+ Jetzt anmelden und über 250 Freispiele erhalten! 250 FREISPIELE HOLEN!
Jetzt anmelden und über 250 Freispiele erhalten!
1

Der Automatenspiele-Hersteller Bally Wulff gibt Gas

Automatenspiele-Hersteller Bally WulffSo schnell kann es gehen, wenn Erfolg und Innovation aufeinandertreffen. Die Traditionsunternehmen der Spieleautomatenherstellung Merkur oder Novoline-Automaten von Novomatic treten immer deutlicher in den Hintergrund, wenn der Name Bully Wulff fällt. Der eher nach einem billigen Comic-Helden klingende Namen hat es allerdings in sich. Denn hinter dem Namen steht eine Games & Gaming Entertainment GmbH mit Sitz in Berlin. Jüngster Streich des dynamischen Unternehmens ist die Einführung von Techniker-Foren. Diese wurden vorerst bis zum 25. Juni an 11 Standorten durchgeführt. Und hier überraschten nicht nur die hohen Besucherzahlen! Techniker-Schulungsevents für das Aufstellen, Warten und Reparieren von Spielautomaten gehörten bereits zum intelligent aufgebauten Marketing-Konzept und dem Ziel des Unternehmens Know-How und Kompetenzen gleichermaßen zu schaffen.

Der Kundenservice ist weit über die Bundeslandgrenzen hinaus bekannt

Die Service-Offensive vom Automatenspiele-Hersteller Bally Wulff hat sich aus Kenner-Sicht schon längst gelohnt. Neben dem herausragenden Kundenservice des Unternehmens, das selbst Casino-Betreiber und Endkunden ins Schwärmen bringt, werden nun die Spots auf die Technik-Foren ausgerichtet. Ziel der Foren ist, dass sie als Begegnungsort für den Techniker-Stab von Bally Wulff und den Bally Wulff-Kunden dienen. An 11 verschiedenen Orten sollen technische Belange und Ansprüche an die Bully Wulff-Spielautomaten zusammengebracht und hinsichtlich der Realisierbarkeit bewertet werden. Auch bei den Technik-Foren wird schnell klar, dass Bully Wulff seine Kunden sehr ernst nimmt und die Probleme der Kunden absolut zu den eigenen ernennt.

Veröffentlichung des aktuellen Technikstands

Was ist in der Umsetzung der Spieleautomaten mittlerweile möglich und mit welchen Anforderungen müssen selbst enthusiastische Techniker von Bally Wulff noch mindestens ein Jahrzehnt warten, bis der Gedanke und die Vorstellung 3D und Sound annehmen? Diese Themen und Fragen zum Ist- und in naher Zukunft realisierbaren Soll-Zustand der Bally Wulff-Spieleautomaten-Industrie wurden bis zum 25. Juni 2015 noch live von Angesicht zu Angesicht besprochen, diskutiert und beratschlagt.

Gute Qualitätskontrolle auch Inhouse

Die Vorträge und Vorstellungen über die bisherigen Lösungen in Service, Spieleautomatentechnologie und Ideenentwicklung der Storyboards dienten auch den eigenen Mitarbeitern als Einblick in die aktuelle Schaffenskraft der einzelnen Produktions- und Strategie-Ebenen. Selbst für die Techniker, die sonst keinen direkten Kontakt mit den Kunden haben, waren die Begegnungen wahre Brücken, um besser zu verstehen, wo es derzeit hakt und womit Casino-Betreiber, als auch Endkunden zu tun haben.

Ein Auszug aus dem Produktsortiment von Bally Wulff:

Das nächste Techniker-Forum ist bereits geplant

Schon jetzt wurde bekanntgegeben, dass die nächste Foren-Reihe bereits im Herbst 2015 stattfinden wird. Bis dahin sind erst einmal die Verbesserungen und Vorschläge der Kunden zu prüfen und in Schaltpläne und weitere Handlungsanweisungen zu verwandeln. Mit diesem Konzept der Nähe zwischen Kunden und Automatenspieleherstellern schafft Bally Wulff eine bisher nicht vorhandene Beziehung zwischen den eigentlich schon immer aufeinander angewiesenen Akteuren. Neben der Verbesserung der Kundenbeziehung holt sich das Unternehmen so ganz nebenbei Neukunden und Kunden, die bereit sind zum Automaten-Angebot von Bally Wulff zu wechseln. So gesehen, hat Bally Wulff alles richtig gemacht und wird aller Wahrscheinlichkeit auch zukünftig alles richtig machen.

Der Automatenspiele-Hersteller Bally Wulff gibt Gas
5 (100%) 4 votes

Von | 2017-04-09T12:11:11+00:00 14. Juli 2015|Kategorien: Casino Spiele, Nachrichten|Tags: , , |

Über den Autor:

Nein, Frauen spielen in Online Casinos nicht nur Rubbellose oder Bingo. Und auch ansonsten bin ich alles andere als politisch korrekt. Ich sage was Sache ist in den Online Casinos, bei den Herstellern der Casinospiele und bei der Politik, welche den Spielerschutz vorschiebt, um doppelt abkassieren zu können.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schauen Sie bitte in Ihren Posteingang, um Ihre Newsletter-Anmeldung zu bestätigen. Vergessen Sie nicht, auch im SPAM-Ordner zu schauen, falls Sie die E-Mail nicht finden.