+ Jetzt anmelden und über 250 Freispiele erhalten! 250 FREISPIELE HOLEN!
Jetzt anmelden und über 250 Freispiele erhalten!

Bally Wulff etabliert den Gastro Gipfel

gastro gipfelWäre der Berliner Hersteller von Spielautomaten Bally Wulff kein Unternehmen sondern ein Mensch, würde er gerade mit seinen 66 Jahren den wohlverdienten Ruhestand beginnen. Doch zum Glück für alle Zocker ist Bally Wulff kein Mensch und so denken die Mitarbeiter noch lange nicht daran sich in Sachen Entwicklung auf die faule Hut zu legen, denn eher genau das Gegenteil ist der Fall. Gerade in den letzten Jahren hat der Spielautomaten Hersteller viele Schritte unternommen, um auch in Zukunft für alle Anforderungen gewachsen zu sein. Die eigenen Automatenspiele wurden erfolgreich in den stetig wachsenden Bereich der Online Casinos etabliert und erobern hier sukzessiv ihren Platz in den Herzen der Zocker, die über PC, Smartphone oder Tablet auf die Jagd nach dem großen Glück gehen. Auch auf die neuen gesetzlichen Gegebenheiten, die nun mit den Glücksspielstaatsvertrag und der damit einhergehenden Welle an Schließungen von Spielotheken nicht nur auf Bally Wulff selbst, sondern auf alle Hersteller von Geldspielgeräten in Deutschland zukommen, scheint das Berliner Unternehmen sehr gut vorbereitet zu sein. Durch das Wegbrechen eines gehörigen Teils des Absatzmarktes in der Heimat, verstärkt Bally Wulff nun auch das eigene Engagement im Ausland. Nicht umsonst wurde jetzt extra mit Luigi Limido ein fähiger Mann für die Entwicklung der außerdeutschen Märkte ins Team geholt. Neben der Intensivierung der schon bestehenden Absatzmärkte Italien und Spanien, wird es in Zukunft seine Aufgabe sein, neue, für Bally Wulff lukrative, Länder ausfindig zu machen und den Markteintritt vorzubereiten. Doch auch wenn im heimischen Bereich des Glücksspiels der Wind nun etwas rauer blasen wird, so hat das Unternehmen auch hier sehr zeitig die eigenen Augen nach Alternativen offen gehalten, um die Einbrüche beim Umsatz mit den Spielotheken so gut wie möglich zu kompensieren. Gastronomieaufstellung ist das Zauberwort und deshalb etabliert Bally Wulff nun auch den Gastro Gipfel für seine Kunden.

Bally Wulff stellt seit 66 Jahren Spielautomaten her und gehört zu den großen Verkäufern in Deutschland, Italien und Spanien. Auch im Bereich der virtuellen Spielhallen ist das Unternehmen mit den zahlreichen Bally Wulff Casinos mittlerweile sehr gut aufgestellt.

Der Bally Wulff Gastro Gipfel als Workshop und Ideenschmiede

Obwohl Bally Wulff mit dem Hauptstadtclub bereits eine etablierte Plattform anbietet, bei dem Kunden und das Unternehmen jedes Jahr zusammenkommen, um über die Zukunft des Glücksspielmarktes in Deutschland zu fachsimpeln, zeigt der nun zum ersten mal stattgefundene Gastro Gipfel, dass die Berliner in den nächsten Jahren ihr Hauptaugenmerk verstärkt in den Bereich der Gastronomie legen werden. Diese Zusammenkunft im Gastro Gipfel dient dem Unternehmen nicht nur dazu die neusten Produkte an Bally Wulff Spielautomaten und technologischen Entwicklung den eigenen Kunden zu präsentieren, sondern auch gezielt das Ohr für die Wünsche der Gaststätten mit Geldspielgeräten offen zu halten. So gab es beim ersten Gastro Gipfel nicht nur jede Menge Workshops zu den Themen Fernwirkung oder die Vorstellung der Spielpakete und Features MAXIPLAY SELCT und RED HOT FIREPOT II SELECT, auch die Ausführungen zur Umstellung auf die neue technische Richtlinie T5 stießen auf großes Interesse bei den Kunden. Bally Wulff selbst betrachtet jedoch den neuen Gastro Gipfel nicht nur als Möglichkeit den eigenen Käufern die neusten Produkte vorzustellen, sondern war ebenfalls darauf erpicht mit den eigenen Kunden ins Gespräch zu kommen und sich hierüber wichtige Meinungen zu Wünschen und Vorstellung in der Gastronomie einzuholen. Da Gaststätten, die Spielautomaten in ihren Etablissements betreiben, nicht unter die neuen Abstandsregeln fallen, bleibt dieser Markt vom Kahlschlag nahezu verschont und so könnte hier in den nächsten Jahren das Wachstum deutlich höher liegen als im klassischen Bereich der Spielotheken. Mit der Etablierung des neuen Gastro Gipfel, stellt Bally Wulff nun die Gaststättenbetreiber verstärkt in den eigenen Fokus und gibt Ihnen eine vergleichbare Plattform zum Hauptstadtclub an die Hand. Dadurch besitzt das Unternehmen in Zukunft zwei gleichberechtigte Werkzeuge für seine Kunden. Mit dem Bally Wulff Hauptstadtclub werden zwar immer noch sehr gute Abnehmer der eigenen Spielautomaten weiterhin in entlegene Orte auf der Welt entführt, wie zuletzt nach Lappland, doch stehen nun auch die Käufer in den Gaststätten durch den Gastro Gipfel auf der selben Stufe der Wertschätzung innerhalb des Unternehmens.

Lars Rogge, Geschäftsführer von Bally Wulff wies noch einmal darauf hin, dass der nun verstärkte Fokus auf den Gastronomiebereich eine Rückbesinnung auf die Wurzeln des Geschäfts mit Spielautomaten ist und lies verlauten: „Gemeinsam mit unseren Kunden möchten wir dadurch noch besser relevante Themen für die Gastronomieaufstellung erkennen und wichtige Weichen für die Zukunft stellen. Denn die Gastronomieaufstellung ist quasi der Geburtsort der gesamten Automatenwirtschaft und uns als Unternehmen daher immens wichtig.“

Bally Wulff etabliert den Gastro Gipfel
5 (100%) 1 vote

Von | 2017-04-01T08:00:12+00:00 1. April 2017|Kategorien: Bally Wulff, Casino News, Nachrichten, Vermischtes|Tags: |

Über den Autor:

Nein, Frauen spielen in Online Casinos nicht nur Rubbellose oder Bingo. Und auch ansonsten bin ich alles andere als politisch korrekt. Ich sage was Sache ist in den Online Casinos, bei den Herstellern der Casinospiele und bei der Politik, welche den Spielerschutz vorschiebt, um doppelt abkassieren zu können.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schauen Sie bitte in Ihren Posteingang, um Ihre Newsletter-Anmeldung zu bestätigen. Vergessen Sie nicht, auch im SPAM-Ordner zu schauen, falls Sie die E-Mail nicht finden.