+ Jetzt anmelden und über 250 Freispiele erhalten! 250 FREISPIELE HOLEN!
Jetzt anmelden und über 250 Freispiele erhalten!
1

Hat sich eine neue Casino-Generation entwickelt?

neue Casino GenerationDass die Casino-Gäste von heute wesentlich jünger sind und für gewöhnlich Entertainment und weniger die gediegene Atmosphäre und Prestige von einst finden wollen, ist nicht nur Branchenkennern klar. Die Entwicklungen und Spielbank-Neueröffnungen der letzten Jahre und Monate zeigen zudem, dass immer mehr auf diese neue Kundengruppe eingegangen wird. Zunehmend finden sich in einer Stadt mit zwei bis fünf Spielbanken mindestens eine Spielbank, in der die Kleiderordnung gelockert und neben dem Angebot an einarmigen Banditen, Slot-Maschinen und Tischspielen auch ein Veranstaltungsbereich für die Kombination von Glücksspiel und Entertainment sorgt.

Neue Casino-Generation: Entertainment nimmt einen immer größeren Stellenwert ein

Diese Information hat mittlerweile auch die Casino-Branche erreicht, so dass vor allem an den Wochenenden und Abenden zu Themenevents eingeladen wird. Dann heißt es Ladys Night bei den Tischspielen oder Gentlemen only. Dabei lassen sich Spielbanken immer mehr Events einfallen, die sich von den bisherigen unterscheiden und der Spielbank zu einem gewissen Alleinstellungsmerkmal verhelfen. Vor allem bei den jungen Gästen zwischen 18 – 35 Jahren kommt dieses Programm besonders gut an. Die Gäste zwischen 36-50 genießen die Wahl zwischen den event-gebundenden Abenden oder aber den klassischen Zeiten fürs Spiel an Automaten oder am Poker- und Black Jack-Tisch. Einzig die Generation ab 60+ wird sich für die gediegene Atmosphäre, in der Damen aufreizende Kleider und Herren Anzüge mit Schlips und hochwertigen Schuhen tragen, entscheiden und sich in den ausgewiesenen Casino-Zeiten mit Pflichtverbundenheit zur Kleiderordnung einfinden.

Diese Typen von Spielbanken lassen sich derzeit finden:

  • Spielbanken mit dauerhafter Kleiderordnung
  • Spielbanken mit eventgebundener Kleiderordnung
  • Spielbanken ohne gehobene Kleiderordnung

Vielversprechende Erfolgsaussichten für Spielbanken mit einem Mix-Konzept

Wie in vielen Branchen geht der Kelch der Flexibilität auch nicht an der Spielbank-Branche vorbei. So sind es die Spielbanken, die sowohl auf Kleiderordnungen, als auch auf Casual Kleidung setzen, die dauerhaft, hohe Besucherzahlen verzeichnen können. Wird das Konzept der gelockerten Kleiderordnung mit hochwertigen und aus der Online-Casino-Branche bekannten Spielen aus dem Hause Merkur oder Novoline kombiniert, steht dem Hereinspazieren der Zielgruppe 18+ so gut wie nichts im Weg. Selbst das im Online Casino-Bereich überaus beliebte und berühmte Texas Hold’em Poker hat es in die Spielbanken geschafft und wird besonders gern von denjenigen gespielt, die sich zu Hause oder am Smartphone mit Drillingen, Strasse und Flash beschäftigen.

Neue Zielgruppe auch in der Spielbank Günthersdorf zu finden

Ein aktuelles Beispiel der Entwicklung der Spielbanken hin zu noch mehr Entertainment, Event und lockerem Stil, ist die Spielbank Günthersdorf. Diese hat bereits im Januar geöffnet und setzt vorrangig auf Spielautomaten aus dem Hause Merkur. Die Bilanz sieht nach einem Jahr gut bis sehr gut aus. Vor allem der Juni 2015 hat trotz der Hitzetemperaturen die mit besten Gästezahlen verzeichnen können. Für die Betreiber der Spielbank Günthersdorf hätte der Auftakt der Spielbank nicht besser sein können. Auch in dieser Spielbank gilt eine gelockerte Kleiderordnung, so dass jeder Gast elegant kommen kann, aber nicht muss. Dieser Möglichkeit gehen zahlreiche Gäste nach und so finden sich deutlich andere Gäste und Neukunden, die bisher nicht den Weg in die Spielbank gefunden haben. Das Konzept der Regellockerung scheint aufzugehen und dem in den letzten Jahren sich anbahnenden Rückgang der Spielbank-Besucherzahlen positiv entgegenzuwirken. Mit der Eröffnung jeder weiteren Spielbank steigt die Spannung, welche Anpassungsmöglichkeiten noch möglich sind, um die Zielgruppen noch vielfältiger werden zu lassen und mit einer Spielbank die Ansprüche aller Gäste gerecht zu werden.

Hat sich eine neue Casino-Generation entwickelt?
4 (80%) 3 votes

Von | 2017-04-09T12:05:54+00:00 28. Juli 2015|Kategorien: Casinos, Nachrichten|

Über den Autor:

Nein, Frauen spielen in Online Casinos nicht nur Rubbellose oder Bingo. Und auch ansonsten bin ich alles andere als politisch korrekt. Ich sage was Sache ist in den Online Casinos, bei den Herstellern der Casinospiele und bei der Politik, welche den Spielerschutz vorschiebt, um doppelt abkassieren zu können.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schauen Sie bitte in Ihren Posteingang, um Ihre Newsletter-Anmeldung zu bestätigen. Vergessen Sie nicht, auch im SPAM-Ordner zu schauen, falls Sie die E-Mail nicht finden.