Bet-at-home: Draußen ist wie drinnen …!?

bet-at-homeDas englische Bet-at-home sagt ja nichts anderes aus, wie zuhause zu bleiben und vor dem eigenen Rechner seine Wetten abzuschließen. Da fällt mir im Moment ein Spruch zu ein: Draußen ist wie drinnen, nur anders! Ein Spruch, den Mutti immer wieder hervorbrachte, wenn sie der Meinung war, dass ich genügend Zeit vor dem Rechner verbracht habe und gefälligst meinen Hintern nach draußen „an die frische Luft“ bewegen sollte. Doch ist draußen tatsächlich wie drinnen, nur anders? Ganz so überzeugt bin ich davon nicht. Denn irgendwie habe ich doch die Wahl. Entweder schließe ich meine Wetten bei Bet-at-home bequem von zuhause ab, in der sicheren und komfortablen Umgebung meines Arbeitszimmers, dazu eine leckere Tasse Kaffee oder ein anderes Getränk. Sportwetten will, dann habe ich bei Bet-at-home dazu noch die gesamte Vielfalt eines außergewöhnlichen Online Casinos mit hohen Auszahlungsquoten. Oder ich setze mich in Auto – wo wir dann bei Draußen wären, quäle mich durch den Stadtverkehr, suche umständlich einen (meist) kostenpflichtgen Parkplatz und begebe mich in eine halbdunkle Spelunke, in der ich meine Sportwette bei einem Buchmacher, der vom Aussehen genau den Klischees entspricht, hinterlegen kann. Dann ist es an mir, den Ausgang des sportlichen Ereignisses in der „Sportsbar“ bei einer überteuerten Cola abzuwarten und dabei den einen oder anderen Euro in eine Slot-Maschine zu werfen, deren Auszahlungsquote lediglich rund die Hälfte der Auszahlungsquoten eines Automatenspiels im Online Casino beträgt. Ich glaube die Leser wissen schon, worauf ich hinaus will – Drinnen ist nicht wie Draußen – denn ich bevorzuge tatsächlich das Wetten bei Bet-at-home von zuhause aus und mache somit dem Namen des Anbieters alle Ehre!

Bet-at-home – das Gesamtpaket ist stimmig!

Eigentlich kann ich mir kaum vorstellen, dass es noch jemanden gibt, der von dem großen Sportwettenanbieter Bet-at-home noch nichts gehört hat. Schließlich ist die Plattform schon seit 1999 (!) erreichbar – wenn zu der damaligen Zeit noch nicht in der Größe wie heute. Bet-at-home ist ein börsennotiertes Unternehmen, welches auf seiner Webseite (das Design der Homepage sieht übrigens immer noch so aus als wäre es von 1999) Sportwetten, Casinospiele, virtuelle Games, Poker, Live Casino und vieles mehr anbietet. Alleine diese kurze Aufzählung macht schon deutlich, dass der Anbieter auf bet-at-home.com, welche über Casino Lizenzen aus Malta, Großbritannien, Irland und Schleswig-Holstein (!) verfügt versucht ein stimmiges Alles-Inklusive-Paket anzubieten. Ob das gelingt, haben wir in unseren Bet-at-home Test geklärt.

Die Casinospiele bei Bet-at-home

Es wäre sicherlich nicht logisch bei einem Sportwettenanbieter wie Bet-at-home einer ist nicht bei den Sportwetten zu beginnen. Hier hat der Buchmacher einiges im Angebot. Es startet bei den üblichen Verdächtigen wie Fußball, Tennis, Basketball (alles natürlich national und international) und geht weiter über Wetten auf Schachpartien, „Floorball“ (das musste ich erst selbst googlen…) und die nächste Papstwahl. Einige der Sportereignisse lassen sich dabei sogar in einem Live-Stream mitverfolgen, was die Spannung natürlich um einiges erhöht. Aber auch das weitere Portfolio von Bet-at-home ist mehr als sehenswert. So gibt es die Kategorien

  • Casino mit den tollen Spielautomaten von NetEnt
  • Live Casino mit Varianten von Roulette, Baccarat, Hold´em und Blackjack
  • Casino Games mit einigen witzigen Spielen, welche mal keine Slots sind
  • Virtuelles Fußball, Tennis und virtuelle Hunderennen
  • Poker mit Pokerschule

Das Angebot bei Bet-at-home ist derart so umfangreich, dass selbst ein Spieler der täglich das Casino besucht wohl einige Wochen brauchen wird, um sich durch alle Games durchgespielt zu haben!

Gibt es einen Bet-at-home Bonus?

Bonus bet-at-home

Reichlich Bonus bei Bet-at-home.com

Es gibt wohl kein einziges Online Casino, welches nicht versucht, die neuen Spieler mit einem tollen Casinobonus zu locken. So natürlich auch der Anbieter Bet-at-home. Wie gewohnt gibt es aber auch hier für die einzelnen Spiele-Kategorien unterschiedliche Bonus-Arten.

  • Der Sportwettenbonus beträgt 50% auf die erste Einzahlung bis maximal 100€. Dieser Bonus muss innerhalb von 90 Tagen 4-mal umgesetzt werden bei einer Mindest-Wettquote von 1.7. Der Bonuscode lautet FIRST.
  • Der Casinobonus ist unterteilt. Es gibt einen Bonus von 100% bis maximal 200€ auf die erste Einzahlung oder einen 50% Bonus bei einer Einzahlung von mindestens 500€ bis maximal 1000€. Damit der Bonus beziehungsweise das erspielte Guthaben ausgezahlt werden kann, muss das Bonusgeld innerhalb von 28 Tagen (!) 30-mal umgesetzt werden. Das ist mehr als fair und insbesondere bei Beträgen unter 500€ durchaus machbar.
  • Der Pokerbonus macht es uns nicht leicht. Zwar gibt es hier bis zu 1500€ auf die erste Einzahlung – och damit dieser Betrag auch dann irgendwann zur Auszahlung kommen kann, benötigt der Spieler sogenannte Loyalty Points. Diese Points werden durch Teilnahmen an Echtgeld-Pokerspielen und Pokerturniere generiert. Hierzu hat der Spieler maximal 2 Monate Zeit – der Poker-Bonus kann nur beim Poker-Spiel eingesetzt werden!
  • Als wäre dies alles nicht schon verwirrend genug, bietet Bet-at-home noch weitere Bonus-Aktionen an. Hier gibt es dann den „Gewinner des Tages“, den „Send Me Sixty“ oder auch den „Hertha BSC Bonus“ (?!) – bei dem aber nur Fanmeilen gesammelt werden können. Ein Blick lohnt sich für neue Spieler auf jeden Fall!
Beachten Sie bitte die genauen Bonusbedingungen, welche bei Bet-at-home leicht verständlich und vor allem auch leicht auffindbar auf der Homepage sind. So dürfen die Bonusse in der Regel nur bei bestimmten Spielen eingesetzt werden oder einige Spiele tragen nur zu einem bestimmten Prozentsatz zur Erfüllung der Bonusbedingungen bei!

Ein – und Auszahlungen verlaufen reibungslos

Es Bedarf wenig Worte die Möglichkeiten der Ein- und Auszahlungen bei Bet-at-home zu beschreiben. Denn natürlich verfügt ein seriöser Anbieter wie Bet-at-home auch über PayPal. Dazu gibt es dann Kreditkarten, Giropay, Neteller, Skrill, Sofortüberweisung, Paysafecard, Banküberweisung bis hin zur Einlösung eines Bet-at-home-Gutscheins!

Der Kundenservice schläft nicht

Transparenz ist das Zauberwort – wenn ein Anbieter nichts zu verstecken hat, dann braucht sich natürlich auch der Kundenservice nicht zu verstecken. Dieser lässt sich bei Bet-at-home über Live-Chat (24/7), Kontaktformular, E-Mail und/oder Telefon erreichen. Hier gibt es sogar eigene Nummern und E-Mail-Adressen für die einzelnen Kategorien des Online Casinos beziehungsweise des Sportwettenanbieters. Das ist mehr als vorbildlich und verdient ein extra dickes Lob!

Unser Fazit zum Anbieter Bet-at-home

Draußen ist wie drinnen, nur anders? Auf Bet-at-home bezogen müssen wir da ganz klar widersprechen. Denn das was Bet-at-home alles im Angebot hat und wie dieses umgesetzt wurde finden wir nirgendwo „Draußen“ in irgendeiner Sportbar oder einer Spelunke, die meint Sportwetten anbieten zu müssen. Bei Bet-at-home befindet sich alles unter einem Dach – hier wird der Sportwetten genauso glücklich, wie der Casino-Spieler und der Poker-Fan. Dabei ist der Anbieter durch und durch seriös, was alleine schon durch die hohe Transparenz belegt wird. Denn einzigen kleinen Mangel, den wir anführen möchten ist das Design der Webseite. Zwar lässt sich Bet-at-home problemlos auf dem Handy oder dem Tablet nutzen – die Aufmachung der Webseite sieht aber trotzdem irgendwie altbacken aus und könnte einen modernen, frischen Anstrich gut vertragen!

Online CasinoCasino NameCasino Bonus Casino Spiele vonLos geht’s
Bet-At-Home Casino

 

Bet-at-home

 

100% bis max. 200€

50% bis max. 1000€

NetEnt Casino Spiele

 

Jetzt spielen

1 2 3 4 5
Bet-at-home: Draußen ist wie drinnen …!?
4.67 (93.33%) 3 votes
Danke für lhre Wertung!

Über den Autor: Gerda Hartig

Gerda Hartig
Nein, Frauen spielen in Online Casinos nicht nur Rubbellose oder Bingo. Und auch ansonsten bin ich alles andere als politisch korrekt. Ich sage was Sache ist in den Online Casinos, bei den Herstellern der Casinospiele und bei der Politik, welche den Spielerschutz vorschiebt, um doppelt abkassieren zu können.

Hinterlassen Sie einen Kommentar