So weit das Auge reicht: Dicke Gewinne bei Eye of Horus!

Eye of Horus online spielen - ÜberblickDie Softwareschmiede Merkur bringt dieser Tage einen brandneuen Spielautomaten mit dem Namen Eye of Horus heraus und positioniert sich dabei thematisch mal wieder im Alten Ägypten. Natürlich gibt es dazu schon jede Menge Slots und mancher Spieler ist bei solchen Neuerscheinungen ein wenig skeptisch. Allerdings sind die ägyptischen Götter selbst bisher eher selten gewürdigt worden und ein Spielautomat wie Eye of Horus rückt das gerade: Der mächtige Falkengott der Hochkultur am Nil ist heute zwar kaum noch bekannt, stand aber seiner Zeit eng an der Seite von Ra, Anubis oder auch Isis (Nicht zu verwechseln mit den kriminellen Islamisten der Gegenwart!) und regierte den Ägyptischen Götterhimmel. Sein Auge reichte in jeden Winkel und so bringt dann auch der Spielautomat jede Menge verborgene Schätze und dicke Chancen auf große Gewinne hervor.

Eye of Horus auf einen Blick
OK einfaches System
OK Aufmachung originell
OKNein - Minus - Nicht vorhanden Extras sind Ok aber es fehlt das Bonusspiel
Nein - Minus - Nicht vorhanden wiedermal Pyramiden ….

Eine klassische Oberfläche und ein simples System

Spielautomaten von Merkur sind ein idealer Mix aus simplem System und origineller Aufmachung und so spielt sich auch Eye of Eye of Horus kostenlos spielenHorus sehr einfach wie effektiv: Fünf Walzen rattern durch das Bild und sind dabei über 10 Gewinnlinien verbunden, die es zu aktivieren gilt. Sie sollten hier weder knauserig noch übertrieben risikoreich auftreten, denn Slots erfordern ein kluges Verwalten der Einsätze und die sind hier sehr übersichtlich gestaffelt. Bei Eye of Horus können Sie aus Münzwerten zwischen 0,01 und 2 wählen, so dass sich bei 10 aktiven Linien ein maximales Risiko von 20 Münzen pro Runde ergibt. Das ist in Ordnung und erlaubt umsichtiges wie mutiges Zocken gleichermaßen.

Die Aufmachung selbst mag auf den ersten Blick ein wenig puristisch erscheinen und nicht so ganz Merkur Magie zu sein. Allerdings nehmen sich die Game-Designer sehr passend ein Beispiel an den historischen Vorlagen und zeichnet Hieroglyphen, Götter und all die auf den Walzen sichtbaren Gewinnsymbole sehr klar und detailgetreu. Das wiederum hat enorme Vorteile für mobiles Casino, zumal Eye of Horus ohnehin auf dem Touchpad des Smartphones oder auf dem Tablet eine gute Figur macht. Mobiles Casino ist trendy und warum sollten Sie nicht auch mal ihr Glück in der Mittagspause oder auf dem Heimweg in der Straßenbahn versuchen? Ein kleiner Screen ist kein Problem und der Spielautomat lässt sich vorzüglich einsehen, spielen und damit auch für Gewinne nutzen – egal wo, wann und mit welchem Gerät Sie einen Zock wagen möchten!

Schätze am Nil

Ägypten war bekanntlich einst eine große Schatzkammer und das Eye of Horus wachte zumindest im Glauben der Bewohner am Nil
über das Menschengeschick. Für den Spielautomaten übernimmt die Glücksgöttin Fortuna diesen Dienst und sie zeigt sich wie bei Merkur üblich auch hier sehr spendabel. Ein Blick in die Auszahlungstabelle zeigt die Gewinnsymbole und deren Wertigkeit. Die niedrigen Symbole wie der Totengott Anubis oder der Skarabäus bringen schon einiges ein, während das Symbol des Sonnengottes Ra am meisten wert ist.

Der Falke Horus himself fungiert als Wild – Symbol und ersetzt bis auf den Scatter mit der Pyramide alle Bilder, was gleichbedeutend mit einer Menge Treffer ist. Die Pyramide spendiert bei wenigstens dreimaligem Auftreten dann auch die beliebten Freispiele, während der die kleineren Gewinnsymbole plötzlich dicke Multiplikatoren darstellen! Das bringt die Kasse zum Klingeln, ist aber noch nicht alles: Wer es besonders risikoreich mag, der wählt entweder die Kartenwette oder die berühmt – berüchtigte Risikoleiter nach dem Erspielen eines Gewinns. Da sind dann noch mal ein paar ordentliche Summen drin, doch kann auch alles Gewonnene verloren gehen, so dass Sie an dieser Stelle die Nerven der Glücksgöttin vielleicht nicht allzu sehr strapazieren sollten.

Ist Eye of Horus eigentlich wirklich ein Merkur Spielautomat?

Eye of Horus by RTG

Copyright Symbol von RTG im Eye of Horus

Der Slot ist von RTG (Real Time Gaming) lizensiert und wurde von Merkur auf dem deutschen Markt eingeführt. Links unten bei geöffneten Spielautomat sieht man das Copyright Symbol von RTG. Es gibt unseres Wissens nach kein online Casino, das sowohl Merkur als auch RTG Spiele hat. Und jene Casinos, die die kleine Merkur Suite haben – also nicht alle Merkur Spiele anbieten können, wie Mr. Green, Drückglück oder Playmillion um nur einige zu nennen, haben Eye of Horus nicht. Damit haben die Jungs von Gauselmann einen ziemlichen Renner gestartet, denn der starken Popularität der Automaten mit ägyptischen Motiven musste Rechnung getragen werden. Den Slot geben Sie aber nur jenen Casinos, die in verschlungenen Wegen zur Gauselmann Gruppe gehören, so wie das Platin Casino, sunmaker, Sunnyplayer und das Cherry Casino.

Aktuelle Info: Das Drückglück Casino hat gerade Slots mit RTG Software gestartet und sind die einzigen, die Merkur und RTG anbieten. Allerdings wird im DrückGlück der Eye of Horus als von RTG stammend ausgewiesen 🙂

 

Software Merkur online (Edict/RTG)
Walzen 5
Gewinnlinien 10
Progressiver Jackpot Nein - Minus - Nicht vorhanden
Wildsymbol OK
Multiplier OK
Scatter Symbol OK
Freispiele OK
Bonusspiel Nein - Minus - Nicht vorhanden
Wettfunktion OK
Einsätze in Geld 0,10 – 2 Münzen
Münzen per Linie k.a.
Auszahlungsrate 96,31%
Erscheinungs Datum 2015
Hier ein Bildauschnitt von Eye of Horus
Eye of Horus mit Echtgeld gespielt – auf unserem Youtube Kanal
Eye of Horus online spielen - Merkur Spielautomat

Auszahlungsrate bei Eye of Horus

Die Auszahlungsquote („pay-out percentage“ oder „return to player“auf Englisch) liegt bei diesem Spielautomat im oberen Bereich der Merkur Spiele im Allgemeinen. 96,31% wird ausgeschüttet was gar nicht schlecht ist. Vergleiche zu den physischen Automaten in Ihrer Spielothek liegen nicht vor, Sie können aber davon ausgehen, dass Sie generell im Internet höhere Auszahlungsraten bekommen und damit höhere Gewinnchancen haben. Dazu kommt noch der Bonus, den Sie auf jeden Fall in Anspruch nehmen sollten weil er Ihre Gewinnchance weiter erhöht obwohl Umsatzbedingungen daran geknüpft sind. Bonuscodes sind bei Merkur selten, jedoch sollten Sie diesen unbedingt nehmen, wie derzeit im sunmaker Casino.

 

Den Merkur Spielautomaten Eye of Horus  mit Echgeld Bonus spielen 

Merkur Magie Casino Test Merkur Casino Bonus Casino Spiele Los geht’s
Platin Casino

Platin Casino

Casino Test

Verschiedene Freispiel-Angebote
100 % bis zu 200 €
Merkur Spielautomaten Bally Wulff Spielautomaten Spielen
Stake7 Casino

Stake7 Casino

Casino Test

Verschiedene Freispiel-Angebote
100 % bis zu 400 €
Merkur Spielautomaten Bally Wulff Spielautomaten Spielen

 

Ein kleiners Nachtrag-Kommentar. Wer immer denkt, dass Eye of Horus irgendwie den erfolgreichen Spielautomaten Book of Ra des Merkur Konkurrenten Novoline kopiert, wo es sich ja auch im weitesten Sinne um eine Schatzsuche im alten Ägypten handelt,  ist ein Schelm 😉 Paul Gauselmann würde niemals auf so schlimme Ideen kommen! Aber uns kann diese Konkurrenzsituation ja nur Recht sein. Da stacheln einander die beiden Anbieter wenigstens weiter zu Höchstleistungen hinauf und wir können uns über immer wieder neue Spiele mit hohen Gewinnchancen freuen!

 

 

So weit das Auge reicht: Dicke Gewinne bei Eye of Horus!
4.52 (90.4%) 25 votes

Von | 2017-04-09T11:06:50+00:00 20. März 2016|Kategorien: Spielautomaten Merkur|Tags: , , , , , |

Über den Autor:

Ich bin in der Regel für unsere englischsprachigen Webseiten zuständig. Dennoch helfe ich immer gerne auch auf Casinobonus360.de aus. Neben den Nachrichten bin ich vor allem für die tollen Bonusangebote zuständig. Ich mag Surfen, Skifahren und Casinos. Kontaktieren Sie mich jederzeit auf Twitter

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Jetzt anmelden und 295 spins sichern!

Dein Postfach überprüfen!