Europäisches Roulette ist ein Roulette Spiel von NetEnt. Wir stellen Ihnen hier das beliebteste Casino Spiel vor. Hier finden Sie Tipps und Tricks, Spielregeln und die besten Roulette Strategien.

Europäisches Roulette
4.8 / 5
Sie möchten gerne European Roulette in Deutschland spielen? Europäisches Roulette ist eine sehr gute Wahl für Glücksspiel-Fans, die eine hohe Auszahlungsquote haben möchten, aber nicht die komplizierten Begriffe des Französischen Roulette nutzen wollen. Die Unterschiede zwischen Französischem und Europäischem Roulette sind minimal. Wir erklären Ihnen in diesem Artikel alle Details.
Spiel-Informationen
Varianten
Einfache Variante
Anzahl der Spieler
10
Geeignet für
Für Anfänger
Mindest Einsatz
Maximaler Einsatz

Europeal Roulette Fans dürfen sich seit Februar 2022 freuen, denn in einigen deutschen Bundesländern sind online Tischspiele wieder erlaubt.

In bis zu fünf Online Spielbanken pro Bundesland können interessierte Spieler zwischen European Roulette, Amerikanisches Roulette, Blackjack, Baccarat und Poker wählen.


European Roulette – die besten Anbieter (RNG)

Europäisches Roulette Casino Image

European Roulette ist ein aufregendes Spiel, das auch als klassische RNG-Variante viel Spaß macht. Was bedeutet RNG? Hinter diesem Kürzel steckt nichts anderes als der englische Begriff für Zufallszahlengenerator (Random Number Generator). Bei RNG-Roulette spielen Sie gegen den Computer, denn das Spiel ist nichts anderes als eine Software.

Einer der großen Vorteile der RNG-Spiele ist, dass Sie Europäisches Roulette kostenlos spielen können. Für Anfänger und Einsteiger, die Roulette oder diese spezielle Roulette-Variante lernen möchten, ist das eine hervorragende Option. Sie können zudem auch meist noch kleinere Einsätze als im Live Casino wählen.

Deswegen können Sie Europäisches Roulette mit sehr kleinen Einsätzen lernen, wenn Sie die digitale Variante wählen. Das gilt übrigens auch für Französisches Roulette und die anderen klassischen Roulette-Varianten. Wir stellen Ihnen die besten Anbieter von Europäischem Roulette (RNG) auf der Basis unserer aktuellen Tests vor.

Im Gegensatz zum amerikanischen Roulette mit Doppelnull wird das europäische Roulette mit 37 Zahlen und nur einer Null gespielt.

Toplist European Roulette

Im Moment haben wir noch keine Anbieter.

Live European Roulette – die besten Live Casinos

Wenn Sie European Roulette in einem Live Casino spielen möchten, sollten Sie darauf achten, dass Top-Spiele von erstklassigen Anbietern zur Verfügung gestellt werden. Wir helfen Ihnen dabei, Roulette der Spitzenklasse in Deutschland zu spielen. Wir testen, analysieren und bewerten jeden einzelnen Glücksspielanbieter, der in Deutschland Roulette zur Verfügung stellt.

In unserem großen Vergleich müssen sich die Glücksspielanbieter, die Tischspiele im Programm haben, behaupten. Europäisches Roulette hat nicht jeder Anbieter von Online-Roulette. Zudem sollten Sie berücksichtigen, dass Sie zwar Europäisches Roulette kostenlos spielen können, aber nicht im Live Casino. Wenn Sie Europäisches Roulette gratis spielen möchten, werden Sie in der Liste mit den RNG-Anbietern fündig.

Live-Dealer-Spiele haben eine ganz besondere Qualität, die es Ihnen ermöglicht, eine realistische Casino-Atmosphäre zu erleben, ohne eine Spielbank zu besuchen. Das ist eine Besonderheit, die vielen Roulette-Spielern gefällt. Wir empfehlen Ihnen die besten Roulette-Anbieter mit einer Lizenz in Deutschland.

Der beste Bonus für Europäisches Roulette

Bonus Image

Wenn Sie beim European Roulette zusätzliche Vorteile haben wollen, können Sie oft von lukrativen Bonusangeboten profitieren. Im Idealfall kombinieren Sie den besten besten Casino Bonus mit einem attraktiven Roulette-Spiel. Dann sind Sie hervorragend aufgestellt. Sie möchten Europäisches Roulette spielen, aber kostenlos? Dann brauchen Sie keinen Bonus.

Aber wenn Sie mit Echtgeld spielen möchten, ist ein lukrativer Neukundenbonus eine feine Sache. Generell sind die Glücksspielanbieter bei Tischspielen nicht ganz so großzügig wie bei Spielautomaten, da die Auszahlungsquoten hoch sind. Das gilt auch und gerade für Europäisches Roulette. Aber trotzdem können Sie mitunter einen sehr lukrativen Bonusvorteil nutzen.

So spielen Sie European Roulette – Anleitung für Einsteiger

Sie möchten gerne Europäisches Roulette spielen? Dann sind Sie bei uns genau richtig, denn wir erklären Ihnen, worauf es bei dieser Variante ankommt. Zudem zeigen wir Ihnen, wie Sie schnell und unkompliziert einsteigen können. Nebenbei verraten wir Ihnen auch noch den einen oder anderen Europäisches Roulette Trick, mit dem Sie als Anfänger viel Spaß haben können. Uns ist wichtig, dass wir Sie optimal informieren, damit Sie keine unangenehme Überraschung erleben.

Erfahrene Spieler wissen, dass Europäisches Roulette viele Gemeinsamkeiten mit Französischen Roulette hat. Wenn Sie diese Variante bereits kennen, gelingt der Einstieg völlig reibungslos. Aber auch als Anfänger ist European Roulette online eine sehr gute Wahl. Genauso wie beim Blackjack sollten Sie sich ein wenig Zeit nehmen, um die wichtigsten Spielregeln und den Spielablauf zu lernen.

Der Tisch beim Europäischen Roulette

Der Tisch beim European Roulette Game entspricht dem Tisch beim Französischen Roulette. Es gibt allerdings einen wichtigen Unterschied: Alle Begriffe sind auf Englisch. Für viele Glücksspiel-Fans ist das wichtig. Englisch versteht fast jeder, zumindest ein bisschen. Bei Französisch ist die Sache schon ganz anders.

Auch wenn die Fachbegriffe nicht zwingend ein Grund sind, eine bestimmte Roulette-Variante zu bevorzugen, ist es doch nachvollziehbar, dass viele Glücksspiel-Fans sich im Zweifel für die europäische Variante entscheiden. Bei der Gegenüberstellung American vs European Roulette gewinnt die europäische Variante vor allem, weil der Bankvorteil kleiner ist. Anders ausgedrückt: Sie gewinnen im Durchschnitt mehr!

Es gibt viele verschiedene Umsetzungen des Europäischen Roulette-Spiels. Sie können zum Beispiel auch 3D European Roulette spielen oder eine kostenlose European Roulette Demo nutzen. In den Live Casinos ist das Französische Roulette weiter verbreitet. Aber Sie finden auch das europäische Roulette-Spiel als Live-Dealer-Spiel. Manchmal können Sie sogar einen lukrativen Online Casino Bonus ohne Einzahlung für Europäisches Roulette nutzen.

Als Einsteiger sollten Sie sich mit dem Tisch vertraut machen. Nehmen Sie sich ein bisschen Zeit und schauen Sie sich alle Details an. Besonders wichtig ist, dass Sie die Setzmuster verinnerlichen. Im Grunde genommen geht es immer darum, auf bestimmte Zahlen zu setzen. Genauso wie beim Französischen Roulette gibt es auch bei der europäischen Variante vorgegebene Setzmöglichkeiten. Aber bevor wir zu den Setzmustern kommen, schauen wir uns das Rad an.

Der Kessel beim European Roulette

Im Kessel gibt es bei der europäischen Roulette-Variante 37 Zahlen, genauso wie beim Französischen Roulette. Es gibt nur eine einzige Null, anders als beim Amerikanischen Roulette. Die Zahlen sind in Rot und Schwarz aufgeteilt, wobei die Farben jeweils abwechseln. Zudem gibt es genauso viele gerade wie ungerade Zahlen.

Sie können European Roulette kostenlos spielen, um den Tisch und den Kessel zu studieren. Gerade Anfänger können mit Spielgeld völlig unbeschwert ausprobieren, wie das Spiel funktioniert. Am Anfang wirkt alles komplizierter, als es in Wirklichkeit ist. Am Ende ist auch Europäisches Roulette vor allem ein einfaches Glücksspiel. Deutlich anspruchsvoller, vor allem in strategischer Hinsicht, ist beispielsweise Poker.

Der Spielablauf beim Europäischen Roulette

Wenn Sie in einem Online Casino Europäisches Roulette spielen, können Sie sich sehr leicht mit dem Spielablauf vertraut machen. Zu Beginn gibt es die Aufforderung „Make your bets, please!“ vom Dealer. Entweder handelt es sich um einen digitalen Dealer oder einen echten Dealer in einem Live Casino. Anschließend haben Sie Gelegenheit, Ihren Einsatz oder auch mehrere Einsätze zu platzieren. Dabei müssen Sie selbstverständlich die geltenden Limits am Tisch beachten.

Wenn alle Einsätze platziert sind, bringt der Dealer die Kugel in den Kessel. In Spielbanken können Sie zu diesem Zeitpunkt noch Einsätze platzieren. Diese Möglichkeit endet mit der Ansage des Dealers: „No more bets, please!“ Die Kugel landet in einem der 37 Spielfelder. Wenn Sie ein digitales Spiel nutzen, wird der entstandene Gewinn sofort auf Ihrem Konto gutgeschrieben. Ein echter Dealer braucht ein bisschen länger, um die Gewinne an alle Spieler auszuzahlen. Die verlorenen Einsätze werden vom Dealer für die Bank eingezogen.

Die Setzmöglichkeit beim European Roulette

Auch wenn Sie Europäisches Roulette kostenlos online spielen möchten, sollten Sie die Setzmöglichkeiten kennen. Einige Setzmuster wählen Sie, indem Sie die Jetons zwischen Feldern positionieren. Aber auch beim europäischen Roulette-Spiel gibt es teilweise auf dem Tisch spezielle Felder, um einige der Setzmuster zu spielen.

Die folgende Tabelle ist nicht nur für Anfänger hilfreich:

WetteAnzahl der ZahlenAuszahlungsrateGewinnwahrscheinlichkeit
Straight-Up Bet135:12,7 %
Split Bet217:15,4 %
Street Bet, First Three311:18,1 %
Corner, First Four48:110,8 %
Line Bet65:116,2 %
Dozen, Column122:132,4 %
Simple Chances181:148,65 %

Diese Setzmöglichkeiten gibt es auch beim französischen Vorbild. Wenn Sie sich für die Details interessieren, empfehlen wir Ihnen unseren Artikel zum Französischen Roulette.

Besonders interessant für Anfänger sind die Simple Chances (Einfache Chancen). Wenn Sie auf Red/Black (Rot/Schwarz), Odd/Even (Gerade/Ungerade) oder High/Low (Hoch/Niedrig = 1-18/19-36) setzen, haben Sie eine gute Chance zu gewinnen. In immerhin 48,65 Prozent aller Fälle zahlt die Bank bei den Simple Chances einen Gewinn aus. Der kleine Vorteil, den die Bank hat, liegt genauso wie beim Französischen Roulette ohne La-Partage-Regel bei den Einfachen Chancen bei 2,7 Prozent.

Wenn Sie eine Straight-Up Bet wählen, also auf eine einzige Zahl tippen, haben Sie eine Chance von 2,7 Prozent, einen Gewinn einzufahren. Mit der Auszahlungsrate wird festgelegt, wie hoch der Gewinn im Erfolgsfall ist. Die obige Tabelle gibt Ihnen einen guten Überblick. Letztlich müssen Sie nur schauen, wie viele Zahlen Sie tippen, um den potenziellen Gewinn abzulesen.

Der Bankvorteil beim Europäischen Roulette

Bank Roulette Spiel

Der Bankvorteil ist vorhanden, weil es einen Unterschied zwischen der Auszahlungsrate und der Gewinnwahrscheinlichkeit gibt. Sie bekommen nicht ganz so viel ausgezahlt, wie es die Wahrscheinlichkeit vorgibt. Wie wird das erreicht? Das Geheimnis bei allen Roulette-Spielen, jedenfalls aus der Sicht der Bank, ist die Null.

Auch beim European Roulette sorgt die Null dafür, dass die Bank langfristig immer einen Vorteil hat. Kurzfristig können Spieler beim Roulette aufgrund der insgesamt hohen Auszahlungsquote aber lukrative Gewinne erzielen. Es gibt jedoch kein Roulette-System, mit dem Sie beim Europäischen Roulette immer gewinnen können. Wie bei allen Glücksspielen gilt auch bei der europäischen Roulette-Variante, dass Sie den Spaß in den Mittelpunkt stellen sollten.

Die Gewinnerwartung beim European Roulette

Es ist nicht unbedingt nötig, Mathematik zu studieren, um Roulette zu verstehen. Aber wenn Sie genau wissen wollen, wie Sie die Gewinnerwartung berechnen sollen, verraten wir Ihnen das gerne. Zunächst ist es wichtig zu verstehen, dass die Gewinnerwartung der statistische Anteil an der Ausschüttung ist, die der Spieler bekommt. Als Spieler bekommen Sie 100 Prozent abzüglich des Bankvorteils, jedenfalls im statistischen Mittel.

Beim Europäischen Roulette liegt die Auszahlungsquote mit 97,3 Prozent auf einem sehr hohen Niveau. Nur wenige andere Spiele im Casino bieten Ihnen eine noch höhere Gewinnerwartung. Beim Französischen Roulette können Sie durch die La-Partage-Regel bei den Einfachen Chancen sogar eine Gewinnerwartung von 98,35 Prozent erreichen. Die La-Partage-Regel ist der wesentliche Unterschied zwischen den beiden populären Roulette-Varianten.

Es ist wichtig zu verstehen, dass der Bankvorteil bei allen Wetten beim European Roulette genau 2,7 Prozent beträgt. Es spielt keine Rolle, ob Sie auf eine einzelne Zahl tippen oder auf eine Simple Chance. Auch die mehrfachen Chancen sind immer mit einem Bankvorteil von 2,7 Prozent verbunden. Wir ersparen Ihnen an dieser Stelle die Berechnung und vertrauen darauf, dass Sie uns glauben, zumal Sie diese Information sehr leicht nachprüfen können.

Unkomplizierter Einstieg dank Online-Casinos

Wichtige Fakten Image

Sie können jederzeit Europäisches Roulette kostenlos spielen, um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen. Auch kostenlose Bonusangebote sind gelegentlich verfügbar, genauso wie für Spielautomaten Freispiele ohne Einzahlung. Aber anders als bei Online-Slots müssen Sie beim Roulette ein wenig Zeit einplanen, um die Details zu verstehen.

Wenn Sie sich die Zeit nehmen, die europäische Roulette-Variante in der Praxis auszuprobieren und die Regeln zu verinnerlichen, werden Sie reichlich belohnt. Sollte das Europäische Roulette Ihre erste Roulette-Variante sein, können Sie anschließend sehr leicht auch noch Französisches Roulette, Amerikanisches Roulette und viele weitere Roulette-Varianten lernen.

Wenn Sie vom Französischen Roulette kommen, müssen Sie nur die neuen Begriffe lernen und wissen, dass es keine La-Partage-Regel gibt. Viele Glücksspiel-Fans meiden erstaunlicherweise die europäische Roulette-Variante, da sie nicht genau wissen, was der Unterschied zu den anderen Roulette-Spielen ist. Aber wenn Sie bis hier gelesen haben, sollten Sie wissen, dass es keinen Grund gibt, das europäische Roulette-Spiel zu meiden.

Einfache Strategien für European Roulette

Europaeisches Roulette Image

Sie sollten sich immer wieder vergegenwärtigen, dass Europäisches Roulette ein pures Glücksspiel ist. Es gibt keine sichere Strategie, mit der Sie Ihre Gewinnchance erhöhen kann. Die Bank hat einen Vorteil und das ist auch gut so, denn sonst gäbe es keine Spielbanken und Online-Casinos. Trotzdem gibt es Strategien, mit denen Sie einen zusätzlichen Spannungsfaktor in das Spiel kommen können.

Alle Strategien, die halbwegs tauglich sind für European Roulette haben eine wichtige Gemeinsamkeit: Sie funktionieren bestenfalls kurzfristig. Langfristig gewinnt immer die Bank. Aber wenn Sie kurzfristig das Risiko etwas erhöhen wollen, um mehr zu gewinnen, ist dies durchaus möglich. Sie sollten aber immer wissen, dass das höhere Risiko auch zu höheren Verlust führen kann.

Besonders wichtig ist, dass Sie jede Strategie, die nicht sehr schnell funktioniert, abbrechen, um Ihre Verluste zu begrenzen. Es gibt keine Notwendigkeit, Strategien zu verwenden. Da es aber sehr viele Roulette-Spieler gibt, die gerne eine Strategie beim European Roulette verwenden, möchten wir dieses Thema an dieser Stelle nicht komplett ignorieren, sondern hilfreiche Hinweise geben.

Wir stellen Ihnen drei populäre Roulette-Strategien vor, die mit dem nötigen Glück den Gewinn nach oben schießen lassen können. Aber mit dieser Roulette-Strategien können Sie auch sehr schnell viel Geld verlieren. Deswegen ist es wichtig, dass Sie einen kühlen Kopf bewahren und allenfalls kurz versuchen, sich mit diesen Strategien einen Vorteil zu verschaffen. Wenn das nicht gelingt, sollten Sie umgehend aufhören und wieder ganz normal spielen.

Martingale-Spiel – der große Klassiker

Das Martingale-Spiel ist der große Klassiker unter den Roulette-Strategien. Viele glauben immer noch, dass das Martingale-Spiel ein sicheres Roulette-System sei. Das ist aber nicht der Fall. Wie funktioniert das Martingale-Spiel beim Europäischen Roulette? Sie spielen die Simple Chances, setzen also zum Beispiel auf Rot oder Schwarz. Wenn Sie verlieren, verdoppeln Sie den Einsatz.

Die Verdopplung wird fortgeführt, bis ein Gewinn entsteht. Mit dem ersten Gewinn werden alle vorherigen Verluste kompensiert. Klingt großartig? Ist es auch, solange es funktioniert. Aber es dauert nicht lange, bis Sie Ihr Budget oder das Tischlimit überschreiten. Dann müssen Sie aufhören und haben keine Chance, das Martingale-Spiel erfolgreich abzuschließen.

Wenn Sie einen Gewinn erzielt haben, fangen Sie wieder mit Ihrer normalen Einsatzhöhe an. Grundsätzlich sollten Sie beim Martingale-Spiel mit dem Mindesteinsatz beginnen. Zudem empfehlen wir Ihnen dringend, die Verdopplung nach Verlust beim European Roulette allenfalls ein paar Runden auszuprobieren, damit Sie sich nicht unnötig in finanzielle Schwierigkeiten bringen.

Paroli-Spiel – Risikospiel für Mutige

Das Paroli-Spiel ist das Gegenstück zum Martingale-Spiel. Sie verdoppeln Ihren Einsatz, wenn Sie gewinnen. Wenn Sie verlieren, gehen Sie wieder zurück auf den anfänglichen Einsatz. Auch beim Paroli-Spiel sollten Sie mit dem Mindesteinsatz starten, um Spielraum zu haben. Das Paroli-Spiel kann sehr aufregend sein, wenn Sie ein paar Runden nacheinander gewinnen.

Genauso wie das Martingale-Spiel ist auch das Paroli-Spiel für die Simple Chances am besten geeignet. Das Paroli-Spiel sollten Sie vor allem als zusätzliches Unterhaltungselement sehen. Durch die Verdopplung können Sie sehr schnell an die Grenze Ihres Budgets gelangen oder das Tischlimit überschreiten. Zudem sollten Sie sich vergegenwärtigen, dass Sie mit jeder Verdopplung des Einsatzes das Risiko erhöhen.

Beim Paroli-Spiel, das ähnlich wie das Kartenrisiko in Spielautomaten funktioniert, ist es besonders wichtig, den richtigen Zeitpunkt zum Aufhören zu finden. Wenn Sie ein paarmal erfolgreich verdoppelt haben, sollten Sie sich nicht scheuen, den Gewinn einzufahren. Niemand kann immer gewinnen, auch nicht beim Europäischen Roulette.

Progression d’Alembert – ein verfeinertes Martingale-Spiel

Die Progression d’Alembert wurde vom französischen Mathematiker Jean Baptiste le Rond d’Alembert entwickelt. Wie viele andere Roulette-Strategien, zum Beispiel das System Montant et démontant, die Montante Hollandaise, das Fitzroy-System, die Montante Américaine, ist auch die Progression d’Alembert eine Abwandlung des Martingale-Spiels.

Bei der Progression d’Alembert wird zunächst der Mindesteinsatz definiert, der die Grundeinheit im Spiel ist. Nach jedem Verlust beim European Roulette wird der Einsatz um diese Grundeinheit erhöht. Bei einem Gewinn wird der Einsatz um eine Grundeinheit reduziert. Das ist ein sehr simples System, dass deutlich länger funktioniert als das klassische Martingale-Spiels, da das Budget und das Tischlimit nicht so schnell ausgereizt werden.

Aber auch mit der Progression d’Alembert ist es nicht möglich, immer zu gewinnen. Auch bei dieser Roulette-Strategie kann es sehr leicht passieren, dass Sie beim Europäischen Roulette einen riesigen Verlust einfahren, wenn Sie eine ungünstige Serie haben. Wie bei allen anderen Roulette-Systemen empfehlen wir Ihnen deswegen auch bei der Progression d’Alembert, vorsichtig vorzugehen und nicht an Wunder zu glauben.

European Roulette – Vorteile und Nachteile für Anfänger

European Roulette hat einige wichtige Vorteile. Aber es gibt auch Nachteile, die Sie nicht übersehen sollten. Wenn Sie Europäisches Roulette kostenlos spielen, sind die Vorteile Nachteile vielleicht nicht unbedingt entscheiden. Aber spätestens, wenn Sie mit Echtgeld spielen, sollten Sie wissen, worauf es bei dieser Roulette-Variante ankommt.

VorteileNachteile
✔️ Alle Begriffe im Spiel auf Englisch (statt Französisch)❌ Bankvorteil größer als bei Französischem Roulette (wegen fehlender La-Partage-Regel)
✔️ Spielablauf und Spielregeln zu 99 Prozent wie bei Französischem Roulette
✔️ Sehr kleiner Bankvorteil 
✔️ Gute Variante für Anfänger und Einsteiger 

Europäisches Roulette – die angebotenen Spiele

European Roulette wird weitgehend mit einheitlichen Spielregeln und einem einheitlichen Spielablauf angeboten, obwohl es keine Behörde gibt, die sich um die Einhaltung der Regeln kümmert. Aber es ist Standard, dass das Europäische Roulette genauso wie Französisches Roulette gespielt wird, mit der Ausnahme, dass die La-Partage-Regel nicht eingesetzt wird.

Es gibt keine speziellen Varianten von Europäischen Roulette. Sie können Europäisches Roulette kostenlos oder mit Echtgeld spielen. Welche Variante Sie wählen, um die European Roulette Tricks zu lernen, liegt ganz bei Ihnen. Andere attraktive Roulette-Varianten sind Deutsches Roulette, American Roulette und Lightning Roulette.

Europäisches Roulette – Geschichte und spannende Fakten

History Facts Image

Was ist European Roulette? Es lässt sich nicht genau sagen, wann zum ersten Mal eine Spielbank European Roulette angeboten hat. Aber es handelt sich um eine relativ moderne Variante. Der Grund für die Einführung dieses Roulette-Spiels, das im Wesentlichen Französisches Roulette ist, war die Sprachbarriere. Französische Begriffe sind außerhalb Frankreichs nicht unbedingt leicht zu vermitteln.

Deswegen haben sich diverse Roulette-Varianten entwickelt, bei denen englische Begriffe die klassischen französischen Begriffe ersetzen. Das Amerikanische Roulette, das andere bekannte Roulette-Spiel mit englischen Begriffen, hat allerdings einige grundlegend andere Regeln. Insbesondere gibt es eine zweite Null. Dahingegen ist das European Roulette fast eine komplette Kopie des französischen Roulette-Spiels.

History Facts Image

In einem European Roulette Casino können Sie das klassische Roulette mit einer Null spielen. Sie müssen nur auf die La-Partage-Regel verzichten, die Ihnen beim Französischen Roulette einen kleinen zusätzlichen Vorteil bei den Einfachen Chancen bietet. Aber ansonsten entsprechen die Europäisches Roulette Regeln den Regeln, die auch beim Französischen Roulette gelten.

Vor allem in den Online-Casinos hat sich das Europäische Roulette in den letzten Jahren weit verbreitet. Viele Glücksspiel-Fans verstehen Englisch besser als Französisch. Deswegen liegt es nahe, dass diese Variante angeboten wird. Wenn Sie allerdings ein Roulette-Spiel mit einer noch höheren Auszahlungsquote bei den Einfachen Chancen nutzen möchten, sollten Sie sich für Französisches Roulette entscheiden.

Tipps & Tricks – So haben Sie mehr Spaß beim Europäischen Roulette

Wenn Sie Europäisches Roulette spielen möchten, sollten Sie sich die folgenden Tipps anschauen. Wir haben keine geheimen Tipps auf Lager, mit denen Sie mehr gewinnen können. Geheime Roulette-Systeme, die sichere Gewinne bringen, gibt es nicht. Aber mit den folgenden Tipps und Tricks können Sie den Spaßfaktor beim Europäischen Roulette auf einfache Weise erhöhen.

Tipp 1: Europäisches Roulette kostenlos lernen

Wir empfehlen Ihnen, Europäisches Roulette kostenlos zu lernen. Wenn Sie ein digitales Roulette-Spiel für die ersten Schritte wählen, können Sie völlig stressfrei den Tisch, den Kessel und den Spielablauf kennenlernen. Wenn Sie einen ersten Überblick haben, können Sie allerdings auch auf sehr kleine Echtgeld-Einsätze umsteigen. Das gelingt vor allem mit den digitalen Spielen sehr gut.

Tipp 2: European Roulette auch im Live Casino spielen

Für den Einstieg sind die digitalen Spiele sehr gut geeignet. Aber wenn Sie European Roulette in voller Pracht erleben möchten, sollten Sie gelegentlich auch einmal ein Live Casino besuchen. Live-Dealer-Spiele machen besonders viel Spaß, da eine attraktive Live-Atmosphäre mit einem echten Dealer geboten wird. Ein gutes Live Casino ersetzt (fast) den Besuch in einer Spielbank.

Tipp 3: Simple Chances optimal für Anfänger und Einsteiger

Wenn Sie zu Beginn European Roulette gratis spielen, sollten Sie alle Setzmöglichkeiten ausprobieren. Bei den ersten Echtgeld-Versuchen bietet es sich aber an, vermehrt auf Simple Chances zu setzen, denn dann müssen Sie nicht lange warten, bis ein Gewinn entsteht. Die hohe Gewinnwahrscheinlichkeit bei den Simple Chances sorgt dafür, dass deutlich mehr Action entsteht als beispielsweise bei den Straight-Up Bets.

Tipp 4: Alle Setzmöglichkeiten beim European Roulette ausprobieren

Damit Sie online Europäisches Roulette in der ganzen Bandbreite kennenlernen, empfehlen wir Ihnen, vor allem beim Einstieg alle Setzmöglichkeiten bewusst auszuprobieren. Nur auf diese Weise können Sie das Spiel komplett lernen. Wenn Sie später nur Einfachen Chancen oder andere Setzmöglichkeiten bevorzugen, ist das völlig in Ordnung. Aber beim Kennenlernen ist es sinnvoll, das gesamte Spiel zu erkunden.

Tipp 5: Nicht auf vermeintlich sichere Systeme für European Roulette vertrauen

Es gibt kein sicheres System für Europäisches Roulette. Das Glück entscheidet, ob Sie gewinnen. Der geringe Bankvorteil sorgt dafür, dass Sie oft gewinnen können, aber nicht immer. Lassen Sie sich nicht von vermeintlich sicheren Roulette-System verführen. Auch das populäre Martingale-System ist keineswegs sicher, denn Sie können sehr leicht das Limit des Tisches oder das Limit des Casinos erreichen, wenn Sie nach jeder verlorenen Runde den Einsatz verdoppeln.

Verantwortungsbewusst European Roulette spielen

Verantwortliches Spielen Image Set

Auch wenn Sie in den besten Online Casinos spielen, gilt eine klare Vorgabe: Sie sollten immer verantwortungsbewusst European Roulette spielen. Was bedeutet das konkret? Die wichtigste Sache ist, dass Sie nie zu viel verlieren sollten. Wenn Sie nach einer European Roulette Session in einem Live Casino nicht gut schlafen können, haben Sie etwas falsch gemacht.

Wenn Sie Live European Roulette online spielen oder eine digitale Variante dieses Roulette-Spiels, sollten Sie immer vorher festlegen, wie viel Geld Sie maximal verlieren können. Sie spielen regelmäßig? Dann sollten Sie sich ein Limit für jeden Tag, jede Woche und jeden Monat vorab einrichten.

Solides Geldmanagement ist nicht nur im Online-Casino der beste European Roulette Trick. Sie können nie darauf vertrauen, dass Sie auf jeden Fall gewinnen. Die Auszahlungsquote ist bei der europäischen Roulette-Variante hoch. Aber die Bank hat am Ende immer noch einen kleinen Vorteil, sodass Sie Gewinne nie sicher einplanen können.

Wenn Sie beim Online European Roulette Echtgeld verlieren, ist das ein Teil des Spiels. Sie können aber auch Glück haben und kleine oder große Gewinne erzielen. In beiden Fällen sollten Sie darauf achten, dass Sie die Kontrolle bewahren und keinen Unsinn machen. Dann können Sie auch langfristig sehr viel Spaß mit dem europäischen Roulette-Spiel in Online-Casinos haben.

FAQ | Häufig gestellte Fragen

Bei uns finden Sie die besten Anbieter von European Roulette in Deutschland. Wir empfehlen Ihnen nicht nur die besten Live Casinos, sondern auch die besten Anbieter von RNG-Roulette. Beide Varianten haben Vorteile, die Sie gezielt nutzen können. Wir erklären Ihnen alle Details ausführlich.
Bei uns finden Sie alle Anbieter, die Europäisches Roulette kostenlos in Deutschland anbieten. Die kostenlose Variante dieses Roulette-Spiel können Sie nutzen, um die Spielregeln und den Spielablauf völlig risikofrei zu lernen.
In Deutschland sind Online-Tischspiele seit dem 1. Juli 2021 legal. Die Anbieter müssen allerdings eine Erlaubnis (Lizenz) des jeweiligen Bundeslandes haben. Europäisches Roulette und andere Tischspiele werden nicht bundesweit, sondern individuell von den Bundesländern reguliert und lizenziert.
Europäisches Roulette und Französisches Roulette sind weitgehend deckungsgleich. Allerdings sind alle Begriffe bei der europäischen Variante auf Englisch und nicht auf Französisch. Der wichtigste Unterschied bei den Regeln ist, dass es beim European Roulette keine La-Partage-Regel gibt.
Wenn Sie Europäisches Roulette online spielen, können Sie von einem niedrigen Bankvorteil und einer hohen Auszahlungsquote profitieren. Das Spiel ist bei den Einfachen Chancen (Simple Chances) nicht ganz so lukrativ wie Französisches Roulette, aber lukrativer als Amerikanisches Roulette, da es nur eine Null gibt.