Glück im CasinoIm Casino zu spielen und dabei viel Spaß zu haben ist nichts Ungewöhnliches. Dort dann auch noch einen großen Gewinn zu erzielen, kommt schon nicht ganz so oft vor. Ein Luxemburger hatte genau dieses Glück im Casino und toppte dies sogar noch mit einem zweiten Großgewinn. Und damit hat er wirklich etwas Außergewöhnliches vollbracht.

Erste Gewinnsumme schon riesig

Ein Luxemburger hatte sich Ende Mai im einzigen Luxemburger Casino vergnügen wollen. Und bestimmt hatte er dabei auch gehofft, den einen oder anderen Euro als Gewinn wieder mit nach Hause zu nehmen. Das möchte schließlich jeder Casinobesucher. Vielleicht hatte er auch davon geträumt, richtig viel abzusahnen und plötzlich ganz viel Geld zu besitzen. Diesen Traum hat auch jeder Casinobesucher ganz insgeheim. Diesem Luxemburger ist es aber tatsächlich gelungen. Und, um es vorwegzunehmen, nicht bei irgendeinem hochklassigen Pokerturnier, wo es riesige Gewinnsummen gibt. Nein, der Glückspilz hat einem Spielautomaten richtig viel gewonnen. So ging er Ende Mai mit 203.800 Euro mehr in den Taschen nach Hause. Aber damit war das Ende seiner Glückssträhne ja noch nicht erreicht.

Eine Woche später im Casino gefeiert

Natürlich musste der Gewinn auch gebührend gefeiert werden. Und für den Glückspilz bot sich dabei keine bessere Location an, als das Casino in Bad Mondorf. Schließlich hatte er dort den großen Gewinn ja auch gemacht. So fuhr er genau eine Woche später, am vergangenen Samstag wieder ins Casino und was dort passierte, ist wirklich unglaublich. Er spielte wieder an einem Spielautomaten und Fortuna war ihm wieder sehr wohl gesonnen. Denn er räumte auch den Slot aus und gewann dabei 460.638 Euro. Das klingt wirklich sehr unglaublich, ist aber genauso passiert, wie das Casino mitteilte. Dass es sich bei dem besagten Spielautomaten auch noch um ein Gerät handelte, das nur mit zwei Cent gefüttert werden muss, lässt die Gewinnsumme umso größer erscheinen.

Insgesamt 664.438 Euro gewonnen

Der Luxemburger hat mit seinen beiden Großgewinnen nicht nur eine erstaunliche Leistung vollbracht und wirklich ganz viel Glück auf seiner Seite gehabt. Er hat sich so innerhalb von einer Woche und zwei Casinobesuchen auch mal eben schnell deutlich reicher gemacht. Denn mit insgesamt 664.438 Euro hat der Glückspilz wirklich sehr viel gewonnen. Mal sehen, vielleicht feiert er ja schon am kommenden Wochenende den dritten Sieg im Casino. Schließlich sind alle guten Dinge drei und einmal hat es ja schon sehr gut geklappt, den Gewinn im Casino Bad Mondorf zu feiern.

Es war der drittgrößte Gewinn im Casino Bad Mondorf

Der glückliche Gewinner hat mit seinen insgesamt 664.438 Euro aber längst nicht den größten Gewinn im Casino Bad Mondorf gesichert, auch wenn man das vielleicht erwartet hätte. Es gab nämlich zwei Glückspilze in der Vergangenheit, die mit noch mehr Geld aus dem Casino spaziert sind. So konnte vor fünf Jahren im März 2011 ein Casinobesucher mit 686.348 Euro das Casino verlassen und sich damit auch zum Halbmillionär machen. Den absoluten Rekord hält aber ein Gewinner, der vor neun Jahren im Mai 2007 eine Gewinnsumme von 1,6 Millionen Euro einfahren konnte. Und dieser Rekord wird bestimmt auch noch einige Zeit so bleiben.