edict egaming Ein paar Wochen sind mittlerweile vergangen, seit Deutschlands größte Messe für Glücksspiele mit dem Fokus auf Online Casinos, die Exellence in Gaming, abgehalten wurde. Fast 2.000 Besucher nahmen hier zwischen dem 18. und 20. Oktober die Stände von zahlreichen Schwergewichten der Branche, wie LeoVegas, Microgaming, NetEnt oder der Gauselmann-Tochter edict egaming GmbH, die für die Entwicklung, Adaptierung und Bereitstellung der bekannten Merkur Spielautomaten in den Online Casinos verantwortlich ist, genaustens unter die Lupe. Nachdem sich nun der Stress aus diesen Tagen gelegt, die unterschriebenen Verträge sortiert und die Kundenresonanz auf die eigenen Produkte analysiert wurde, ist es jetzt für die edict egaming GmbH Zeit ein kleines Resümee über die eigene Performance auf der EIG 2016 in Berlin zu ziehen und dieses viel äußerst positiv aus.

Die Messe Excellence in Gaming in Berlin entwickelt sich jedes Jahr weiter und legt gegenüber anderen Veranstaltungen in der Glücksspielbranche den Fokus speziell auf den Bereich iGaming und Online Casinos.

Edict egaming wird in Zukunft den Online Casinos auch eine App anbieten

Die Zukunft der Online Casinos liegt ganz klar im Bereich des mobilen Casinos und dem Zugriff auf die eigenen Inhalte via Smartphones und Tablets durch die Kunden. Dieser Trend, der vor einigen Jahren begann und nun sich im verstärktem Maße immer stärker manifestiert, ist in allen Online Casinos zu beobachten und auch die Entwickler von Slot Automaten Spielen, wie edict egamig kommen um diese Entwicklung nicht herum. Deshalb legte das zum Gauselmann Konzern gehörige Unternehmen in den letzten Wochen und Monaten seinen Fokus auf den mobilen Bereich und präsentierte auf der EIG zum ersten mal seine neue App, die ein integraler Bestandteil seiner eigenen Turnkey Solution für Betreiber von virtuellen Spielhallen wird. Hierüber wird es nun für die Anbieter von Online Casinos endlich möglich, mit einfachen Handgriffen, das komplett Angebot an Merkur Automatenspielen für Smartphones nicht nur über den einfachen Zugang durch mobile Geräte auf der eigenen Seite, sondern auch den eigenen Kunden eine downloadbare und einfach zu bedienende Anwendung direkt auf das Handy anzubieten. Im modernen Zeitalter, bei dem Gambler rund um die Uhr von überall auf der Welt, auf ihre geliebten Online Casinos Spiele zugreifen wollen, ist dies ein unabdingbarer Schritt in die richtige Richtung.

Bei fast allen Online Casino machen mittlerweile die Umsätze und Spielrunden, die über das mobile Casino getätigt werden, den Löwenanteil von weit über 50 Prozent au und dies mit steigender Tendenz.

Was ist eine Turnkey Solution?

Nicht jeder pfiffige Geschäftsmann oder jede clevere Geschäftsfrau, die zwar eine grandiose Idee in ihrem Kopf haben, wie ein Online Casino aussehen sollte und wie es für die Kunden zu einem kurzweiligen Vergnügen wird, verfügt über die notwendigen Ressourcen, in Form von Software-Plattform, Zahlungsmanagement, Sicherungssystemen oder den notwendigen Kenntnissen in der Programmierung für all diese Bereiche. Genau hier setzt die Turnkey Solution von edict egaming an, denn mit dieser kann theoretisch jeder ein eigenes Online Casino betreiben. Am besten lässt es sich mit einem Programmpaket vergleichen, bei dem der zukünftige Betreiber einer virtuellen Spielhalle das Aussehen und das zu transportierende Image ohne große Probleme selbst festlegen kann und alles andere von der Turnkey Solution selbst erledigt wird. Die Einbettung der Merkur Automatenspiele für Browser, mobiles Casino und jetzt der neuen App, die Spiel- und Geldbewegungen der eigenen Kunden, sämtliche relevanten Ertrags- und Umsatzzahlen und sogar ein integrierter Live Chat sind hier bereits integriert und nehmen den Großteil der Arbeit für den Online Casino Betreiber ab.

Neben der Turnkey Soution bietet die edict egaming GmbH auch noch eine Game Solution an, die sich an bereits bestehende Online Casino richtet. Sie ermöglicht die einfache Einbettung der Merkur Spielautomaten in Software-Plattformen anderer Anbieter.

Dr. Dirk Quermann vom DOCV zeige sich beeindruckt

Natürlich lies es sich auch Dr. Dirk Quermann, der Präsident des neue geschaffenen Deutschen Online Casino Verbands, nicht nehmen, der größten Glücksspielmesse in der Bundesrepublik seine Aufwartung zu machen und diese Bühne zu einem Aufruf an die Politik, endlich den Glücksspielstaatsvertrags einer vernünftige Änderung zu unterziehen, zu nutzen. Ebenfalls lies er es sich nicht nehmen, bei seinen alten Kollegen von edict egaming vorbeizuschauen, denn in der Vergangenheit war Dr. Queerman als Geschäftsführer zahlreicher Merkur Tochterfirmen von Gauselmann tätig. Auch er zeigte sich von den neuen Produkten, wie der neuen App in der Turnkey Solution, beeindruckt und wünschte der edict egaming GmbH auch in Zukunft alles Gute.

In der neu geschaffenen Interessenvereinigung DOCV haben sich zahlreiche großen Player der Online Casino Branche, wie bet-at-home, Mr. Green oder William Hill zusammengeschlossen, um den Betreibern und Softwareentwickler gegenüber der deutschen Politik eine machtvolle Stimme zu geben.