Nach einem Besuch der Trierer Spielbank wurde eine 38-jährige Frau brutal überfallen und ausgeraubt. Die Damen hatte vorher in der Spielbank hohe Gewinne an mehreren Spielautomaten erzielt. Vor dem Verlassen des Casinos hatte die glückliche Gewinnerin sich den kompletten Gewinn in Bargeld überreichen lassen. Das war vermutlich nicht die beste Idee.

Täter verfolgten erfolgreiche Gewinnerin

Die meisten Spielbank-Besucher träumen genauso wie die Besucher im Slotty Vegas Casino davon, einen Abend zu erleben, an dem gleich mehrere Spielautomaten hohe Gewinne ausspucken. Eine 38-jährige Frau erlebte einen solchen Abend und durfte sich darüber freuen, am Ende mit einem prall gefüllten Geldbeutel die Spielbank zu verlassen. Die Luxemburgerin hatte sich vom Casino den Gewinn in Form von Bargeld auszahlen lassen. Es wäre aber auch möglich gewesen, das Geld auf ein Konto überweisen zu lassen. Doch von dieser Möglichkeit machte die Dame nicht Gebrauch. Wahrscheinlich waren die Täter auch im Casino und hatten mitbekommen, dass die Dame einen echten Glückstag hatte. Anders ist es kaum zu erklären, dass die Frau kurz nach dem Verlassen der Spielbank auf dem Weg zu ihrem Auto überfallen wurde. Laut Aussagen der Frau bemerkte sie zwei Männer, die ihr folgten. Schließlich beschleunigen die beiden Männer das Tempo und einer zückte ein Messer.

Einer der Täter bedrohte die Frau auf Englisch. Allerdings gab die Dame an, dass der Täter einen türkischen Akzent gehabt habe. Noch bevor die Frau das Geld aushändigen konnte, schnappte sich der andere Täter bereits die Handtasche und entwendete das komplette Bargeld. Zudem nahm die Täter auch das hochwertige Handy der Frau mit. Glücklicherweise wurde die Dame nicht verletzt. Die Täter flüchteten und ließen die geschockte Frau zurück. Erstaunlicherweise rief die Dame nicht sofort die Polizei. Erst am nächsten Tag entschloss sich das Opfer, eine Anzeige zu machen. Das ist aber laut Polizei keine Seltenheit, denn viele Opfer stehen zunächst unter Schock und wissen nicht, was sie tun sollen. Aber für die Polizei ist die späte Anzeige insofern ein Problem, dass dadurch die Suche nach den Tätern schwieriger geworden ist. Bislang gibt es keine heiße Spur. Aktuell sucht die Polizei mit Personenbeschreibungen in der lokalen Presse nach den Tätern.

Bargeld übt besonderen Reiz auf Kriminelle aus

Fast jede Woche gibt es mindestens einen Polizeibericht in Deutschland über einen Überfall auf Spielhallen- oder Spielbank-Besucher. Es kommt auch oft vor, dass Spielhallen überfallen werden. Etwas seltener ist ein Überfall auf Spielbanken, da in diesen großen Institutionen die Sicherheitssysteme umfangreicher sind. Allerdings sollte sich mittlerweile auch bis zum letzten Glücksspiel-Fan herumgesprochen haben, dass es keine gute Idee ist, große Bargeld-Beträge aus einer Spielhalle oder einer Spielbank zu tragen. Es gibt bedauerlicherweise fast überall Kriminelle, die genau auf solche Situationen lauern. In den großen Spielbanken und auch in manchen Spielhallen gibt es deswegen die Möglichkeit, größere Gewinne per Überweisung auszuzahlen. Das ist in jedem Fall eine bessere Methode, als mit einem hohen Betrag im Geldbeutel über einen dunklen Parkplatz zu laufen. Im aktuellen Fall hatte die Luxemburgerin großes Glück, dass die Täter zufriedengestellt waren, als sie das Geld hatten.

Spielhallen haben seit jeher nicht den besten Ruf, da viele zwielichtige Gestalten angezogen werden. Zudem gibt es auch viele Menschen, die ein Geldproblem haben und sich deswegen vielleicht in einer außergewöhnlichen Situation dazu hinreißen lassen, ein Verbrechen zu begehen. Deutlich entspannter ist die Situation in den modernen Online Casinos, denn niemand bekommt mit, wenn ein Spieler einen riesigen Gewinn an einem Spielautomaten oder Blackjack-Tisch abgeräumt. Das Geld wird über das Internet ausgezahlt und landet sicher beim Kunden. Das gilt jedenfalls für die seriösen Anbieter mit anerkannter Lizenz. Es gibt immer mehr Glücksspiel-Fans, die auch aus Sicherheitsgründen Online-Glücksspiele bevorzugen. Nicht zuletzt dürften auch die deutlich höheren Auszahlungsquoten bei Spielautomaten in den Online Casinos dazu beitragen, dass viele traditionelle Glücksspiel-Fans ein virtuelles Casino mittlerweile lieber besuchen als eine Spielhalle oder eine Spielbank.