Europameisterschaft im Poker geht im Casino Velden in die 28. Auflage

Zum 28. Mal findet Ende Juli die Poker EM statt

Die Creme de la Creme der europäischen Pokergemeinschaft zieht es erneut nach Velden. Wie bekannt wurde, wird das Casino Velden abermals die Europameisterschaft im Poker austragen. Neu ist die Aufgabe für die Spielhalle nicht. Bereits dreimal nahm sich das Casino Velden dieser Herausforderung an.

Die Poker-Europameisterschaft ist darüber hinaus ein festes Highlight im Veranstaltungskalender der internationalen Pokerprofis. Die nun angedachte 28. Auflage wird an 12 Tagen die besten Spieler der Szene küren. Insgesamt vier Europameister werden vom 19. bis 30 Juli dieses Jahres gesucht.

Gelegen am Wörthersee bietet das Casino Velden den idealen Rahmen für die hochkarätig besetzte Veranstaltung. Bei der Poker EM werden 2017 Pokerprofis aus insgesamt 20 europäischen Ländern um insgesamt 2 Millionen Euro Preisgeld kämpfen.

Die Initiatoren der Europameisterschaft setzen auch in diesem Jahr auf ein umfassendes Turnierprogramm, das gleich mehrere Cashgames berücksichtigt.

Poker EM 2017 mit Turnierneuheit für Damen

Bei der Gestaltung der Europameisterschaft halten die Veranstalter an dem bewährten Konzept fest. Demnach können sich die Spieler erneut den Titel in drei bekannten Kategorien holen.

Neben dem Pot Limit Omaha winken Siege im Texas Hold’em No Limit sowie dem traditionellen Seven Card Stud. Die Pokerfans erwartet in diesem Jahr ein neues Highlight. Zum ersten Mal wird es ein Turnier ausschließlich für Frauen geben. Der Ladies European Championship sucht die beste Pokerspielern Europas. Für die Damen-EM darf mit einem vollkommen anderen Spirit gerechnet werden als bei den Turnieren der Männer.

Casino Velden verspricht gelungenes Rahmenprogramm

Anlässlich der Europameisterschaft lässt das Casino Velden Bescheidenheit außen vor und setzt für die Turnierteilnehmer auf ein luxuriöses Rahmenprogramm mit vielen Details. Dabei geht es am Wörthersee zumindest kulinarisch typisch österreichisch zu.

Marcel J. Vanic wird erneut als Küchenchef für die kulinarische Versorgung der Teilnehmer und Administratoren sorgen. Bewusst distanziert sich das Küchenteam von der ausschließlich modernen Küche und setzt stattdessen auf österreichische Spezialitäten wie beispielsweise Brettljaus und Spanferkel. Beides wird an den EM-Tagen im Cusino Restaurant serviert.

Den Teilnehmern steht während der gesamten Europameisterschaft ein Shuttledienst des deutschen Premium-Autobauers BMW zur Verfügung. Er chauffiert die Teilnehmer zwischen dem Casino Velden und deren Hotel. Ein besonderes i-Tüpfelchen ist das zum Casino gehörende Motorboot.

Neben dem Rahmenprogramm versprechen die Veranstalter der Poker-EM ein umfangreiches Turnierportfolio in verschiedenen Klassen. Die Turniere werden mit unterschiedlich hohen Einsätzen organisiert. Einer des am höchsten dotierten Turniere ist der Pot Limit Omaha Titel.

Große Aufmerksamkeit genießt bereits im Voraus der Austrian Poker Championship. Im Austragungsland zählt der Poker-Championship zu den angesehensten Pokerturnieren. Zudem trägt Österreich kein größeres Turnier dieser Klasse aus. Viele Teilnehmer wird sicherlich auch die Wörthersee Poker-Party für sich gewinnen. Mit 300 und 30 Euro ist es eines der Turniere mit kleinerem Einsatz.

45 Tische und komplett rauchfrei

Mit Niklas Sattler, dem in Österreich zuständigen Pokermanager und Gerald Golker, dem Pokermanager vom Casino Velden setzen sich zwei gestandene Profis für einen reibungslosen Ablauf der Poker-EM am Wörthersee ein.

Die Kombination zwischen Turnieren und buntem Rahmenprogramm geht für die Veranstalter mit einem hohen Organisationsaufwand einher, sorgt aber auch dafür, dass die Turniere ein Höhepunkt für Spieler sind. Damit die internationalen Pokerprofis exzellente Voraussetzungen vorfinden, werden die Turniere in einer vollkommen rauchfreien Umgebung ausgetragen. Insgesamt 45 Tische stehen für die Spieler bereit.

Die Poker-EM erwies sich bereits in den vergangenen Jahren als beeindruckender Erfolg. Allein am österreichischen Championship nahmen 2015 und 2016 über 700 Spieler teil. In diesem Jahr rechnen die Veranstalter sogar mit noch mehr Teilnehmern.

Europameisterschaft im Poker geht im Casino Velden in die 28. Auflage
5 (100%) 1 vote

Von | 2017-06-28T07:13:48+00:00 28. Juni 2017|Kategorien: Nachrichten, Vermischtes|

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schauen Sie bitte in Ihren Posteingang, um Ihre Newsletter-Anmeldung zu bestätigen. Vergessen Sie nicht, auch im SPAM-Ordner zu schauen, falls Sie die E-Mail nicht finden.

Jetzt anmelden und 295 SPINS SICHERN!

Dein Postfach überprüfen!