Bally Wulff Italia S.R.L.

Foto: Bally Wulff

Der Berliner Slot Automaten Hersteller Bally Wulff hat sich in den letzten Jahren in Deutschland zu einer immer größer werdenden Nummer in der Glücksspielbranche entwickelt. Neben dem Kerngeschäft, rund um die Entwicklung und Vermarktung von Automatenspielen für Spielbanken und Spielotheken, sind die umtriebigen Berliner mittlerweile auch in unzähligen Online Casinos zu finden und bringen dort die eigenen Games im digitalen Gewand in die virtuellen Spielhallen. Doch nicht nur in den Weiten des Internets und im Kernmarkt Deutschland ist Bally Wulff äußerst aktiv, auch in den südeuropäischen Ländern Spanien und Italien hat sich der Slot Automaten Hersteller mittlerweile einen sehr guten Ruf erarbeitet und überzeugt dort vor allem mit maßgeschneiderten Produkten. Um die eigenen Kunden in Italien, dem Land von Pasta, Wein und Dolce Vita, von der eigenen Qualität der Produkte und der Einhaltung höchster Standards zu überzeugen, hat sich die italienische Tochterfirma Bally Wulff Italia S.R.L. jetzt die ISO 9001 Zertifizierung geholt. Dafür wurden monatelang verschiedenste Fachabteilungen des Unternehmens akribisch unter die Lupe genommen und am Ende konnte der italienische Ableger in allen Bereichen des Qualitätsmanagements zu vollsten Zufriedenheit für das Erreichen des begehrte Siegel überzeugen und darf sich nun zu den ausgewählten Unternehmen zählen, die diese Zertifizierung erhalten haben.

Der Berliner Slot Automaten Hersteller Bally Wulff ist bekannt dafür immer wieder interessante Innovationen auf den Markt zu werfen. So überraschte das Unternehmen erst vor kurzem mit einem an Kniffel angelehnten Würfelspiel mit dem Namen TRIPLE DICE, dass fernab der typischen Walzen Automatenspielen neuen Schwung in die Spielhallen bringen wird.

ISO 9001 setzt hohe Standards voraus

Natürlich fällt einem so eine Zertifizierung wie die ISO 9001 nicht mal ebenso vom Himmel in den eigenen Schoss, sondern erfordert ein hohes Maß an Qualität in allen Bereichen eines Unternehmens. Sei es nun die Qualität der Produkte oder der Dienstleistungen, die gesamte Steuerung aller Prozesse von der Auftragsannahme bis zur Auslieferung oder die allgemeinen Qualitätskontrollen zur Sicherstellung, dass der Kunde immer genau das bekommt was er bestellt hat und dies auch noch in einwandfreiem Zustand, für die ISO 9001 Zertifizierung müssen in allen Bereichen hohe Standards eingehalten werden. Für die Kunden von Bally Wulff Italia S.R.L. ist das Gütesiegel auch ein Zeichen, dass das Unternehmen auf höchstem Niveau arbeitet. Entwickelt wurden solche internationalen Normen, um Unternehmen und Kunden aussagekräftige Standards an die Hand zu geben, denen sie auch vertrauen können und die ein gewisses Maß an Vergleichsmöglichkeiten bieten. Mit der jetzt abgeschlossenen Zertifizierung wird Bally Wulff in Italien weiterhin auf Wachstumskurs bleiben und seine Marktposition im Land am Mittelmeer weiter festigen. Für den Exportleiter Willem Korteweg ist die Auszeichnung ein bedeutender Schritt für das Tochterunternehmen und so schwang auch eine Prise Stolz in seiner Stimme mit als er noch einmal betonte wie wichtig für Bally Wulff Italia S.R.L. die ISO 9001 Zertifizierung ist und so meinte er: „Für uns bringen die Standards viele Vorteile, die sich auch in der kontinuierlichen Qualität unserer Produkte und damit einhergehend sicher auch in der Zufriedenheit und konstanten Nachfrage unserer Kunden wiederfinden wird“

Die British Standard Institution entwickelte 1979 mit dem BS 5750 den ersten Standard für Qualitätsmanagementsysteme. Bis heute gilt sie als Vorläufer der heutigen im Jahr 1987 eingeführten ISO 9000er Reihe. In Deutschland besitzen mehr als 50.000 Unternehmen die ISO 9001 Zertifizierung.