Außenseiterwette bringt einem XTiP-Kunden über 98.000 Euro

XTiP Lukas Podolski mit Wettschein

Ein Sportwettfan aus Hamburg hat am vergangenen Wochenende mit seinem Tipp einen Volltreffer gelandet und gleichzeitig acht seiner Tipps über die komplette Spielzeit gebracht: Im XTiP-Wettshop setzte er dabei nur auf Fußballspiele der britischen 3. und 4. Liga, für einen Fußballfan aus Deutschland schon recht ungewöhnlich, und gewann damit mehr als 98.000 Euro.

Während in Deutschland kaum jemand den FC Barnsley, AFC Wimbledon oder Exeter City kennt, bewies ein Hamburger Sportwettfan Fußballwissen und ein glückliches Händchen. Im XTiP-Wettshop in der Osterstraße 50 setzte er für 18 Euro in den Varianten „Over +2,5“ (es fallen mindestens drei Tore), „Wer gewinnt das Spiel“ sowie „Spielausgang + beide treffen“ auf insgesamt acht Spiele britischer Dritt- und Viertligisten. Er konnte sich auf sein Spezialwissen und auch ein wenig Glück verlassen, denn seine ungewöhnliche Wahl bescherte ihm eine Gesamtquote von 5.756 und damit stolze 98.432,70 Euro. Der Gewinn fiel sogar noch höher als üblich aus, da er als Premiumkarten-Kunde von XTiP einen Extrabonus in Höhe von acht Prozent auf seine 8-er Kombination erhielt.

Jeder Hobbytipper hofft auf so einen Schein

Mathias Dahms, Geschäftsführer von XTiP Sportwetten: „Dies ist nicht nur für unseren Kunden ein toller Moment, sondern auch für XTiP. Unser glücklicher Gewinner ist das beste Beispiel, dass es sich lohnt, auch einmal auf weniger bekannte Mannschaften einer Sportart zu setzen. Im Namen des gesamten XTiP-Teams gratuliere ich ganz herzlich zu diesem großartigen Gewinn!“

Auf so einen unglaublichen Schein hofft wohl jeder Gelegenheitstipper einmal in seinem Leben. Dass man dabei nicht immer nur mit großem Einsatz zu großem Erfolg kommen kann, beweist dieser Hamburger nun. Aber klar, neben Fußballsachverstand, den man für diese Art von Tipps schon braucht, muss einem auch das Quäntchen Glück zur Seite stehen. In diesem Sinne, Sportwetten machen riesig Spaß und verändern die Art das Sportereignis zu verfolgen komplett. Anstatt einfach gelangweilt auf möglichst kuriose Ereignisse zu hoffen, um dem Spiel einen eigenen Sinn zu geben, ist man dann mit Leib und Seele dabei, um eben einmal genauso abzuräumen, wie dieser Hamburger Jung im XTiP-Wettshop.

1 2 3 4 5
Außenseiterwette bringt einem XTiP-Kunden über 98.000 Euro
5.00 (100%) 3 votes
Danke für lhre Wertung!
Von Manuela Schmidt | 18. Oktober 2018 | Kategorien: Casinos, Nachrichten |

Über den Autor: Manuela Schmidt

Manuela Schmidt
Nach mehreren Jobs im journalistischen Bereich kann ich hier nun meiner eigentlichen Leidenschaft nachgehen und mein Fachwissen im Online Casino Business weitergeben. Ich halte Sie mit den neuesten Reviews auf dem Laufenden und versuche Ihnen meine Gedanken zu den Online Casinos - von vielseitigen Spielangeboten, fairen Auszahlungsquoten bishin zur Bewertung der Seriosität - nahezubringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar