BALLY WULFF zieht positive Bilanz für das abgelaufene Geschäftsjahr

BALLY WULFF zieht positive BilanzNicht nur die steile Karriere von Bill Gates und Microsoft begann in einer kleinen Garage, auch in Deutschland hat sich dieses Märchen ereignet, nur sind die Namen andere. In den 50ziger Jahren baute Günter Wulff in einer Hinterhofgarage in Berlin seinen ersten „Totomaten“ zusammen. Um die damaligen Glücksspielgesetze zu umgehen, deklarierte der geniale Tüftler seinen Spielautomaten als Geschicklichkeitsspiel und so konnte die Erfolgsgeschichte von Bally Wulff ihren Lauf nehmen. Natürlich hat sich in den letzten 65 Jahren einiges geändert und so hat die heutige Firma für Automatenspiele kaum noch etwas mit der Hinterhofgarage von damals zu tun. Nachdem Bally Wulff sich seinen dritten Platz in Deutschland im Casino Markt hart erkämpft hat, so ging es die letzten Jahre auf Expansionskurs ins Ausland. Der mittlerweile zur Schmidt-Gruppe gehörende Anbieter für Casino Spiele konnte seine Anteile am Markt in Spanien und Italien mit maßgeschneiderten Spielen für die dortigen Zocker sukzessive erhöhen und damit die zunehmende Internationalisierung weiter vorantreiben.

Ulrich Schmidt bedankt sich bei seinen Mitarbeitern

Wie es sich für eine gute Firma gehört, bedankte sich Ulrich Schmidt als Vertreter der Gesellschafter Mitte Dezember bei den Beschäftigten für die erbrachten Leistungen im abgelaufenen Geschäftsjahr 2015. Bei dem alljährlichen Mitarbeitertreffen blickte die Geschäftsleitung optimistisch in die Zukunft. Die drei Geschäftsführer Lars Rogge, Wolfram Seiffert und Thomas Wendt gaben bekannt, dass das erfolgreiche Jackpot-System von Bally Wulff fortgeführt und durch zahlreiche Produkteinführungen im nächsten Jahr ausgebaut werden soll. Dieses Jackpot-System ist bekannt durch innovative Ideen, die einen Single Jackpot mit verschiedenen Spielen kombinieren und so der Zocker um seinen eigenen persönlichen Hauptgewinn spielen kann. Laut Lars Rogge dürfen die Gambler für das Jahr 2016 gespannt sein und wer Bally Wulff in der Vergangenheit verfolgt hat, der kann sicher sein, dass dies nicht nur heiße Luft sein wird. Die Geschäftsführung wird sich sicherlich auch über die Ergebnisse der vorgestellten Mitarbeiterbefragung gefreut haben, so sind doch 80 Prozent der Belegschaft mit ihrer Arbeit bei dem Automatenhersteller sehr zufrieden. Gerade in den Marktbereichen für Spiele und Entwicklung, bei denen es auf Kreativität ankommt, sind hochmotivierte Mitarbeiter das Salz in der Suppe.

Bally Wulff wächst in Spanien und Italien

Geschäftsführer Thomas Wendt sprach bei der Mitarbeiterversammlung von sehr guten Entwicklungen im Exportgeschäft in den beiden südeuropäischen Ländern. Für das kommende Jahr 2016 wird Bally Wulff den Ausbau des Erfolgs in Spanien und Italien weiter forcieren, um seine Marktanteile weiter auszubauen und den guten Ruf für maßgeschneiderte, länderspezifische Casino Spiele weiter zu festigen. So erfüllt die positive Marktresonanz in Spanien Thomas Wendt mit großen Stolz. Ebenfalls wurde in diesem Jahr eine eigene Internetseite auf Italienisch ins Netz gestellt. Hiermit unterstrich Bally Wulff seine Strategie, für ausländische Märkte ein interessanter Anbieter von Automatenspielen in Online Casinos zu sein, dem die Kundenbindung wichtig ist. In diesem Punkt können sich sicherlich einige Hersteller der Branche eine Scheibe von Bally Wullf abschneiden. Die Freunde des Glücksspiels, die Bally Wulff mit den bekannten Games wie Treasure of the Pyramids oder Book of the Sphinx in ihr Herz geschlossen haben, dürfen also schon einmal gespannt auf das neue Jahr blicken und sich fragen, mit welchen innovativen Casino Spielen diese Firma die Herzen der Zockergemeinde erobern möchte.

1 2 3 4 5
BALLY WULFF zieht positive Bilanz für das abgelaufene Geschäftsjahr
4.80 (96%) 10 votes
Danke für lhre Wertung!

Über den Autor: G. H.

G. H.
Ich bin in der Regel für unsere englischsprachigen Webseiten zuständig. Dennoch helfe ich immer gerne auch auf Casinobonus360.de aus. Neben den Nachrichten bin ich vor allem für die tollen Bonusangebote zuständig. Ich mag Surfen, Skifahren und Casinos. Kontaktieren Sie mich jederzeit auf Twitter

Hinterlassen Sie einen Kommentar