Das Betway eSports Angebot wird stark ausgebaut!

Betway eSports

Foto: Logo der Ninjas in Pyjamas

Mit der zunehmenden Globalisierung und der damit einhergehenden Vernetzung über das Internet, die mit immer höheren Bandbreiten einhergeht, wuchs in den letzten Jahren, fernab des medialen Mainstreams, ein gewaltiger neuer Sportbereich heran. Doch nicht wie im Fußball, Tennis oder anderen physischen Sportarten, wird dieser neue Bereich, genannt eSport, auf Spielfeldern im Freien oder in Hallen ausgetragen, sondern von zu Hause oder auf speziellen Veranstaltungen mit dem PC oder der Spielkonsole. Bei Spielen wie DOTA 2, League of Legends, Starcraft 2, Fifa 16 oder Counter-Strike: Global Offensive wetteifern Millionen von Sportlern rund um die Welt um Preisgelder in Millionenhöhe in zahlreichen Wettbewerben über das ganze Jahr verteilt. Trainingslager, Ablösesummen für Spieler und eine frenetische Zuschauerschaft gehören beim eSports genauso dazu, wie in jedem anderen Sportbereich. Auch wenn hier die Wettbewerbe über den Computer oder die Konsole ausgetragen werden, stehen die erbrachten Leistungen dieser virtuellen Sportler, denen der altehrwürdigen Sportarten in nichts nach. Ohne Fleiß, hartem Training und einer gehörigen Portion an Talent ist auch hier schon lange kein Blumentopf mehr zu gewinnen. Seit dem größer eSports-Turniere regelmäßig live im Fernsehen und im Internet übertragen werden und ein Millionenpublikum anziehen, wird dieser gesamte, immer noch stark wachsende Markt, auch für immer mehr Firmen für Werbezwecke immer interessanter, denn hier kann vor allem die jüngere Zielgruppe perfekt angesprochen werden. Diese Entwicklung führt nun dazu, dass der Online Casino Betreiber Betway groß in den eSport einsteigen wird.

Anthony Werkman von Betway erklärt die Ursprünge für das gestiegene Engagement des Online Casino Betreibers im eSport: "Wir haben in den vergangenen Jahren ein besonderes Augenmerk auf unser eSport-Angebot gelegt, indem wir die ersten eSports-spezifischen Microsite- und Content-Channels auf den Markt brachten.“

Betway sponsert Ninjas in Pyjamas eSport-Team

Der Online Casino Betreiber und Anbieter von Sportwetten Betway wird in Zukunft das weltweit bekannte eSport-Team Ninjas in Pyjamas sponsern und dabei kräftig Werbung für sich machen. Zum umfangreichen Deal mit Betway gehört neben dem großen Schriftzug auf den Trikots der Mannschaft, auch zahlreiche andere Marketingaktivitäten. Über die Höhe der Gelder, die nun in das Ninjas in Pyjamas eSport-Team fließen werden, wurde kein genauer Betrag vermeldet, doch nach den eigenen Aussagen des Online Casino Betreibers soll es sich dabei um einen höheren sechsstelligen Euro-Betrag handeln. Die nun erfolgte erstmalige Aktivität von Betway als Sponsor einer eSport-Mannschaft kommen nicht aus heiterem Himmel, denn der Buchmacher war das erste britische Glücksspielunternehmen, dass diesen noch jungen Sportbereich in sein eigenes Portfolio aufgenommen hatte und hierzu auch Sportwetten anbot. Dieser Schritt ist somit die logische Konsequenz aus dem bisherigen Engagement rund um den eSport. Mit der nun unterzeichneten Partnerschaft mit Ninjas in Pyjamas und dem eigenen Schriftzug auf den Trikots wird Betway vor allem bei der jüngeren Zielgruppe einen deutlichen Zuwachs in der Bekanntheit verzeichnen können, denn das eSport-Team zählt zu den besten Mannschaften beim Zuschauermagneten Counter-Strike: Global Offensive.

Die Zahl der Zuschauer der eSport-Veranstaltungen hat in den letzten Jahren rapide zugenommen, wobei die jüngste CS: GO Major Championship in Columbus im Bundesstaat Ohio gigantische 71 Millionen Video-Views, darunter mehr als 45 Millionen Stunden Live-Sendung, verbuchen konnte.

Ninjas in Pyjamas ein großer Name bei Counter Strike

Das Ninjas in Pyjamas eSports-Team kann wahrlich auf eine äußerst bewegte Vergangenheit zurückblicken, und mittlerweile ist die 3. Generation am Zug, denn zwischenzeitlich wurde die Mannschaft, was im eSport in den Anfangsjahren recht häufig vorkam, zweimal aufgelöst und dann wieder neu zusammengestellt. In Schweden gegründet und hauptsächlich auch mit schwedischen Spielern bestückt, zählte dieses eSports-Team zur absoluten Weltspitze bei Counter-Strike: Global Offensive und dominierte dieses Spiel in zahlreichen Wettbewerben in den Jahren 2012 und 2013. In den letzten Jahren gab es jedoch einige Dellen in der Bilanz von Ninjas in Pyjamas zu vermelden, denn einige Umstrukturierungen im Management und bei den Spielern sorgten für Unruhe. Seit diesem Jahr ist das Team nun wieder in der absoluten Weltspitze bei Counter-Strike: Global Offensive präsent und für den Online Casino Betreiber Betway ein hervorragendes Aushängeschild mit zugkräftiger Werbepräsenz. Die nun erfolgte Partnerschaft zwischen Betway und Ninjas in Pyjamas zeigt deutlich, dass der Wachstumsmarkt eSport gerade erst so richtig ins Laufen kommt.

Ninjas in Pyjamas betrieb lange Jahre, neben der Kernsportart Counter-Strike, auch Abteilungen für League of Legends und DOTA 2. diese konnten jedoch nie an die Erfolge des Counter-Strike-Teams heranreichen.
Letztes Update am 11.12.2018
Online CasinoCasino BonusCasino SpieleLizenz

100 % bis zu 250 €

  • Evolution Provider Logo
  • NetEnt Game Provider
  • Microgaming Provider Logo
  • Playtech Provider Logo
  • MGA Lizenz
  • Großbritannien Casino Lizenz
JETZT SPIELEN

1 2 3 4 5
Das Betway eSports Angebot wird stark ausgebaut!
4.50 (90%) 2 votes
Danke für lhre Wertung!
Von Engelbert Breitner | 18. Oktober 2016 | Kategorien: Nachrichten, Vermischtes | Labels: , , , |

Über den Autor: Engelbert Breitner

Engelbert Breitner
Das Online Glücksspiel ist für mich die beste Erfindung seit Pac Man. So bin ich froh darüber, dass ich mein Hobby zum Beruf machen konnte. Meine bevorzugten Casinospiele sind Roulette, Black Jack und natürlich Spielautomaten. Meine Casino Erfahrungen möchte ich hier mit vielen gleichgesinnten Usern teilen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar