Früher lebte die Online-Gaming-Branche in den Schlafzimmern von Teenagern und lebte an der Peripherie der Unterhaltungsindustrie. Heute spielt es sich im Mainstream ab und dominiert die Bereiche Wirtschaft und Freizeit. Es wurde berechnet, dass die weltweite Online-Gaming-Branche bis zum Jahr 2020 128,5 Milliarden US-Dollar überschreiten wird - fest im Zentrum der digitalen und Online Welt. Online Spiele und Online Casinos sind nicht länger an Spielefreaks gebunden. Tatsächlich werden sie so allgegenwärtig gespielt, dass YouTube  die Trends für die besten Online Spiele festlegt. Prominente von Jodie Foster bis Kim Kardashian haben zugegeben, dass sie begeisterte Online Gamer sind und viele große Namen auch als Charaktere in großen Gaming-Franchises auftreten. Es gibt genug Leute, die einfach Lust am Spielen haben und vielleicht auch gewinnen möchten, am besten in Casino das Freispiele anbietet. Hier sind nur einige Top-Namen, die die Welt des Spielens sehr ernst nehmen!

Begeisterte Online-Gamer

Mila Kunis

Die Schauspielerin gab zu, dass sie World of Warcraft so ausdauernd spielte, dass sie am Ende einen kalten Entzug machen musste, um vom Spiel los zu kommen. Es scheint jedoch, dass Kunis nicht genug von Online Spielen bekommen kann. Sie gab zu, dass sie nach dem Beenden von WOW Call of Duty übernahm, um dieses Loch in ihrem Herzen zu füllen. “Call of Duty macht wahnsinnig Spass. Sobald du die erste Person von Call of Duty durchlaufen hast, schalten Sie die Nazizombies frei und der ganzer Zweck besteht darin, diese Nazizombies zu töten, und ja, Sie töten sie oft!

Megan Fox

Sie ist bekannt für ihre Rollen in den Transformer-Filmen, daher ist es nicht verwunderlich, dass Fox ein Fan der digitalen Spieleindustrie ist. In einem Interview mit Collider gab sie zu, dass sie von Halo völlig abhängig ist. Sie enthüllte sogar, dass Mitspieler ihren Spielernamen verspottet hatten, ohne zu wissen, dass sie tatsächlich die Hollywood-Schauspielerin neckten.

Zac Efron

Zac Efron ist ein so leidenschaftlicher Spieler, dass er das Halo 3 Midnight Madness-Auftaktevent in den Vereinigten Staaten ausrichtete. Eine Quelle enthüllte einmal, dass er wegen des Spielens mit seiner ehemaligen Freundin Vanessa Hudgens zum streiten kam.  Er hat anscheinend mehr Zeit damit verbracht, mit der Gaming-Community online zu sprechen als mit ihr - vielleicht um zu erklären, warum die beiden nicht mehr zusammen sind.

Daniel CraigDaniel Craig

Er ist berühmt dafür, ein “Bad Ass”  James Bond zu sein, er ist auch der bestbezahlte Star, der jemals die Rolle gespielt hat. Craig hat erklärt, dass es ihm hilft, sich in der Welt des Online-Spielens auf seine großen Filmrollen vorzubereiten. Seine Spielsucht hat Probleme in früheren Beziehungen verursacht und er erklärt, dass er „seine Zeit sorgfältig wählen muss“, um Konfrontationen zu Hause zu vermeiden. Craig ist derzeit mit der Schauspielerin Rachel Weisz verheiratet, aber es war seine frühere Freundin Satsuki Mitchell, die Berichten zufolge ein Problem mit Daniels geheimer Online-Gewohnheit hatte.

Matthew Perry

Matthew Perry ist berühmt für seine Rolle als Chandler in der Hit-Serie Friends und in der Community auch als ernstzunehmender Online-Spieler bekannt. Perry spielte nicht nur mehrere Online-Spiele, sondern sprach auch eine Figur über Benny in New Vegas aus - und gab zu, dass er den Job sogar kostenlos gemacht hätte. Bei seinem Auftritt in der Ellen-Show in den USA gab er bekannt, dass er  durch das Spielen von Fallout III eine Verletzung durch wiederholte Belastung erlitten hat.

Samuel L Jackson
Der Schauspieler Samuel L Jackson hat in einigen der größten Filme Hollywoods mitgespielt, darunter Jurassic Park und Pulp Fiction, und seine einzigartige Meinung zu der Erfolgsserie Game of Thrones geäußert. Wenn Sie etwas genauer hinschauen, werden Sie Hinweise auf Jacksons große Liebe zu Online-Spielen sehen. Er hat mehrere einflussreiche Rollen in Spielen wie Grand Theft Auto gespielt: San Andreas und Afro Samurai. Er hat nicht nur große, namhafte Rollen in Spielen übernommen, sondern ist im Laufe der Jahrzehnte auch mehrfach als er selbst aufgetreten. In einem offenen Interview mit Access Hollywood gab er seine Liebe zu Ego-Shooter-Spielen zu, ein Favorit war Assassins Creed.

Kim Kardashian

Während Sie Kim als die Königin des Mode- und Reality-Fernsehens betrachten, liebt sie auch Online-Spiele, insbesondere Call of Duty. Sie teilte sogar ihre Leidenschaft für das Spielen mit ihren Millionen von Social-Media-Fans. "Ich kann es kaum erwarten, bis Call of Duty Black Ops II herauskommt!" Die Grafik sieht verrückt aus!" Während einige spekulierten, dass die Frau von Sänger Kanye West an einem Sponsoring-Deal teilnimmt, räumte sie schnell ein, dass sie für den Tweet, der das Spiel unterstützt, kein Geld erhalten habe.

Jessica Alba

Alba ist eine der leidenschaftlichsten Spielerinnen Hollywoods. Sie hat offenbart, dass ihre Liebe zu Spielen begann als sie ein Kind war, das Bombermann, Super Mario und Pac Man spielte. Sie ist immer noch ein Nintendo-Fan und hat darüber gesprochen, wie sie Spiele in ihr Fitness-Regime integriert hat. "Ich spiele alle Wii-Sportspiele."