Der große Online Slot-Ratgeber

Der große Online Slot-Ratgeber 2017-12-11T15:52:35+00:00

In unserem großen Ratgeber zum Thema Online Slots, erfahren Sie alles, was Sie schon immer über Spielautomaten wissen wollten und vielleicht sogar einiges, von dem Sie noch nicht einmal wussten, dass Sie es schon immer wissen wollten:

  1. Die Geschichte der Spielautomaten
  2. Wie spielt man Slots?
  3. Technische und spielerische Details bei Online Slots
  4. Die verschiedenen Arten von Spielautomaten
  5. Extra-Features von Online Slots erklärt
  6. Die bekanntesten Slot-Anbieter

Die Geschichte der Spielautomaten

Es war im Jahr 1887, als der Maschinenbauer Charles August Fey, dessen Wurzeln in Deutschland liegen, den ersten Spielautomat der Welt entwickelte und somit eine Erfolgsgeschichte einleitete. Die Liberty Bell war dabei kaum mit den heute gängigen Automatenspielen vergleichbar. In einem US-Restaurant, das in Nevada steht, können sich begnadete Fans bis heute ein Bild von dem einfachen Spielprinzip machen.

Von der Innovation zum großen Favoriten

In den folgenden Jahrzehnten stieg das Angebot an Spielautomaten sprunghaft. Heute sind sie der Klassiker und Favorit der Online Casinos. Die Auswahl ist gigantisch, denn es gibt mehrere hundert Slots mit verschiedenen Themen. Die Entscheidung kann angesichts dieses breiten Angebots mitunter schwerfallen. Aus diesem Grund haben wir für Sie einen Ratgeber zusammengestellt, der Sie in das Prinzip der Slots einführt.

Online Slot-Ratgeber - Geschichte des Slots

So erkennen Sie gute Slots

Wie in den klassischen Spielhallen aucht, trennt sich natürlich für Sie auch in den Online Casinos die Spreu vom Weizen. Allerdings gibt es ein paar Kriterien, an denen Sie erkennen, ob der angebotene Slots lohnenswert ist oder Sie sich lieber nach einem anderen umsehen sollten. Die Auszahlungsquote (auf Englisch „Return to Player“, kurz RTP) ist das K.o.-Kriterium für jeden Slot. So haben Online Slots beispielsweise einen RTP von 95 % – 97 %, im Gegensatz zu den Slots in einer Spielhalle, die maximal 60 % ausschütten!

Aber auch anhand der grafischen Gestaltung können Sie erkennen, welche Slots wirklich ein Spiel wert sind. Entscheiden Sie sich bevorzugt für Automaten mit moderner, aufwendiger Optik, die Lust auf das bevorstehende Spiel macht. Slots können Sie übrigens nicht mehr nur auf dem Desktop-PC daheim spielen. Die ersten Entwickler und Online Casinos bieten ihre Automatenspiele auch als mobile Version an. Wahlweise gibt es die Automatenspiele fürs Smartphone und Tablet, als Browservariante oder App.

Die Bedienung über die Touchdisplays fällt sehr leicht. Im mobilen Bereich müssen Sie sich allerdings noch mit einer kleineren Auswahl zufriedengeben. Oft gibt es hier nur die Favoriten. Vor allem auf Neuheiten müssen Sie deutlich länger warten.

Zurück zum Anfang

Wie spielt man Slots? – Überblick über Einzahlungen und Spielausführung

Obwohl in den meisten Online Casinos zahlreiche Spielautomaten zur Verfügung stehen, haben sie alle eines gemeinsam: es besteht die Möglichkeit, einen Slot aus Spaß auszuprobieren oder um Echtgeld zu spielen. Spielen Sie um Echtgeld, müssen Sie zunächst einen bestimmen Betrag einzahlen. Bei beiden Varianten muss man sich zu Beginn des Spiels auf einen Einsatz festlegen und dann ist man nur noch einen Klick von der ersten Drehung entfernt. Nach Drücken der SPIN-Taste mit der Maus startet die Slot-Maschine.

Ermittlung der Gewinne erfolgt automatisch

Der Spielautomat ermittelt nun automatisch die Symbole und somit die möglichen Gewinne Ihres Spiels. Die Gewinnhöhe ist dabei unterschiedlich. Entscheidend ist beispielsweise die Anzahl der Münzen oder auch mit wie vielen Gewinnlinien Sie gespielt haben. Die Symbole, die mit jeder Runde auftreten, sind nach dem Zufallsprinzip ausgewählt. Zeigt die Slot-Maschine in einer Reihe die passende Kombination, erhalten Sie den daraus ermittelten Gewinn.

Zurück zum Anfang

Technische und spielerische Details bei Online Slots

Während der geübte Spieler mit wenigen Klicks seine Einstellungen bei Online Slots und anderen Glücksspielen vornimmt, sind die verschiedenen Begriffe und technischen Möglichkeiten für den Laien oft unverständlich. An dieser Stelle möchten wir Ihnen einen Überblick über technische sowie spielerische Details geben, die Sie erwarten. Vor Beginn eines Spiels ist es anzuraten, sich die Auszahlungstabelle genauer zu betrachten, um sich einen Überblick über die möglichen Gewinnkombinationen zu verschaffen und die Bonusrunden kennenzulernen.

Gewinnlinien gehören zu den wichtigsten Funktionen bei Spielautomaten

Entscheiden Sie sich für ein Online-Automatenspiel, werden Sie recht schnell auf den Begriff Gewinnlinie stoßen. Je nach Slot gibt es eine unterschiedlich hohe Anzahl an Gewinnlinien. Prinzipiell können Sie bei einem Slot nur innerhalb einer solchen Linie gewinnen. Innerhalb der Gewinnlinie wird eine bestimmte Anzahl oder auch Kombination von Symbolen für den Gewinn gefordert. Die Anzahl der möglichen Gewinnlinien schwankt bei den Slots je nach Titel und Hersteller zwischen ein und 100.

Bei den modernen Slots findet man jedoch auch 243 und 1024 Gewinnwege, wodurch die Gewinnchancen beträchtlich gesteigert werden Bei jedem Automatenspiel müssen Sie auf eine oder mehrere Gewinnlinien setzen. Generell lohnt es sich jedoch, bei einem Spin immer sämtliche Gewinnlinien zu aktivieren.

Dabei können die Gewinnlinien fest oder anpassbar ausfallen. Ist sie anpassbar, können Sie eine bestimmte Anzahl von Gewinnlinien festlegen. Bei festen Linien besteht diese Anpassungsmöglichkeit nicht. Hier ist festgeschrieben, dass Sie einen Einsatz auf allen Linien erbringen müssen. Die Gewinnkombinationen werden bei den meisten Slots von links nach rechts betrachtet und ausgezahlt. Lediglich bei wenigen Ausnahmen erfolgt die Auszahlung unabhängig von der eingeschlagenen Richtung.

Den Einsatz festlegen

Bei den Online Slots müssen Sie zunächst Ihren Einsatz tätigen. Je nach Automatenspiel kann dieser wenige Cent, aber auch mehrere Euro umfassen. Dieser setzt sich bei den verschiedenen Spielanbietern auf unterschiedliche Weise zusammen. Generell wählt man meist einen Münzwert und bestimmt dann die Zahl der Gewinnlinien, mit denen man spielen möchte. Das heißt: Kostet eine Gewinnlinie 0,50 Euro und entscheiden Sie sich für die Auswahl von 10 möglichen Gewinnlinien, beträgt Ihr Einsatz bei dem Slot insgesamt 5 Euro. Oftmals besteht zudem die Möglichkeit, die Anzahl der Münzen auszuwählen. Bei anderen Anbietern wiederum ist die Wahl wesentlich einfacher und man muss sich lediglich zwischen vorgegebenen Beträgen entscheiden.

Auszahlungsquote sollte möglichst hoch sein

Online Slots haben unterschiedlich hohe Auszahlungsquoten, die immer in Prozent angegeben werden. Dieser Prozentsatz stellt den Wert dar, den man beim Spielen eines bestimmten Slots durchschnittlich ausgezahlt bekommt. Grundsätzlich erkennen Sie gute und seriöse Slots daran, dass sie eine hohe Auszahlungsquote haben. Mittlerweile gibt es viele Automatenspiele, bei denen diese bei 95 Prozent oder mehr liegt. Die Auszahlungsquote ist für die Spielautomaten in Ihrer Spielothek an der Ecke oder in der Spielbank gesetzlich in jedem Land geregelt.

Online besteht einerseits ein weitaus grösserer Wettbewerb und andererseits haben Online Casinos eine bessere Kostenstruktur (weniger Fixkosten) – beide Faktoren treiben die Auszahlungsquoten nach oben. Am besten lässt sich die Quote an einem Einsatz von 100 Euro erklären. Sie haben in diesem Beispiel 100 Euro in das ausgesuchte Automatenspiel investiert. Die Auszahlungsquote beträgt nun 96 Prozent. Das heißt: Im Durchschnitt erhält der Spieler 96 Euro, während 5 Euro beim Casino bleiben. Da die Auszahlungsquote ein Durchschnittsbetrag ist, wird diese Quote von den Slotbetreibern über einen längeren Zeitraum hinweg berechnet. Häufig wird hier ein Jahr als Zeitgrundlage genutzt. Sie können die Quote den Spielregeln entnehmen.

Zurück zum Anfang

Die verschiedenen Arten von Spielautomaten: Klassiker und neue Technologien

Slots-Ratgeber - Smartphone und altmodischer Spielautomat

Sie sind der Klassiker unter den Glücksspielangeboten: Rund 400 verschiedene Spielautomaten gibt es heute in den Online Casinos. Die angebotenen Slots unterscheiden sich in ihrer Funktionsweise, aber auch in den Spielabläufen voneinander. Wir haben für Sie die unterschiedlichen Slots zusammengetragen und stellen Ihnen im Folgenden ihre Besonderheiten vor.

Klassische Automatenspiele – entdecken Sie den Einarmigen Banditen

Angelehnt an die Angebote in einer traditionellen Spielbank gab es bei den Online Casinos zunächst ausschließlich klassische Automaten. Kennen Sie sich in der Casino-Welt aus, werden Sie sich bei diesen Spielen sicherlich besonders wohlfühlen. Das System ist übersichtlich, denn es gibt hier drei Walzen und die Anzahl der Gewinnwege ist überschaubar, oftmals verfügt ein klassischer Automat über nur eine Gewinnlinie . Man findet hier typische Casino-Symbole wie Früchte verschiedener Art sowie Münzen und Siebenen. Ausgefeilte Bonusfunktionen sucht man hier vergebens.

Video Slots sind seit Jahren ein beliebter Klassiker

Mit der Weiterentwicklung der Technologie haben sich im Laufe der Jahre auch die Video Slots etabliert. Mit den meist vorhandenen fünf Walzen sind je nach Automat meist mehr Gewinnlinien vorhanden, als bei den klassischen Slots. Um den Unterhaltungs- und Spannungseffekt zu erhöhen, werden bei vielen Video Slots zusätzlich Bonussymbole integriert, die zu attraktiven Gewinnen und Zusatzfunktionen führen können. Zusätzlich locken sie mit spannenden Thema und erhöhten Gewinnchancen.

Klassische und progressive Jackpot-Slots mit Aussicht auf hohe Gewinnsummen

Eines muss Jackpot-Slots, ob nun klassisch oder progressiv, gutgeschrieben werden: Sie haben einen ungemeinen Reiz. Der Grund sind die hohen Gewinnsummen. Doch während diese bei den normalen Jackpot-Slots festgeschrieben sind, wachsen sie bei den progressiven Slots kontinuierlich an, wodurch die Aussicht auf extrem hohe Gewinnsummen steigt. Progressive und normale Spielautomaten unterscheiden sich in ihrer Funktionsweise nicht voneinander, jedoch erwarten Sie hier höhere Einsätze.

Progressive Slots sind zwischen den Online Casinos miteinander vernetzt. Immer wenn ein Spieler in einen Slot einzahlt, geht ein Teil davon in den großen „Gewinntopf“. Der Jackpot wächst also mit jedem Einsatz und letztlich jedem Verlust. Häufig zeigen die Slots in einem Feld über den Rollen die aktuelle Gewinnsumme an. Bei den In-Game-Jackpots, die das Gegenstück zu den progressiven Jackpot-Slots darstellen, gibt es einen festgeschriebenen Jackpot, der deutlich geringer ausfällt, dafür aber auch leichter zu knacken ist.

3D-Technologie erobert die Online Casinos

Um für zusätzlichen Reiz beim Spielen zu sorgen, setzen immer mehr Online Casinos auf eine umfassende Auswahl an 3D-Slots. Diese haben extrem aufwendige Grafiken und führen zu einem noch realistischerem Spielvergnügen. Obendrein gibt es hier ausgeklügelte Bonusrunden, die oft auf einem zweiten Bildschirm stattfinden. Dadurch kann man natürlich auch einige Gewinne abstauben, die sich sehen lassen können. Bislang ist das Angebot der 3D-Spielautomaten jedoch recht überschaubar.

Zurück zum Anfang

Features bescheren Boni und Freispiele

Slots-Ratgeber - Kirschsymbol

Vorrangig im Bereich der Slots begegnen Ihnen in Online Casinos immer wieder sogenannten Features. Diese besonderen Funktionen werden in die Spiele integriert, um die Spannung und Abwechslung zu erhöhen. Zwar haben sich grundlegende Features durchgesetzt, die Integration in die Spiele und der genaue Ablauf bis der Bonus ausgeschöpft wurde, sind jedoch verschieden gelöst.

In erster Linie sind Features Bonusfunktionen. Diese kleinen Extras gibt es bei fast jedem Casino-Spiel. Sie sorgen für unvorhersehbare Ereignisse und machen das Spielen so um einiges unterhaltsamer, aber auch gewinnträchtiger. Bei vielen Slots erhalten die Spieler mit den höchsten Einsätzen auch die besten Features.

Bonusspiele sind eines der häufigsten Features

Relativ häufig gibt es als kleines Extra die Bonusspiele. Als Ausgangspunkt dient hier aber immer das Basisspiel. Wie bereits erwähnt, gibt es bei vielen Slots neben den Gewinnsymbolen zusätzliche Motive, mit denen die begehrten Bonusfunktionen ausgelöst werden. So führen zum Beispiel Scatter-Symbole ganz unabhängig von den eigentlichen Gewinnlinien zu einem Preis. Häufig bestimmt ihre Anzahl im Gewinnbild die Höhe des Preises.

Mit einem Scatter sichern Sie sich zusätzlich beispielsweise Bonusrunden und attraktive Freispiele. Das sogennante Wild-Symbol hingegen dient quasi als Joker und vervollständigt somit Gewinnkombinationen, wodurch Ihre Gewinnchancen gesteigert werden. Diese können sich mitunter sogar auf eine komplette Rolle ausbreiten. Die Bonusspiele sind bei den verschiedenen Spieleherstellern unterschiedlich aufgebaut und so gibt es recht einfache Ausführungen, aber mitunter auch komplexere Modelle.

Freispiele sorgen für zusätzliche Gewinnchancen

Besonders beliebt sind Freispiele, bei denen es sich schlicht und einfach um kostenlose Drehungen handelt. Um Freispiele zu gewinnen, müssen Sie meistens bestimmte Symbole oder Symbolkombinationen erspielen. Die Bedingungen sind hier verschieden. Manchmal reicht ein einzelnes Symbol aus, oft werden jedoch drei gleiche Symbole in einer Gewinnlinie gefordert.

Gambling Feature ist Klassiker bei vielen Automaten

Viele Automatenspiele, insbesondere die Slots der Marke Novoline, verfügen über das Gambling Feature, wobei es sich um ein klassisches Risikospiel handelt. Das heißt: Sie können hier Ihren Gewinn setzen und entweder deutlich erhöhen oder auch vollständig verlieren. Oftmals wird eine verdeckte Spielkarte gezeigt, die auf der Rückseite entweder eine schwarze oder rote Farbe hat und Sie müssen entscheiden, welche davon sich dahinter verbirgt.

Raten Sie richtig, wird Ihr Gewinn vermehrt. Darüber hinaus hat Merkur ein weiteres Gambling-Feature entwickelt. Bei der Risikoleiter springt ein farbiges Feld zwischen verschiedenen Gewinnstufen hin und her. Klicken Sie auf den vorgesehenen Button, hält das farbige Feld an einem bestimmten Punkt an. Dieser entscheidet dann über Ihren Gewinn. Je öfter Sie gewinnen, umso weiter steigen Sie die Risikoleiter hinauf.

Zurück zum Anfang

Die bekanntesten Slot-Anbieter in Online Casinos

Aus einer breiten Masse an Entwicklern kristallisierten sich in den vergangenen Jahren in Deutschland einige Slot-Anbieter heraus, die besondere Aufmerksamkeit genießen. Sie haben sich zu den führenden Adressen für Slots entwickelt und versorgen Online Casinos regelmäßig mit neuen Angeboten. Die meisten Web-Spielotheken beschränken sich bei ihrem Angebot nicht auf einen Anbieter, sondern kombinieren verschiedene Provider miteinander, um Ihnen eine bestmögliche Auswahl bereitstellen zu können. Wir werfen im Folgenden einen Blick auf die bekanntesten Anbieter, die in Online Casinos in Deutschland vertreten sind.

NetEnt begeistert jedes Jahr mit neuen Spielen

Der aus Schweden stammende Slot-Anbieter NetEnt ist vom Markt nicht mehr wegzudenken. Schon seit einigen Jahren kann NetEnt auf einen ungebrochen großen Erfolg verweisen. Nach der Gründung 1996 schafft der Entwickler den Sprung an die Börse und sorgt seitdem jedes Jahr für brandneue Spielangebote. Dabei deckt NetEnt mit seinem Angebot unterschiedliche Sparten ab.

In jüngster Vergangenheit entwickelte sich NetEnt zu einem der größten Innovationsträger der Branche. Das Unternehmen war beispielsweise eines der ersten, das eigene 3D-Slots im Angebot hatte. Bekannte Slots aus den Reihen von NetEnt sind:

  • Starbust
  • Hall of Gods
  • Blood Suckers

Zum Angebot von NetEnt gehören einige progressive Jackpot Slots mit Gewinnhöhen im Millionenbereich.

Yggdrasil bringt neuen Schwung auf den Markt

Yggdrasil Gaming CasinosOft fällt es Anbietern schwer, sich aus der Masse der Slot-Entwickler hervorzuheben. Yggdrasil nimmt hier eine Sonderstellung ein. Obwohl der Entwickler erst 2013 gegründet wurde, ist der Erfolg innerhalb kürzester Zeit groß.

Aufwendige Grafiken und ein umfassendes Angebot treiben die positive Entwicklung voran. Im Bereich der Online Slots setzt das Unternehmen auf moderne Konzepte, scheut aber auch nicht vor Innovationen zurück. Viele bekannte Slots sind in den vergangenen Jahren in den Reihen von Yggdrasil entstanden. Neben fairen Chancen lockt die Firma mit Sitz in Malta und Krakau mit einem spannenden Spielerlebnis.

Slots, die zu den großen Erfolgen von Yggdrasil gehören sind:

  • Winterberries
  • Dark Joker Rizes
  • Incinerator

Play’n GO entwickelt spaßige, hochwertige Spiele

Die Wurzeln von Play’n GO liegen ebenso in Schweden. 1997 schlossen sich mehrere kreative Köpfe zusammen, um erste Online-Spiele auf den Markt zu bringen. Schon 2004 umfasst das Angebot insgesamt 91 Spiele verschiedener Themen und Gestaltungen.

In den folgenden Jahren baut Play’n GO sein Portfolio weiter aus und nimmt insbesondere bei den mobilen Slots eine Vorreiterrolle ein. Dafür erhielt das Unternehmen 2015 den Mobile Product of the Year Award.

Zur Verfügung stehende Play’n GO Slots sind:

  • Troll Hunters
  • 7 Sins
  • Matsuri

Merkur Gaming: Traditioneller Spielentwickler aus Deutschland

Gauselmann-GruppeMerkur Gaming ist der bekannteste Slot-Anbieter aus Deutschland. Das Unternehmen führt mittlerweile eine Reihe von Slots, die für Online Casinos bereitstehen. Der Entwickler ist Teil der Gauselmann Gruppe. Schon 1957 durch Paul Gauselmann gegründet, hat sie ihr Angebot kontinuierlich vorangetrieben. Zunächst macht sich Merkur Gaming mit Spielautomaten einen Namen, die sowohl im In- als auch im Ausland aufgestellt werden.

Der erste Spielautomat wurde von Merkur Online 1977 auf den Markt gebracht. Unzählige entstanden bislang unter der Regie des Entwicklers.

Eine Auswahl davon ist:

  • Extra Wild
  • Triple Chance
  • Sevens Kraze

Microgaming gilt als Pionier

Microgaming

Im Bereich der Casino Software gilt Microgaming heute als unangefochtener Pionier. Seit 1994 setzt sich das Unternehmen mit der Entwicklung von Slots auseinander und hat seitdem ein gigantisches Angebot schaffen können. Es gibt klassische Slots, aber auch einige progressive Angebote, bei denen Sie auf hohe Gewinne hoffen können.

Somit stehen hier rund 850 Casino-Spiele bereit. Darüber hinaus hat sich Microgaming mit der Entwicklung von 350 mobilen Spielen auseinandergesetzt. Die Slots finden weltweit Anwendung. Einer der größten Erfolge war der Start der Viper Software im Jahr 2002.

Es gibt bei Microgaming folgende Slots:

  • Jurassic Park
  • Spectacular
  • Tomb Raider

Novoline glänzt mit weltweitem Erfolg

Novoline_logoNovoline gehört zu den weltweit erfolgreichsten Glücksspielkonzernen. Der Slot-Anbieter ist international hervorragend aufgestellt. Bei Novoline handelt es sich um die Online-Marke von Novomatic. Der Glücksspielkonzern wurde bereits in den 1980er-Jahren in Österreich gegründet und hat sich seitdem mit der Entwicklung von Glücksspielen auseinandergesetzt. Technisch begeistern die Slots sowohl durch ihr hohes Niveau als auch die aufwendige, grafische Gestaltung.

Bekannte Slottitel sind:

  • Sizzling Hot
  • Lucky Ladys Charm
  • Book of Ra

Das Angebot von Novoline umfasst heute über 150 Slots und nimmt stetig zu.

Zurück zum Anfang

Der große Online Slot-Ratgeber
5 (100%) 1 vote

Jetzt anmelden und 295 SPINS SICHERN!

DEIN POSTFACH ÜBERPRÜFEN!