Der Entwickler von Online Casinospielen, Betsoft Gaming, hat bei den erstmaligen Corporate Vision Media Innovator Awards einen bedeutenden Gewinn erzielt. Das Unternehmen wurde vom Corporate Vision Magazine als bester Entwickler von Online Glücksspielen ausgezeichnet. Mit den neuen Corporate Vision Magazine Awards sollen die "dynamischsten und innovativsten Unternehmen in einer Vielzahl von Branchen" ausgezeichnet werden, darunter Online Glücksspiele, bei denen Betsoft für die Entwicklung bahnbrechender Gaming-Inhalte im vergangenen Jahr ausgezeichnet wurde. Betsofts kürzlich veröffentlichtes Max Quest: Wrath of Ra wurde als eine der Innovationen gefeiert, für die der Spieleentwickler eine Auszeichnung erhalten hat. Es handelt sich um ein actionreiches Echtgeld-RNG-Spiel, bei dem Walzen und Symbole, die in traditionellen Automatenspielen verwendet werden, durch ein Shootem-up-Erlebnis für mehrere Spieler ersetzt wurden.

Gewinn Casino TrophaeBetsoft als bester Entwickler von Online Glücksspielen bei den CV Magazine Awards ausgezeichnet

Das interaktive Spiel verwandelt die Spieler in ein Team von Schatzsuchern, die eine Flut von alten mumifizierten Monstern und anderen Kreaturen abschießen müssen, um zufällig generierte Auszahlungen zu gewinnen. Betsoft gab in seiner jüngsten Veröffentlichung bekannt, dass es sich um ein "einzigartiges Slot-Produkt handelt, das Social- und Videospiele mit dem Online Casino vereint". Kurz nachdem das Gaming-Unternehmen bei den jährlichen G2E Asia Awards den prestigeträchtigen Best B2B Digital Product Solution Award erhalten hatte, gab es Neuigkeiten über Betsofts Gewinn bei den Corporate Vision Magazine Awards. Betsoft wurde für sein wachsendes Spieleportfolio, die Produktentwicklung und den Kundensupport ausgezeichnet.

Lange Geschichte der Innovation

Betsoft wurde 2006 gegründet. Seit seiner Gründung hat sich das Unternehmen zu einem bedeutenden Player im Bereich Online Glücksspiele entwickelt. Es wurden Hunderte von Online Casinospielen entwickelt, darunter Slots, Tischspiele und Videopoker. Betsofts Titel sind über eine Reihe von Betreibern in mehr als 15 regulierten Märkten erhältlich. Das Unternehmen verfügt über Lizenzen der Malta Gaming Authority sowie der Glücksspielaufsichtsbehörden von Italien und Rumänien. Die Jury des CV Magazine Media Innovator Awards kommentierte Betsoft als besten Entwickler von Online Glücksspielen und sagte, der Spieleentwickler habe gegenüber dem Vorjahr bewiesen, dass er zu den "führenden Unternehmen bei der Entwicklung von Casino Automatenspielen im Kino" gehört. Die Jury sagte weiter, dass das Betsoft-Team, bestehend  aus Entwicklern, Ingenieuren und Animatoren "ständig neue und innovative Produkte entwickelt hat, die bewiesen haben, dass sie ihre Kunden binden und diese für mehr zurückkehren.

Betsoft Marketing Director Annamaria Anastasi gab kürzlich bekannt, dass sie ein phänomenales Jahr mit Produkten wie Max Quest hinter sich haben, "die die Art und Weise, wie Spieler mit RNG-Spielen interagieren, verändert haben". Frau Anastasi fügte hinzu, dass das Unternehmen in den letzten 12 Monaten ebenfalls einen Aufschwung an Kinoautomaten wie mit “Spinfinity Man” und “Viking Voyage” erlebt habe. Der Marketingdirektor von Betsoft nannte die kürzlich verliehene Auszeichnung ein "Testament für all die harte Arbeit, die unser gesamtes Team täglich leistet, und für die Meilensteine, die sie erreicht haben." Ende letzten Monats kündigte Betsoft einen Vertrag mit dem mexikanischen Glücksspielanbieter Caliente über die Bereitstellung von Inhalten an, der seine Präsenz in Mexiko und Lateinamerika insgesamt erheblich steigern würde. Die Vereinbarung stand im Einklang mit der LatAm-Expansionsstrategie des Spieleentwicklers.