Evolution Gaming baut seine Stellung im Live Casino weiter aus

evolution gamingDer schwedische Marktführer im Bereich der Live Casinos Evolution Gaming befindet sich weiterhin auf Wachstumskurs und überzeugte seine Anleger mit starken Zahlen fürs 2. Quartal. In den letzten 3 Monaten konnte der Umsatz gegenüber dem Vergleichszeitraum des vergangenen Jahres um ganze 50 Prozent gesteigert werden und beläuft sich jetzt auf 27,1 Millionen Euro. Der starke Anstieg beim Umsatz führte ebenfalls zu einem deutlich höher ausgewiesenen Gewinn für das zweite Quartal und beträgt nun 7,6 Millionen Euro. Im Vergleich dazu konnte der Live Casino Anbieter im letzten Jahr zwischen dem 1. April und dem 30.Juni nur 5,9 Millionen Euro erwirtschaften. Ebenfalls kletterte auch das bereinigte EBITDA um 38 Prozent auf nun 10,6 Millionen Euro. Als Gründe für das sehr starke Wachstum, dass selbst vom Vorstand von Evolution Gaming als außergewöhnlich bezeichnet wurde, machte das Unternehmen vor allem die erhöhten Provisionserträge aus dem Geschäft mit den bestehenden Kunden, sowie die Neuakquisition neuer Partner, wie dem Ritz Club, verantwortlich.

Evolution Gaming hatte neben den starken Zahlen für das zweite Quartal ebenfalls in diesen drei Monaten jede Menge Gründe zu feiern. So nahm das schwedische Unternehmen nun zum siebten mal in Folge den begehrten EGR B2B „Live Casino Supplier of the Year Award“ entgegen und zelebrierte zudem ausgiebig seinen 10. Geburtstag.

Evolution peilt zum ersten mal einen Umsatz von über 100 Millionen Euro an

Natürlich wirken sich die starken Quartalszahlen auch auf die Halbjahresbilanz von Evolution Gaming positiv aus. So konnte der Spezialist für Live Casinos Spiele, wie Roulette, BlackJack und Baccara den Umsatz von 33,7 Millionen Euro im vergangenen ersten Halbjahr um ganze 54 Prozent auf jetzt 51,9 Millionen Euro steigern. Auch das operative Ergebnis erhöhte sich von 11,3 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2015 auf jetzt 16,6 Millionen Euro. Das bereinigte EBITDA machte ebenfalls einen kräftigen Satz nach oben und beläuft sich nun auf 20,9 Millionen Euro. Dies sind stolze 7,1 Millionen Euro mehr als noch im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres. Für den Rest des laufenden Geschäftsjahres erwartet Evolution Gaming eine anhaltende große Nachfrage der Online Casinos am eigenen Portfolio an Live Casino Spielen und erhofft sich damit auch ein erstmaliges Überschreiten der 100 Millionen Euro Schwelle beim Umsatz.

Neben dem Gewinn des prestigeträchtigen EGR B2B Awards, gehörte vor allem die Einführung des Live Casinos Spiels DOUBLE BALL ROULLETE zu den Meilensteinen in diesem Jahr. Mit der Zusammenarbeit mit über 50 Online Casino Betreibern, wie 888casino, Betsson, Mr. Green, Casumo, Vera&John und CasinoClub, gehört Evolution definitiv die Krone und damit der Spitzenplatz im Bereich der Live Casinos.

1 2 3 4 5
Evolution Gaming baut seine Stellung im Live Casino weiter aus
5.00 (100%) 3 votes
Danke für lhre Wertung!

Über den Autor: Engelbert Breitner

Engelbert Breitner
Das Online Glücksspiel ist für mich die beste Erfindung seit Pac Man. So bin ich froh darüber, dass ich mein Hobby zum Beruf machen konnte. Meine bevorzugten Casinospiele sind Roulette, Black Jack und natürlich Spielautomaten. Meine Casino Erfahrungen möchte ich hier mit vielen gleichgesinnten Usern teilen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar