Gauselmann schenkt Tennisverein ein Grundstück

Gauselmann

Foto: Gauselmann.de

Paul Gauselmann (Merkur Spielautomaten) ist bekannt für sein soziales Engagement und seine Spendenbereitschaft. Dieses Engagement hat der „Automatenkönig“ nun erneut gezeigt und damit einen Tennisverein sehr glücklich gemacht. Der Unternehmer hat nun nämlich das Grundstück gekauft, auf dem die Tennishalle des Tennisvereins Espelkamp-Mittwald (TVE) steht, und schenkte dieses Grundstück dem Verein. Dabei ist es für den passionierten Tennisfan nicht eine einmalige Sache, diesen Verein zu unterstützen. Denn schon seit einigen Jahren wird der Förderkader des TVE von der Gauselmann Stiftung unterstützt.

Gute Einnahme für den Tennisverein

Paul Gauselmann ist nicht nur sehr engagiert, er ist auch sehr aktiv. Seine Leidenschaft gilt auch dem Tennis und dabei natürlich vor allem seinem Tennisverein Espelkamp-Mittwald (TVE). Dass er diesem Verein sehr treu ist, hat der Unternehmer jetzt richtig bewiesen. Denn er hat das Grundstück gekauft, auf dem die Tennishalle steht, die der TVE nutzt. Und genau dieses Grundstück hat er sogar dem TVE geschenkt, was für den Tennisverein natürlich ein großes Glück ist. Denn die finanzielle Situation dürfte so beim TVE immer auf einem grünen Zweig sein. Schließlich bekommt so der TVE monatliche Pachteinnahmen in die Vereinskasse gespült. Bei dem Grundstück handelt es sich nämlich um ein Erbpachtgrundstück, auf das im Jahr 2000 die Tennishalle von Hans Hüsken gebaut wurde. Als die Halle dann schließlich an die Merkur Immobilien und Beteiligungs GmbH verkauft wurde, hatten sich die Besitzverhältnisse auch für das Grundstück geändert. So hat Paul Gauselmann nun das Grundstück von der Stadt gekauft, sodass er es an den TVE verschenken konnte. Und jetzt muss die Merkur Immobilien und Beteiligungs GmbH auch noch monatliche Pacht an den Verein abtreten, was für den Tennisverein natürlich eine gute finanzielle Hilfe ist.

Gauselmann macht gerne solche Geschenke

Für Paul Gauselmann ist die Freude groß darüber, seinem Tennisverein ein solches Geschenk machen zu können. Denn der Tennisfan sieht in dem Geschenk natürlich auch die Sicherung der Zukunft des Tennisvereins und vor allem des Tennissports in Espelkamp. Und das ist dem Unternehmer sehr wichtig. Zumal so der TVE auch seinen Mitgliedern eine große Freude machen kann. Dank der sehr guten Trainingsmöglichkeiten konnte der Verein schließlich auch schon einige Erfolge feiern. So wurde die Herren 65 Mannschaft 2010 Deutscher Meister und 2016 konnte die Herren 70 Mannschaft diesen Erfolg feiern. Und nicht nur im Seniorenbereich ist der Verein erfolgreich aufgestellt. Auch bei den Aktiven und im Jugendbereich hat der TVE schon einige Erfolge feiern können. Die knapp 300 Mitglieder, die im 1956 gegründeten Verein spielen, sind von der Bezirksliga bis hin zur 1. Bundesliga aktiv, was zeigt, dass viele sehr passionierte Tennisspieler beim TVE aktiv sind. Dass die Gauselmann Stiftung den Förderkader unterstützt, trägt natürlich auch zum Erfolg der Tennisspieler des TVE bei.

Beim TVE herrscht noch Ungläubigkeit über das Gauselmann-Geschenk

Der TVE wird sich sicherlich riesig über das Geschenk von Paul Gauselmann freuen, wenn man es denn endlich realisiert hat. Denn aktuell herrscht noch Ungläubigkeit über das großzügige Geschenk von Paul Gauselmann, wie der Vereinsvorsitzende Hadi Haschemi bestätigt. So ist man beim TVE schon sehr dankbar darüber, dass Paul Gauselmann den Verein bisher schon so kräftig unterstützt hat. Dass er nun auch noch so ein großes Geschenk macht, sorgt wohl bei fast allen beim TVE für Sprachlosigkeit und zugleich sehr großer Dankbarkeit. Denn dieses Engagement ist überwältigend.

Bewerte diesen Artikel!

Von | 2017-03-21T09:15:28+00:00 21. März 2017|Kategorien: Casino News, Merkur Gaming, Nachrichten, Vermischtes|

Über den Autor:

Nein, Frauen spielen in Online Casinos nicht nur Rubbellose oder Bingo. Und auch ansonsten bin ich alles andere als politisch korrekt. Ich sage was Sache ist in den Online Casinos, bei den Herstellern der Casinospiele und bei der Politik, welche den Spielerschutz vorschiebt, um doppelt abkassieren zu können.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Jetzt anmelden und 295 SPINS SICHERN!

Dein Postfach überprüfen!