g2e

Foto: http://www.globalgamingexpo.com/

In wenigen Tagen beginnt die größte Glücksspielmesse des Nordamerikanischen Kontinents, die Global Gaming Expo und wieder einmal werden sich die führenden global agierenden Unternehmen dieser Branche ein Stelldichein geben. Wie es sich für eine Veranstaltung dieser Art in den USA gehört, ist wohl kein anderer Ort als Las Vegas besser für G2E, wie Global Gaming Expo auch gern genant wird, geeignet. Kaum eine andere Stadt in der Welt besitzt eine so hohe Dichte an Casinos wie dieser Flecken in der Wüste Nevadas und seit der 1931 erfolgten Legalisierung des Glücksspiels vor Ort, war es vor allem das große Spiel an den Roulettetischen und den Slot Automaten, dass diesen Ort prosperieren und aufblühen lies. Das Alleinstellungsmerkmal als Casino-Metropole der Welt hat über die letzten Jahr zwar einige Kratzer erhalten und andere Städte machen sich daran Las Vegas den Rang abzulaufen, doch eine kleiner Besuch ist dieser licht überflutete Ort noch immer Wert. Für die Vertriebskollegen der zahlreichen Glücksspielunternehmen wird jedoch zwischen dem 26. und 29. September weniger das Vergnügen im Vordergrund stehen, sondern das knallharte Geschäft. Über 450 Aussteller aus den Bereichen Spielbanken und Online Casinos werden ihre neusten Entwicklungen präsentieren und in zahlreichen Fachveranstaltungen neue Kontakte knüpfen. Natürlich werden auch einige Hersteller von Slot Automaten und Software für Online Casinos aus dem deutschsprachigen Raum zugegen sein, um das Feld des lukrativen Amerikanischen Marktes fleißig zu beackern.

Die G2E Messe in Nordamerika wird seit dem Jahr 2001 jedes Jahr in Las Vegas zelebriert und gehört weltweit zu den wichtigsten Glücksspielmessen der Welt. Zudem gibt es für den asiatischen Kontinent auch mit der G2E Asia seit dem Jahr 2007 einen Ableger für den aufstrebenden Markt in Fernost.

Gauselmann mit Merkur und Novomatic mit Greentube

Wenn eine der wichtigsten Veranstaltungen der Branche ruft, dann ist es für die beiden größten Unternehmen der Glücksspielbranche im deutschsprachigen Raum eine Selbstverständlichkeit diesem zu folgen und die neusten und besten Produkte einzupacken, um auf der G2E Messe positive Spuren zu hinterlassen. Der deutsche, milliardenschwere Familienkonzern Gauselmann wird mit Merkur Gaming seine zahlreichen Produkte für Spielhallen und Casinos ausstellen und dabei vor allem wichtige Kontakte knüpfen, um den Sprung in den momentan zweitgrößten Glücksspielmarkt nach Europa, die USA, weiter zu forcieren. Zwar ist Europa noch immer das Kerngeschäft und hier natürlich vor allem Deutschland, doch hat sich Gauselman mit seiner Marke Merkur auch immer weiter in die Welt sowohl physisch, als auch online ausgebreitet. Gerade im englischen Markt, der gern als Sprungbrett nach Übersee bezeichnet wird, konnte Gauselmann mit seiner britischen Marke Praesepe in den letzten Monaten deutlich auf die einheimischen Konkurrenz Boden gut machen. Österreich, das Nachbarland in den Alpen, ist auf der Global Gaming Expo sogar gleich mit zwei Ausstellern vertreten. Zum Einen handelt es sich natürlich um den Branchenriesen Novomatic, der hier vor allem mit seinen über 20 Tochterfirmen auf Kundenfang gehen möchte. Besondere Beachtung genießt hier das neue Greentube Pro, eine Anwendung im Social Casino Bereich, dass schon die Besitzer des Foxwood Casino in Connecticut begeisterte. Mit dem neuen Produkt von Greentube möchte Novomatic weitere terrestrische Spielbanken in den USA davon überzeugen, dass die Verbindung von Online Casino Inhalten und klassischen Spielbanken die Zukunft gehört. Das neue Greentube Pro, dass von der Greentube-Tochter bluebat entwickelt wurde, wird es den Betreibern von Casinos erlauben Belohnungen und Treuepunkte in allen für den Spieler wichtigen Segmenten in Echtzeit anzupassen.

Als zweiter Vertreter aus der Alpenrepublik wird der Hersteller von Slot Automaten APEX pro gaming a.s. Mit am Start sein. Das Unternehmen mit Sitz im Oberösterreichischen Gutau wird auf der G2E Messe erstmals seine Premium VIP Automatenspiele in den USA präsentieren und zu dem auch versuchen die Kunden von seinem mit zahlreichen Preisen ausgezeichneten Table-gaming-cash-management-system iDROPe zu überzeugen.