Obwohl sich Shane Warne bereits seit einigen Jahren aus dem professionellen Cricket zurückgezogen hat, bleibt er dem Sport nach wie vor eng verbunden. Dies wird durch sein neuestes Engagement bei dem philippinischen Online Casino und Sportwettenanbieter Dafabet nochmals unterstrichen. Bei Dafabet wurde Warne als neuer Markenbotschafter und Repräsentant für den Bereich Sportwetten vorgestellt. Welchen Stellenwert diese Vereinbarung für beide Seiten besitzt, zeigt die Vertragslaufzeit der Zusammenarbeit.

Shane WarneShane Warne übernimmt neuen Posten bei Dafabet

Einer der erfolgreichsten Cricketspieler aller Zeiten, der Australier Shane Warne, wird zukünftig als neuer Markenbotschafter den asiatischen Online Casino und Sportwettenanbieter Dafabet repräsentieren. Darauf einigten sich Warne und die Vertreter von Dafabet vor wenigen Tagen. Obwohl sich Shane Warne im Jahre 2013 aus dem aktiven Cricket zurückgezogen hat, blieb er mit seiner Expertise dem Sport stets erhalten. Sein Wissen war unter anderem von TV-Sendern gefragt, bei zahlreichen Cricketveranstaltungen fungierte Warne als TV-Experte und lies die australischen Cricketfans an seinen Erfahrungen teilhaben. Außerdem gilt Warne als begeisterter und engagierter Pokerspieler, der sich bereits sei 2014 in verschiedenen Pokerveranstaltungen einen Namen machte und sich auch die ein oder andere Top-Platzierung erspielen konnte.

Es ist genau diese wertvolle Kombination an Eigenschaften und Fähigkeiten des ehemaligen Kapitäns der australischen Cricket Nationalmannschaft, die ihn zu einem perfekten Kandidaten für die neue Position bei Dafabet macht. Bei Dafabet wird Warne nämlich nicht nur Botschafter des Anbieters, sondern auch den Posten des Repräsentanten für den gesamten Sportbereich übernehmen.

Dafabet unterstreicht Ambitionen im Sport

Dass man bei Dafabet seinen Bekanntheitsgrad in Europa durch den Sport steigern und sich damit einen noch größeren Marktanteil gegenüber Wettbewerbern wie Betsson sichern möchte, gilt bereits seit Langem als ein offenes Geheimnis. Dafabet konnte bereits den schottischen Erstligisten Celtic Glasgow von sich als Hauptsponsor überzeugen, gleiches gilt für den diesjährigen Premier League Absteiger FC Fulham. Darüber hinaus ist Dafabet offizieller Partner des Fußballverbandes von Wales. Shane Warne wird als ehemaliger Profisportler die Marke Dafabet noch weiter in den Vordergrund rücken.

Expandierende Asiaten hocherfreut über Zusage Shane Warnes

Wie wichtig die Vereinbarung mit Shane Warne für Dafabet ist, wird mit einem Blick auf die Verkündung des Deals deutlich. Niemand geringeres als der Geschäftsführer von Dafabet persönlich, Dimitris Karazas, stellte Warne und seine neue Position im Unternehmen der Öffentlichkeit vor.

Bei Dafabet möchte man hoch hinaus und Shane Warne wäre der perfekte Partner, um die ehrgeizigen Wachstumspläne auch außerhalb Asiens Wirklichkeit werden zu lassen. Genau deshalb habe man sich bei Dafabet dafür entschieden, eine derart langfristige Vereinbarung mit der Cricket-Legende einzugehen. Zudem würdigte Karazas seine vergangenen Erfolge als aktiver Spieler. Mehr als 1.000 Wickets und über 4.000 Runs seien Meilensteine, die dazu beigetragen hätten, sich für Shane Warne als neues Gesicht von Dafabet zu entscheide, so der Geschäftsführer. Dafabet hat seinen Unternehmenssitz in Makati auf den Philippinen und bietet sein Online Casino und seinen Sportwettenbereich dank mehrerer Lizenzen, unter anderem in Großbritannien, Curaçao und den Philippinen, nicht nur im asiatischen und pazifischen Raum an. Vor allem der europäische Markt rückt bei dem Expansionsvorhaben der Philippiner immer mehr in den Vordergrund. Mit Shane Warne als neuem Repräsentanten könnte dieses Vorhaben nun endgültig gelingen.