Das Grand Casino Luzern hat bekannt gegeben, dass das neue Online Casino vom finnischen Anbieter Paf entwickelt wird. Paf liefert nicht nur die Casino-Plattform, sondern auch die Spiele und technischen Support. Dank dieser neuen Partnerschaft wird das Online-Angebot schon in diesem Sommer live gehen.

Grand Casino Luzern nutzt Portfolio von Paf

Das Grand Casino Luzern hat erst kürzlich die Konzession für den Betrieb eines Online Casinos bekommen. Von Anfang an war jedoch klar, dass das landbasierte Casino weder das Know-how noch die Mitarbeiter zur Verfügung hat, um das Casino in kurzer Zeit live zu schalten. Insofern war erwartet worden, dass sich der schweizerische Casino-Betreiber einen Partner sucht, der Erfahrung im Bereich der Online-Glücksspiele hat. Durch die neue Partnerschaft mit Paf hat das Grand Casino Luzern die Möglichkeit, innerhalb kurzer Zeit die genehmigten Online-Glücksspiele anzubieten. Im Moment geht es nur noch darum, ein maßgeschneidertes Angebot zu entwickeln, das zum einen zu den schweizerischen Glücksspiel-Fans passt und zum anderen auch die strengen schweizerischen Glücksspielgesetze einhält. Das sollte jedoch nicht viel Zeit in Anspruch nehmen, sodass schon in diesem Sommer die Online-Glücksspiele des Luzerner Casinos verfügbar sein werden.

Paf (Ålands Penningautomatförening) ist ein finnischer Glücksspielanbieter, der vor allem im skandinavischen Raum bekannt ist. Das Unternehmen gehört der Regionalregierung und hat sich in den letzten Jahren einen Namen gemacht als Anbieter mit einem besonders hohen Niveau beim Spielerschutz. Paf ist damit ein hervorragender Partner für das Grand Casino Luzern, denn in der Schweiz sind die Regeln für Glücksspiel strenger als in vielen anderen Ländern Europas. Allerdings ist Paf auch ein sehr kleiner Glücksspielanbieter, jedenfalls im Vergleich mit den Top-Konkurrenten auf dem europäischen Markt. Die neue Kooperation mit dem Grand Casino Luzern könnte ein Startzeichen für eine Expansion sein. In Zukunft könnte es noch viele landbasierte Casinos geben, die ähnlich wie das Grand Casino Luzern einen Partner für Online-Glücksspiele brauchen.

Schweizer Glücksspiel-Fans müssen nicht mehr lange warten

Online-Glücksspiel war in der Schweiz lange Zeit nur in einer Grauzone möglich. Doch durch neue Gesetze hat sich die Situation verändert, sodass auch das kann Casino Luzern mittlerweile die Möglichkeit hat, ein Online Casino einzurichten. Die Regeln in der Schweiz begünstigen sogar die landbasierten Casinos, denn ausschließlich Casino-Betreiber in der Schweiz können auch ein Online Casino eröffnen. Somit gibt es keine riesige Konkurrenz, jedenfalls in der Theorie. Praktisch muss sich noch herausstellen, ob die neuen Online-Angebote so erfolgreich sind, wie sich das die Casino-Betreiber erhoffen. Vieles wird davon abhängen, ob es auch weiterhin internationale Online Casinos geben wird, die Kunden aus der Schweiz akzeptieren. In der Schweiz wurden zuletzt sogar Netzsperren diskutiert, um die internationale Konkurrenz draußen zu halten.

Nach jahrelangem Ringen ging es zuletzt recht schnell in der Schweiz. Wer als Glücksspiel-Fan das Online-Angebot der Luzerner Spielbank nutzen möchte, wird aller Voraussicht nach in den nächsten ein bis zwei Monaten die Chance dazu haben, das komplette neue Portfolio ausprobieren zu können. Das hohe Tempo ist lobenswert, aber noch ist relativ unklar, wie das künftige Spieleangebot überhaupt aussehen wird. Sicher scheint, dass das neue Online Casino nicht ganz so attraktiv sein wird wie die besten Online Casinos auf dem Markt. Das ergibt sich schlicht und ergreifend aus den strengen Schweizer Gesetzen, die einige attraktive Varianten des Glücksspiels nicht gerade begünstigen. Aber trotzdem sollte es möglich sein, ein attraktives Angebot auf die Beine zu stellen, sowohl mit Spielgeld als auch mit Echtgeld.

Auch andere Casinos in der Schweiz suchen Partner

Das Grand Casino Luzern ist das erste landbasierte Casino in der Schweiz, das einen Partner für das neue Online Casino präsentieren kann. Aber auch alle anderen Schweizer Casinos mit Online-Lizenz sind derzeit dabei, passende Online-Glücksspielangebote zu entwickeln. Das Casino Zürichsee hat bereits bekannt gegeben, dass die neuen Online-Spiele von Playtech geliefert werden. Das ist ein starker Deal, denn Playtech gehört seit vielen Jahren zu den großen Namen auf dem internationalen Glücksspielmarkt. Es wird spannend sein zu sehen, mit welchen Firmen das Grand Casino Baden und das Casino Davos zusammenarbeiten werden, um attraktive Online-Glücksspiele anbieten zu können. Die beiden ersten Partnerschaften für die neuen Online-Glücksspiele in der Schweiz zeigen, dass es auch Überraschungen geben kann, denn mit Paf hatten nur die wenigsten Experten errechnet.