Hard Rock und Enterprise Rancheria haben bekannt gegeben, dass das neue Hard Rock Hotel & Casino Sacramento im Herbst die Tore öffnen wird. Schon jetzt sind Reservierungen möglich. Nach einem Vorlauf von 17 Jahren ist es dem bekannten Café- und Casino-Betreiber Hard Rock zusammen mit Enterprise Rancheria gelungen, eine neue Top-Destination in Kalifornien zu entwickeln.

Beharrlichkeit macht neues Indianer-Casino möglich

Hard Rock Cafe Enterprise Rancheria ist ein Stück Land, das dem Indianerstamm Estom Yumeka Maidu gehört. Schon im Jahr 2002 hat der Stamm einen Lizenzantrag für ein Casino gestellt. Damals dachte noch niemand an seriöse Online Casinos. Doch nicht nur in Deutschland ist es manchmal schwierig, Großprojekte zu entwickeln. Auch in Kalifornien scheint es nicht einfach zu sein, große Bauten zu realisieren. Immerhin hat es 17 Jahre gedauert, bis im Februar 2019 das Richtfest gefeiert werden konnte. In den letzten Monaten konnten dann weitere wichtige Arbeiten fertiggestellt werden, sodass die Eröffnung nun für den Herbst 2019 angekündigt worden ist. Es ist sogar schon möglich, Zimmer zu reservieren. Das neue Casino-Hotel ist als Glücksspiel-Zentrum für Nordkalifornien geplant. Da es in der näheren Umgebung keine ähnlich großen Casinos gibt, stehen die Chancen gut, dass das neue Hard Rock Casino zu einem großen Erfolg werden wird. Das wäre auch nicht schlecht für die Investoren, denn immerhin wurden 440 Millionen Dollar in das Projekt gepumpt. Das ist eine stattliche Summe, die aber auch verdeutlicht, dass Hard Rock und Enterprise Rancheria sicher sind, dass es sich um ein lukratives Projekt handelt. Hard Rock geht davon aus, dass ein jährlicher Umsatz von 200 Millionen Dollar oder mehr erreicht wird. Das sollte ausreichen, um einen wirtschaftlich vernünftigen Betrieb des Casinos sicherzustellen.

Das neue Casino wird zunächst 201 Zimmer haben, wobei 30 Zimmer mit besonderem Luxus ausgestattet sein werden. Das bedeutet, dass das Hotel nicht riesig ist, jedenfalls im direkten Vergleich mit den großen Hotels in Las Vegas und Macau. Aber der Casino-Betreiber geht davon aus, dass ein großer Teil der Gäste aus dem näheren Umland kommen wird und gar nicht im Hotel bleiben möchte. Das wird auch deutlich daran, dass für das neue Hard Rock Casino 1.500 Spielautomaten und 55 Tischspiele geplant sind. Auch für High Roller wird es passende Angebote geben. Die Hoffnung ist, dass viele Glücksspiel-Fans aus der Umgebung, die ansonsten vielleicht eher einen Trip nach Las Vegas machen, in Zukunft in Kalifornien bleiben und das neue Casino besuchen. Genauso wie in Las Vegas gibt es auch im neuen kalifornischen Casino Attraktionen, die einen Besuch neben dem Glücksspiel interessant machen. Es wird zahlreiche Restaurants und natürlich auch ein Hard Rock Café geben. Es soll ein Unterhaltungszentrum entstehen, dass nicht nur für Glücksspiel-Fans interessant ist, sondern für alle Menschen, die einen schönen Tag oder einen schönen Abend erleben möchten. Da die Konkurrenz im näheren Umkreis überschaubar ist, könnte dieses Konzept aufgehen. Aktuell bewegt sich bei Hard Rock jedenfalls einiges. Zuletzt ist ein Casino-Hotel in Gitarrenform in Florida eröffnet worden. In Las Vegas wird es hingegen bald kein Hard Rock Casino mehr geben, da das Hard Rock Casino & Hotel im Februar schließt.

Neues Hard Rock Casino ist wichtig für Indianerstamm

Der Indianerstamm Estom Yumeka Maidu wird erheblich vom neuen Casino profitieren. Zum einen ist vorgesehen, dass viele Stammesmitglieder einen Arbeitsplatz im neuen Casino-Hotel bekommen. Darüber hinaus wird es aber auch durch die Steuereinnahmen in der Gemeinde zusätzliche Vorteile geben, von denen alle Bürger profitieren. Wenn das neue Hard Rock Casino den gewünschten Erfolg bringt, wird die ganze Region einen deutlichen wirtschaftlichen Aufschwung erleben. Die vielen Casino- und Hotel-Besucher, die in Zukunft in die Region kommen werden, sorgen zudem dafür, dass auch die lokale Wirtschaft angekurbelt wird. Ein simples Beispiel: Jeder Casino-Besucher, der mit dem Auto fährt, tankt früher oder später auch einmal in der näheren Umgebung. Es gibt viele kleine und große wirtschaftliche Effekte, die letztlich dazu beitragen, dass der Casino-Bau trotz der langen Entwicklungsphase zu einem großen Erfolg werden kann. Für viele Indianerstämme in den USA sind Casinos mittlerweile die wichtigste Einnahmequelle. Das hat vor allem damit zu tun, dass in Indianerreservaten andere gesetzliche Regeln gelten und es deswegen oft leichter war und ist, neue Casinos zu entwickeln. Nicht immer hat es allerdings vom ersten Antrag bis zur Eröffnung 17 Jahre gedauert. In dieser Hinsicht ist das neue Projekt von Hard Rock und Enterprise Rancheria durchaus besonders. Jetzt müssen nur noch die Menschen in Nordkalifornien mitspielen und dafür sorgen, dass das neue Casino zu einem Erfolg wird.

Alle Erfahrungen mit Casinos in den letzten Jahren zeigen, dass Bedarf immer da ist. Sobald irgendwo ein attraktives Casino-Hotel die Tore öffnet, kommen Menschen von nah und fern, um das neue Glücksspielangebot zu nutzen. Zudem stehen die Chancen gut, dass exklusive Casino-Hotels trotz der Online Casinos langfristig überleben können. Wer in einem echten Casino spielen möchte, macht das in der Regel ohnehin nicht öfter als ein paar Mal im Jahr. Abgesehen von den besonders ambitionierten Glücksspiel-Fans, die ständig ins Casino laufen, besteht der größte Teil des Publikums aus Gelegenheitsspielern. Für diese Kunden sind die neuen Online Casinos, die aktuell in den USA entstehen, für den Alltag interessanter. Wer ab und zu einmal ein paar Runden Roulette, Blackjack oder Videopoker spielen möchte, nutzt dafür heutzutage eher das Smartphone oder einen Laptop als in ein Casino zu fahren. Die meisten Casinos, die in den letzten Jahren und Jahrzehnten in den USA entstanden sind, bringen regelmäßig Gewinne. Das wird wahrscheinlich auch noch lange so bleiben, zumal die Glücksspielgesetze in den USA immer liberaler werden. Für Glücksspiel-Fans in den Vereinigten Staaten von Amerika war die Situation jedenfalls nie besser. Früher mussten Glücksspiel-Fans nach Las Vegas oder in andere Casino-Zentren reisen, um überhaupt spielen zu können. Mittlerweile gibt es fast überall im Land kleine und große Casinos sowie immer mehr attraktive Online Casinos.