Muchbetter gemacht wird, steigen die Kosten, aber dafür steigt dann auch der Gewinn. Insofern ist es in der Praxis sehr einfach für einen Glücksspielanbieter wie Interwetten, das moderne E-Wallet Muchbetter zu implementieren. Nicht zuletzt sollte berücksichtigt werden, dass die Kosten für die Einführung von Muchbetter als Zahlungsmethode minimal sind. Die Technologie funktioniert jetzt schon auf einem sehr hohen Level, sodass viele Experten davon ausgehen, dass Muchbetter mittelfristig nicht nur PayPal, sondern auch Skrill und Neteller weitgehend ablösen könnte. Vor allem für die vielen Glücksspiel-Fans in Deutschland, die in Casinos leider nicht mehr mit PayPal einzahlen können, ist Muchbetter eine sehr spannende Option.

Muchbetter ist sichere und unkomplizierte Zahlungsmethode

Viele Glücksspiel-Fans ist es vor allem wichtig, dass eine Zahlungsmethode sicher und unkompliziert funktioniert. Das ist der Grund, warum PayPal lange Zeit eine sehr beliebte Zahlungsmethode in Online Casinos war. Doch in Deutschland hat PayPal die Nutzungsbedingungen geändert und deswegen können Casinos PayPal nicht mehr anbieten. Auch das Interwetten Casino war von dieser Entscheidung betroffen. Deswegen ist es eine sehr gute Nachricht, dass es jetzt mit Muchbetter eine neue Zahlungsmethode bei Interwetten gibt, die noch ein Stück einfacher funktioniert als PayPal. Die Einzahlung wird zum Beispiel direkt über die App erledigt, sodass nur wenige Schritte nötig sind, um Geld auf das Casino-Konto zu bekommen. Gleichzeitig wird aber auch für die Sicherheit gesorgt. Der Kunde kann bei Muchbetter zum Beispiel die Freigabe einer Transaktion an die Eingabe des Fingerabdrucks knüpfen. Das ist ein sehr einfaches und modernes Verfahren, mit dem sichergestellt wird, dass tatsächlich nur die berechtigte Person eine Transaktion machen kann.

Auch bei Auszahlungen funktioniert Muchbetter reibungslos. Letztlich ist kaum mehr nötig als die Handynummer, um eine Auszahlung zu veranlassen. Bei PayPal genügt eine E-Mail-Adresse. Entscheidend ist aber am Ende auch, dass Muchbetter blitzschnelle Transaktionen ermöglicht. E-Wallets haben generell den Vorteil, dass die Einzahlungen und Auszahlungen sehr schnell abgewickelt werden. Das ist übrigens der entscheidende Vorteil im Vergleich zu Zahlungsmethoden wie Kreditkarte oder Banküberweisung. Diese beiden Zahlungsoptionen sind speziell bei Auszahlungen sehr langsam. Zwar gibt es mittlerweile auch schnelle Überweisungsmethoden, die das Problem entschärfen. Aber für ambitionierte Casino-Fans, die viele Einzahlungen und Auszahlungen machen sind nach wie vor E-Wallets die erste Wahl. Da PayPal Casino Zahlungen nicht mehr zur Verfügung stehen, brauchen aktuell viele Glücksspiel-Fans eine Alternative. Nicht nur im Interwetten Casino könnte Muchbetter künftig die erste Option sein für die Casino-Spieler, die noch kein Konto bei Skrill oder Neteller haben. Aber auch viele Kunden von Skrill und Neteller werden sich wahrscheinlich Muchbetter näher anschauen, da die Zahlungsmethode auf dem Vormarsch ist. Es gibt immer mehr Online Casinos und Sportwettenanbieter, die Einzahlungen und Auszahlungen mit Muchbetter möglich machen.

Muchbetter optimal für mobile Casino-Spieler

Ein ganz wichtiges Argument für die Nutzung von Muchbetter ist die einfache Nutzung per Handy. Gerade in Deutschland gibt es nicht viele Zahlungsmethoden, die speziell für Smartphones entwickelt worden sind. Natürlich ist es auch möglich, alle anderen Zahlungsmethoden über ein Smartphone zu verwenden, denn letztlich ist das Smartphone auch nichts anderes als ein Endgerät für das Internet. Aber der entscheidende Unterschied ist, dass Muchbetter eine Zahlungsmethode ist, die von vornherein darauf ausgelegt ist, möglichst komfortabel für Smartphone-Nutzer zu sein. Es ist nicht nötig, irgendwelche Webseiten zu besuchen und komplizierte Prozeduren zu durchlaufen, nur um eine Einzahlung im Interwetten Casino zu machen. Der Ablauf ist intuitiv und schnell. Das ist typisch für genuine Handy-Zahlungsmethoden. Leider konnten bislang deutsche Casino-Spieler von derart modernen Zahlungsmethoden kaum profitieren. Aber mit Muchbetter kommt ein ganz neuer Komfortlevel ins Spiel, sodass es durchaus eine gute Idee sein kann, diese Zahlungsmethode näher unter die Lupe zu nehmen. Das gilt auch für Glücksspiel-Fans, die bislang andere Zahlungsmethoden verwenden.

Der Markt für mobile Casino-Spiele wächst seit Jahren. Immer mehr Glücksspiel-Fans spielen ausschließlich oder überwiegend auf einem Smartphone. Dem tragen die Spielehersteller unter anderem dadurch Rechnung, dass die meisten Spiele von Anfang an optimal auf kleinen Handy-Bildschirmen funktionieren. Zudem ist es mittlerweile nur noch selten nötig, eine spezielle App zu installieren, um online im Casino zu spielen. Aber in Deutschland hat bis zur Einführung von Muchbetter eine richtig gute Zahlungsmethode für Smartphone-Nutzer gefehlt. Man wird sehen, ob Muchbetter von den Casino-Kunden angenommen wird. Die technischen Voraussetzungen sind in jedem Fall sehr gut. Muchbetter hat bereits einige Auszeichnungen erhalten und viele Experten sagen dieser Zahlungsmethode eine goldene Zukunft voraus. Nicht zuletzt ist es mit Sicherheit ein großer Vorteil, dass die Zahlungsmethode für die Anbieter kostengünstig strukturiert ist. Deswegen wird es in naher Zukunft viele weitere Online Casinos in Deutschland geben, die Einzahlungen und Auszahlungen mit Muchbetter anbieten werden. Auch das kann für anspruchsvolle Casino-Fans ein gutes Argument sein, ein Konto bei diesem E-Wallet-Anbieter zu eröffnen.

Letztes Update am 10.09.2020
Online CasinoCasino BonusCasino Spiele vonLizenz
100 % bis zu 100 € + 100 Freispiele
  • Microgaming
  • Netent
  • MGA
JETZT SPIELEN