Lottoland hat bekannt gegeben, dass ein deutscher Lottospieler 5,9 Millionen mit Spiel 77 gewonnen hat. Das allein wäre schon bemerkenswert, doch die Geschichte geht noch weiter: Der glückliche Gewinner wollte gerade in die Flitterwochen starten. Ein noch besseres nachträgliches Geschenk zur Hochzeit kann es wohl kaum geben. Das glückliche Ereignis fand bereits im Februar statt, aber erst jetzt wurde die Öffentlichkeit über das ganz besondere Glück des Gewinners informiert.

Doppeltes Glück: Hochzeit und Millionen-Jackpot

LottolandTraumpartner gefunden und dann auch noch das Ja-Wort bekommen? Das ist für viele Menschen eines der ganz großen Highlights im Leben. Auch der glückliche Gewinner im Spiel 77 durfte sich über diese besondere Glückssituation freuen. Mitte Februar war es endlich soweit: Die beiden Verliebten heirateten und starteten anschließend in die Flitterwochen. Am Flughafen erhielt der Mann aus Niedersachsen allerdings noch einen unerwarteten Anruf auf dem Handy. Eine Tania von Lottoland meldete sich mit der freudigen Überraschung: Beim Spiel 77 hatte es dieses Mal nur einen einzigen Gewinner in der obersten Gewinnklasse gegeben und der glückliche Gewinner dürfte sich über einen Jackpot in Höhe von 5.877.700 Euro freuen.

Ein Jackpot in dieser Höhe ist im Lotto mittlerweile nicht mehr ungewöhnlich. Aber es kommt selten vor, dass der Top-Gewinn im Spiel 77 höher ist als beim klassischen Lotto „6 aus 49“. In diesem Fall durfte sich der Gewinner über eine außergewöhnliche Summe freuen. Es fällt nicht schwer sich vorzustellen, dass der Flug in das Flitterwochen-Ziel Gibraltar noch aufregender war, als dies wahrscheinlich ohnehin der Fall gewesen wäre. Kurz nach der Hochzeit ein derart großzügiges Lotto-Geschenk zu bekommen, dürfte weltweit eine absolute Seltenheit sein. Die Flitterwochen wären wahrscheinlich auch ohne diesen besonderen Jackpot großartig geworden. Aber mit dem Jackpot dürfte es dem jungen Ehepaar noch leichter gefallen sein, die Gegenwart zu genießen und die Zukunft zu planen.

Sympathische Pläne für die Zukunft

Ein Gewinn in Millionenhöhe wird oft als „lebensverändernd“ beschrieben. Aber im aktuellen Fall soll sich gar nicht viel ändern. Das glückliche Paar plant vor allem, enge Familienmitglieder zu belohnen. Besonders freuen darf sich die Mutter des Ehemanns des Gewinners, denn die Dame soll ein kleines Haus bekommen. Auch ansonsten plant das frisch vermählte Ehepaar vor allem die engsten Familienmitglieder am Gewinn teilhaben zu lassen. Vermutlich werden sich die beiden Männer auch das eine oder andere Geschenk für sich selbst gönnen. Aber das Leben soll sich nicht grundlegend verändern.

Der Gewinner arbeitet seit vielen Jahren als selbständiger Gastronom und möchte auch weiterhin in dieser Branche bleiben. Vielleicht kann der Lottogewinn früher oder später dabei helfen, das vorhandene Geschäft weiterzuentwickeln. Grundsätzlich ist es allerdings eine gute Idee, den Lottogewinn nicht dazu zu nutzen, das Leben komplett auf den Kopf zu stellen. Das kann zum einen dazu führen, dass der Gewinn schnell für viele unnütze Dinge ausgegeben wird. Zum anderen ist es auch für die gesamte Lebenssituation besser, wenn sich zumindest die grundlegenden Strukturen nicht verändern. Aus diesem Grund möchte der Gewinner auch nicht namentlich genannt werden in der Öffentlichkeit.

Bei Glücksspielen kann jeder Teilnehmer gewinnen

Lotto ist ein sehr altes Glücksspiel, das sich nicht nur in Deutschland großer Beliebtheit erfreut. Auch wenn die Chance auf einen Lottogewinn sehr niedrig ist, gibt es regelmäßig Gewinner, die sich über Millionen-Beträge freuen dürfen. Beim Lotto sind aber auch kleine Gewinne möglich. Der Reiz dieses Spiels ist es allerdings ohne jeden Zweifel, dass am Ende eine Millionensumme auf dem Konto landen kann. Mittlerweile ist es auch möglich, im Internet Jackpot-Slots zu finden, bei denen Millionengewinne möglich sind. Ein gutes Beispiel dafür ist Mega Moolah. Bei diesem Jackpot-Spiel werden die Einsätze in vielen verschiedenen Online Casinos berücksichtigt, sodass Gewinne in der Größenordnung des aktuellen Lotto-Jackpots möglich sind.

Mega Moolah wird zum Beispiel im renommierten Casino Drückglück angeboten. Es muss aber auch nicht immer der ganz große Gewinn sein bei Glücksspielen. Es gibt viele Online-Glücksspiele, die mit sehr kleinen Einsätzen funktionieren, aber trotzdem Gewinne in stattlicher Höhe ermöglichen. In den seriösen Online Casinos mit EU-Lizenz gibt es zumindest deutlich mehr Abwechslung als beim Lotto. Auch klassische Tischspiele wie Blackjack, Roulette und Videopoker werden in den besten Online Casinos angeboten. Letztlich bleibt es jedem Glücksspiel-Fan selbst überlassen zu entscheiden, ob Lotto-Spiele interessanter sind als moderne Online-Glücksspiele. Positiv ist in jedem Fall, dass die Auswahl mittlerweile groß ist.