+ Jetzt anmelden und über 250 Freispiele erhalten! 250 FREISPIELE HOLEN!
Jetzt anmelden und über 250 Freispiele erhalten!

Casino Merkur-Spielotheken bei Kein Spiel ohne Regeln Kampagne dabei

Kein Spiel ohne Regeln

Foto: Deutsche Automatenwirtschaft

Die Deutsche Automatenwirtschaft ist wieder mit einer neuen Kampagne am Start, die auch von der Gauselmann-Tochter Casino Merkur-Spielothek unterstützt wird. Mit dem Motto „Kein Spiel ohne Regeln“ möchte die Deutsche Automatenwirtschaft darauf aufmerksam machen und auch darüber informieren, dass auch in Spielotheken Regeln herrschen, die es gilt zu beachten. Aber nicht nur darüber werden die Kunden via Plakat in den Spielstätten informiert. Auch, wie man eine seriöse Spielstätte von einer unseriösen Spielstätte unterscheidet, wird den Kunden so näher gebracht. Da ist es kein Wunder, dass die Casino Merkur-Spieltotheken mit dabei sein und sich als seriöses Unternehmen zeigen.

Kein Spiel ohne Regeln: Ansprechende Plakate bringen Klarheit

Illegales Glücksspiel ist immer noch weit verbreitet. Und wer weiß schon, wie viele Spieler Tag für Tag darauf hereinfallen und so um ihr Geld gebracht und abgezockt werden. Von diesem Aspekt her gesehen, ist die neue Informationskampagne der Deutschen Automatenwirtschaft sehr wichtig, um den Spielern endlich auch aufzuzeigen, dass es noch viele schwarze Schafe unter den Glücksspielanbietern gibt. Nur die seriösen Spielstätten bekommen dabei natürlich das Infomaterial zur Verfügung gestellt, um die eigenen Kunden aufzuklären. Zu diesen Spielstätten gehört auch die Casino Merkur-Spielothek, die eine Tochter der Gauselmann Gruppe aus dem ostwestfälischen Espelkamp ist. Für die Spielstätten der Casino Merkur-Spielothek ist es wichtig, den Besuchern auszuzeigen, dass dort fair und nach den gesetzlichen Vorgaben gespielt wird.

Wichtiger Beitrag der Deutschen Automatenwirtschaft

Bei der Casino Merkur-Spielothek weiß man, wie wichtig Aufklärung ist. Daher ist es für Dieter Kuhlmann, dem Vorstand Spielothek-Säule auch wichtig, zu zeigen, dass der Dachverband Deutsche Automatenwirtschaft so wichtige Beiträge für Kunden leistet, um sie zu schützen. Für die Branche ist es nämlich von unschätzbarem Wert, dass auch die Spieler ganz genau wissen, dass in den seriösen Spielstätten nach festgesetzten Regeln gespielt wird. So lobt Kuhlmann auch das Engagement der Casino Merkur-Spielothek. Dieses Unternehmen sei schließlich so auch eine Art Vorbild für die gesamte Branche, sodass bestimmt viele andere Spielstätten auch bei der Kampagne der Deutschen Automatenwirtschaft mitwirken werden und die Aufklärungsplakate an vielen Orten zu sehen sein werden.

Slogans in Form von Slot-Walzen aufgezeigt

Irgendwelche langweiligen und unscheinbaren Plakate würden die meisten Besucher von Spielstätten sicherlich nicht ansprechen, sodass die meisten wohl einfach an ihnen vorbei gehen würden. Die Deutsche Automatenwirtschaft hat sich als Dachverband daher ein besonderes Design ausgedacht, um Spieler bei der Stange zu halten und mit den Plakaten deren Aufmerksamkeit zu bekommen. So sind die Slogans, die auf den Plakaten die wichtigsten Botschaften vermitteln, in Walzen gepackt. So sehen die Plakate quasi aus, als seien es Spielautomaten. Da wandern sicherlich viele Spiele zu den Plakaten und viele Besucher bekommen in den Spielstätten eine gute Aufklärung über seriöses Spiel. Mit Slogans wie „Brief und Siegel“, „Wir spielen fair“ und „Spiel mit uns“ wird die Aufmerksamkeit schnell aufgerufen und es wird vor allem gezeigt, dass die Besucher in diesen Spielstätten, in denen die Plakate hängen, ganz legal und sicher spielen können. Spielerschutz, Recht und Ordnung, Alkoholverbot, Zutritt nur für Erwachsene und andere Dinge werden zudem auch noch thematisiert. Und jeder Besucher erfährt gleich, dass diese Spielstätte vom TÜV Rheinland und dem TÜV InterCert Saar geprüft wird. Das gibt doch gleich ein richtig gutes Gefühl der Sicherheit.

Casino Merkur-Spielotheken bei Kein Spiel ohne Regeln Kampagne dabei
5 (100%) 1 vote

Von | 2017-04-09T07:41:53+00:00 19. Januar 2017|Kategorien: Casino News, Merkur Gaming, Nachrichten, Vermischtes|

Über den Autor:

Nein, Frauen spielen in Online Casinos nicht nur Rubbellose oder Bingo. Und auch ansonsten bin ich alles andere als politisch korrekt. Ich sage was Sache ist in den Online Casinos, bei den Herstellern der Casinospiele und bei der Politik, welche den Spielerschutz vorschiebt, um doppelt abkassieren zu können.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schauen Sie bitte in Ihren Posteingang, um Ihre Newsletter-Anmeldung zu bestätigen. Vergessen Sie nicht, auch im SPAM-Ordner zu schauen, falls Sie die E-Mail nicht finden.