Online Casino Deutschland Firmensitz -OCDHeute bei uns im Interview der Vorstand vom OnlineCasino Deutschland (Andreas Pfeiffer), der sich dazu bereit erklärt hat, sich auch unseren kritischen Fragen zu stellen. Das OnlineCasino Deutschland, kurz OCD, ist mit einer Gambling-Lizenz aus Schleswig-Holstein ausgestattet und war damit das erste offizielle Online Casino mit Sitz in Deutschland.

Guter Tag Herr Pfeiffer,

vielen dank, dass Sie sich die Zeit nehmen uns einige Fragen zu beantworten, die unsere Leser sicherlich im Zusammenhang mit dem OCD brennend interessieren. Doch zuerst einmal herzlichen Glückwunsch – Sie und Ihr Team haben es tatsächlich als Erstes geschafft die strengen Bedingungen des Innenministeriums Schleswig-Holstein zu erfüllen, um eine Lizenz zu erhalten.

Frage: Haben Sie in der Vorbereitung einmal daran gezweifelt, ob sie es schaffen werden, eine Lizenz zu erhalten, nachdem die Bedingungen und Richtlinien zum Spielerschutz, zum Datenschutz und der staatlich gesicherten Gewinnauszahlung in Deutschland noch strenger sind als in anderen EU-Ländern wie Malta? Dazu kam dann noch die Kritik aus anderen Bundesländern.

Antwort: Vielen Dank.  Nein, gezweifelt haben wir nicht wirklich. Im Nachhinein und im Ganzen betrachtet scheint es eine fast unlösbare Aufgabe aber wir haben dieses Projekt Schritt für Schritt erschlossen und darum auch kontinuierlich umgesetzt. Die Auflagen sind hoch, aber umsetzbar.  Natürlich wollte Schleswig-Holstein an vielen Stellen auch eine vorbildliche Lösung entwickeln um sich gegen Kritik zu schützen und darum sind wir besonders stolz, dass wir diese Anforderungen erfüllen.  Das haben wir uns übrigens auch noch mal zertifizieren lassen. Unser Casino  ist nach ISO/IEC 27001:2013 TÜV zertifiziert.

Frage: Die Auswahl an Casino Spielen ist im OCD noch etwas beschränkt. Dies liegt sicherlich auch daran, dass Live Spiele wie Roulette und Poker aufgrund der Bestimmungen nicht in einem Echtgeldmodus angeboten werden. Ändert sich das womöglich in naher Zukunft und planen Sie weitere Casino Spiele anzubieten?

Antwort: Das ist etwas woran wir weiter mit Hochdruck arbeiten. Das Casino Setup und die Spiele wurden eingangs von der Regulierungsbehörde geprüft und abgenommen. Für neue und zusätzliche Spiele muss ein neues Genehmigungsverfahren gestartet werden.  So wurden bereits neue Spiele von MicroGaming ins Portfolio aufgenommen. Was die Tischspiele angeht ist schwer zu sagen, was die Zukunft bringt, wir sind diesbezüglich auch mit der Glücksspielaufsicht in Kontakt.

Frage: Die Regulierungen des Glücksspiels sind nicht nur in Deutschland momentan ein „heißes“ Thema. Auch in der Schweiz und insbesondere in Österreich gibt es zurzeit viel Wirbel um das Glücksspiel im „echten Leben“ und auch im online Bereich. Wie sehen Sie die künftige Entwicklung? Stichwort Europa – die EU selbst scheint das Thema Glücksspiel und Online Gambling insgesamt viel kulanter zu sehen als die Staaten.

Antwort: Ein wirklich schwieriges Thema, besonders in Deutschland. Das Glücksspielgesetz von Schleswig-Holstein war ein echter Lichtblick und gilt auch aus Sicht der EU als vorbildlich umgesetzt. Die Lage für das stationäre Geschäft und die Spielbanken sollte dem Gesetzgeber natürlich zu denken geben. Die Regulierung des Marktes hat ja den Auftrag, den Spieltrieb der Bevölkerung zu kanalisieren und in sichere und regulierte Angebote zu lenken, nicht mehr und nicht weniger. Wie in vielen Bereichen der Wirtschaft ist eine Verlagerung auf OnlineAngebote bereits in vollem Gange. Inwiefern Deutschland bei diesem Trend profitieren kann und eine Position in diesem Markt erarbeiten kann liegt jetzt auch beim Gesetzgeber. Der deutsche Markt  gilt als zweitgrößter Glückspielmarkt der Welt wird derzeit fast komplett aus dem Ausland bedient. 

Wir bedanken uns für das Gespräch.

Zur Firma

OnlineCasino Deutschland AG (vormals GmbH)
Preuschwitzer Strasse 20
02625 Bautzen

Exklusiv Interview mit OnlineCasino Deutschland (OCD)
4.91 (98.18%) 11 votes