Das Hellinikon Casino ist schon seit einer Weile in Athen geplant. Für Griechenland hat dieses Projekt eine große Bedeutung, da eine neue Attraktion für Touristen geschaffen werden soll. Doch in den letzten Monaten ist es bereits zu mehreren Verzögerungen gekommen. Deswegen musste der Stichtag für die Bewerbung der internationalen Investoren nun bereits zum vierten Mal verschoben werden.

Mallorca CasinoNoch immer einige Hindernisse für Hellinikon Casino

Das aktuelle Hellinikon Casino Projekt bestätigt ein wenig die Vorurteile, die viele Beobachter über Griechenland haben. Vielleicht wäre es auch einfacher und besser, neue Online Casinos zu gründen? Obwohl das Casino-Projekt schon lange angekündigt und auch politisch bestätigt ist, ist es nach wie vor nicht möglich, die nötigen Investoren ins Land zu holen. Der Grund ist einfach: Es gibt noch immer nicht alle nötigen Voraussetzungen, um das Bewerbungsverfahren für das Casino-Hotel zu starten. Zuletzt gab es aber einige gute Nachrichten, denn die griechischen Gerichte haben diverse Klagen von Anwohnern abgewiesen. Es ist völlig klar, dass bei einem großen Casino-Projekt, das eine stattliche Baugröße haben soll, diverse Anwohner nicht gerade begeistert sind. In einer Klage ging es zum Beispiel darum, dass die hohen Gebäude, die geplant sind, den Meerblick für diverse Bewohner in Athen verstellen würde. Das ist wohl auch der Fall, aber letztlich haben die griechischen Gerichte die Klagen abgewiesen und zumindest an dieser Stelle dafür gesorgt, dass das Hellinikon Casino theoretisch gebaut werden kann.

Bislang ist alles Theorie beim Hellinikon Casino, denn es ist noch kein Fundament gegossen worden. Aber positiv ist zu vermerken, dass schon ein paar wichtige Hindernisse aus dem Weg geräumt sind. Ein großes Problem war zum Beispiel eine Klage des archäologischen Dienstes in Griechenland, der ein Veto-Recht haben wollte für das Bauprojekt. Auch diese Klage wurde vor Gericht abgewiesen, nicht zuletzt weil das Projekt auf einem alten Flughafen entstehen soll. Wahrscheinlich nahmen die Gerichte völlig zu Recht an, dass bei den Bauarbeiten für den Flughafen bereits alle möglichen archäologischen Funde gemacht wurden. Es ist ihr nicht zu erwarten, dass bei neuen Bauarbeiten weitere Funde entdeckt werden. Sollte das der Fall sein, wird es wahrscheinlich ohnehin eine lange Verzögerung geben, auch ganz ohne Veto-Recht des archäologischen Dienstes. Aber ein Veto-Recht wäre eine dramatische Sache gewesen, denn das hätte dem Missbrauch Tür und Tor geöffnet. Gerade in Griechenland hat es oft den Anschein, dass die einzelnen Interessengruppen nicht besonders viel Rücksicht darauf nehmen, ob es ein wirtschaftliches Gesamtinteresse gibt. Trotz der positiven Gerichtsentscheidungen sieht es im Moment nicht so aus, als ob der Bau des Hellinikon Casinos in naher Zukunft gestartet werden kann.

Bewerbungsfrist erneut verschoben worden

Die Bewerbungsfrist für die Casino-Betreiber, die das neue Hellinikon Casino bauen und leiten möchten, war ursprünglich auf den 22. April festgesetzt. Mittlerweile ist dieser Termin bereits viermal verschoben worden, weil es immer wieder neue Details gab, die noch nicht geklärt waren. Das macht keinen besonders professionellen Eindruck. Zudem hat Griechenland gerade einen Regierungswechsel hinter sich und es ist zu befürchten, dass der Übergang auch Auswirkungen auf das Hellinikon Casino Projekt haben könnte. Zwar hat der zuständige neue Minister Adonis Georgiadis bereits angekündigt, dass die neue Regierung das Projekt unterstützen würde. Aber was das genau heißt, muss sich in der Praxis erweisen. Die vollmundigen Ankündigungen der neuen Regierung, dass das Hellinikon Casino Projekt noch in diesem Jahre die entscheidenden Meilensteine erreichen werde, ist jedenfalls mit Vorsicht zu genießen. Ein einfaches Beispiel: Es gibt noch drei konkrete Ministeriumsentscheidungen, die gefällt werden müssen, bevor überhaupt das Casino-Projekt gestartet werden kann. Wie immer geht es bei solchen Entscheidungen um Details und unterschiedliche Interessengruppen. Es ist derzeit nicht absehbar, wie schnell diese Entscheidungen kommen werden.

Griechenland braucht Hellinikon Casino

Das Hellinikon Casino Projekt ist entstanden in einer Zeit, als in Griechenland endgültig klar wurde, dass es nicht möglich ist, das bisherige Geschäftsmodell durchzuziehen. Die dramatischen Einschnitte der letzten Jahre haben zu großen Verwerfungen in der griechischen Gesellschaft geführt. Das Hellinikon Casino Projekt wird definitiv nicht alle Probleme lösen. Dafür ist der Umfang des Projekts dann doch ein bisschen zu klein. Aber mit dem neuen Casino-Hotel ist es zumindest möglich aufzuzeigen, dass ein großes ungenutztes Potenzial in Griechenland vorhanden ist. Wenn das Casino-Hotel richtig vermarktet wird, stehen die Chancen gut, dass demnächst viele Glücksspiel-Fans in Athen landen werden. Die wichtigste Voraussetzung dafür ist aber, dass das Casino überhaupt gebaut wird. Im Moment stehen die Chancen gut, dass das Hellinikon Casino Projekt irgendwann kommen wird. Aber die entscheidende Frage dürfte sein: Wann ist irgendwann? Je länger das Projekt verzögert wird, desto schwieriger wird es wahrscheinlich auch, internationale Investoren bei der Stange zu halten. Ein schwieriges politisches Umfeld ist immer ein Problem für Geldgeber.

Deutschland auch nicht besser als Griechenland

Deutschland ist gut beraten, mit einer gewissen Demut nach Griechenland zu schauen. Das wird gut deutlich am Hellinikon Casino Projekt. Auf den ersten Blick sieht es so aus, als ob es sich um ein relativ einfaches Bauprojekt handele, das schnell umzusetzen sei. Aber ein deutscher Bürger sollte in diesem Zusammenhang vielleicht an den BER oder das jahrelang geplante Casino in Köln-Deutz denken. Der BER wird mit ein bisschen Glück irgendwann noch eröffnet. Das Casino in Köln-Deutz ist hingegen nur geplant worden, hat aber mittlerweile keine Chance mehr auf Realisierung. Auch ansonsten ist Deutschland beim Glücksspiel nicht besonders gut aufgestellt. Die Gesetzgebung ist problematisch, da sie zum Beispiel Sportwetten, Spielhallen, Spielbanken und Online Casinos sehr unterschiedlich behandelt. In Griechenland läuft gerade beim Hellinikon Casino Projekt einiges falsch. Aber die internationalen Casino-Betreiber, die auf einen Zuschlag bei dem Projekt hoffen, gehen nach wie vor davon aus, dass das Casino-Hotel realisiert wird. Vielleicht wird das Hellinikon Casino Projekt sogar noch vor dem BER in Berlin eröffnet.